Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Aktuelle Meldungen

Kuo: Lightning-Abschied auch bei AirPods und weiterem Apple-Zubehör geplant

Gerüchte über einen möglichen Anschluss-Wechsel beim iPhone kursierten zuletzt häufiger. Apple verabschiedet sich demnach von Lightning und setzt zukünftig auf USB-C. Auch bei anderen Produkten wie AirPods oder Magic Keyboard (Mac) könnte Apple auf USB-C umschwenken. (tr)
Zum Artikel...

Musks Twitter-Übernahme vorerst auf Eis – mögliche Gründe

Ist es reines Taktieren oder sucht Elon Musk nach Gründen, sich vom geplanten Riesen-Deal zurückzuziehen? Warum der Milliardär plötzlich die Übernahme auf Eis legte, ist nicht bekannt – als sicher gilt lediglich, dass seine Begründung ziemlich konstruiert erscheint. (fen)
Zum Artikel...

Forum

Günstigeres Apple TV noch in diesem Jahr?

Das Apple TV führt aktuell ein Schattendasein – doch Apple könnte noch in diesem Jahr einen neuen Versuch wagen, der Set-Top-Box neues Leben einzuhauchen. Dies soll nicht über Features geschehen, sondern über eine neue Preisstruktur. (cmk)
Zum Artikel...

Galerie

iPhone 2007: Jobs wollte keine SIM-Karte aber eigenes Apple-Funknetzwerk

Das iPhone krempelte einen kompletten Markt um und mischte die Karten unter den Herstellern neu. Allerdings hatte Steve Jobs damals noch größere Ambitionen, aus dem iPhone ein Gerät wie kein anderes zu machen – welche aber an der Realität scheiterten. (fen)
Zum Artikel...

PERLISTEN: Neue Lautsprechermarke mit THX-Dominus-Label vorgestellt

"THX Dominus" ist ein neues Zertifikat für besonders anspruchsvolle Home-Theatre-Installationen. Als erster Hersteller überhaupt erlangte die brandneue Lautsprechermarke Perlisten diese Auszeichnung. Rewind stellt die Perlisten-Lautsprecher vor und berichtet von ersten Höreindrücken. (son) Zum Artikel...

iPhone 2007: Jobs wollte keine SIM-Karte aber eigenes Apple-Funknetzwerk

Das iPhone krempelte einen kompletten Markt um und mischte die Karten unter den Herstellern neu. Allerdings hatte Steve Jobs damals noch größere Ambitionen, aus dem iPhone ein Gerät wie kein anderes zu machen – welche aber an der Realität scheiterten. (fen)
Zum Artikel...

Rabattierte Apps, Spiele, Filme und Gadgets der Woche

Ein Modellflugzeug-Simulator für den Mac und eine Robinsonade für iPhone und iPad: Das sind nur zwei der Apps und Spiele, die es heute zu reduzierten Preisen gibt. Filmfreunde kommen bei einer berühmten Biene auf ihre Kosten. Saturn bietet das MacBook Air derzeit nicht nur sehr günstig an, sondern kann es auch sofort liefern. (vog)
Zum Artikel...

Apple forscht: iPhone per smarter Hülle zu einem anderen Gerät machen – Kamera, Fahrradcomputer, Spielekonsole und mehr

iPhone und iPad werden nicht nur für „seriöse“ Anwendungen genutzt. Die Smartphones und Tablets aus Cupertino eignen sich auch sehr gut für Spiele. Mit smarten Hüllen, welche speziell auf Games zugeschnitten sind, könnten die Geräte zu mobilen Konsolen mutieren. Andere Anwendungen sind ebenfalls denkbar. (vog)
Zum Artikel...

Kurz: Universal Control keine Beta mehr ++++ Einladungen für das WWDC-Live-Event

In den Kurzmitteilungen geht es um eine Entdeckung aus dem Release Candidate von macOS 12.4 und iPadOS 15.5: Universal Control verlässt die Betaphase. Außerdem erhalten einige Entwickler momentan ein Schreiben von Apple samt erfreulicher Botschaft für die WWDC im Juni. (fen)
Zum Artikel...

Stores als App-Friedhof? Studie zu „verwaisten“ Apps bei Apple und Google

Apple entfernt seit Jahren für längere Zeit ungepflegte Apps aus dem App Store. Erst kürzlich erinnerte das Unternehmen Entwickler an diese 2016 eingeführte Praxis. Anwendungen, welche über zwei Jahre keine Updates erhielten, droht das Aus. Wie viele solcher Apps es gibt, zeigt jetzt eine aktuelle Statistik. (vog)
Zum Artikel...

App Store: In-App-Abo angeblich zu teuer - Apple fordert Begründung für Preisgestaltung

Entwickler, die ihre Anwendungen im App Store anbieten wollen, müssen ein umfangreiches Regelwerk beachten. Bei der Prüfung von Apps nimmt Apple unter anderem auch die verlangten Preise unter die Lupe. Jetzt forderte das Unternehmen von einem bekannten Anbieter eine Begründung für angeblich zu hohe Abo-Kosten. (vog)
Zum Artikel...

Kurz: Apple nicht mehr wertvollste Firma +++ Google findet Klinkenstecker doch nicht mehr toll

Die Börse ist in Aufruhr und vor allem Tech-Werte haben es sehr schwer. Für Apple sah die Kursentwicklung ebenfalls schlecht aus – was mit dem Verlust des Marktwert-Spitzenplatzes einhergeht. Außerdem: Wenige Monate nach Spott in Richtung Apple folgt Google nun dem Vorbild – und bietet keinen Klinkenstecker mehr. (fen)
Zum Artikel...

MacBook Pro: Nahezu keine Produktion – Lieferprobleme dürften noch schlimmer werden

Schlechte Nachrichten für alle, die in nächster Zeit ein MacBook Pro kaufen möchten: Die ohnehin schon langen Lieferzeiten könnten sich weiter erhöhen. Die Produktionszahlen von Apples Notebooks und Geräten anderer Hersteller dürften nämlich frühestens in zwei Monaten wieder ein normales Niveau erreichen. (vog)
Zum Artikel...

AirPods per USB-C laden: Student zeigt, wie es geht (mit Video)

iPhone, Magic Keyboard, Magic Mouse, AirPods - all diese Geräte haben ein wichtiges Detail gemeinsam: Für die Energieversorgung ist ein Lightning-Anschluss zuständig. Ein Informatikstudent zeigte vor einigen Monaten, wie sich ein Smartphone aus Cupertino auf USB-C umrüsten lässt. Jetzt nahm er sich Apples In-Ears vor. (vog)
Zum Artikel...

Kurz: Apple TV+ verliert Chef-Strategen +++ Überraschende AR-Brillen-Demo von Google

Apple TV+ braucht einen neuen Verantwortlichen für das Ressort "Film Marketing Strategy". Der aktuelle Leiter der Abteilung verlässt das Unternehmen nach weniger als eineinhalb Jahren. Zudem zeigte Google den Prototypen einer AR-Brille, die Live-Transkripte von gesprochener Sprache abbilden soll. (tr)
Zum Artikel...

News-Vorschläge