Aktuelle Meldungen

Bericht: Apple kürzt Produktion des iPhone XR, XS und XS Max um weitere 10 Prozent

Das wichtige Weihnachtsquartal lief für Apple nicht gut: Hauptsächlich die schleppenden Geschäfte in China verhagelten dem Konzern die Verkaufsbilanz. Nun erschien ein neuer Bericht – demnach senkt Apple auch für das 1. Kalenderquartal die iPhone-Produktion deutlich. (cmk)
Zum Artikel...

Philips Hue: Neue Bewegungsmelder und Leuchten für Outdoor-Bereich

Philips hat neue Hue-Produkte für den Außenbereich angekündigt, die alle – wie von Hue gewohnt – per App bedienbar sind. Außer dem Bewegungsmelder gibt es zahlreiche neue Leuchtsysteme, die viele verschiedene Lichtfarben bieten. (tr)
Zum Artikel...

Forum

Zur aktuellen Themenwoche

Liedtexte in Apple Music: Auch in Deutschland verfügbar

Apple bietet das Lyrics-Feature von Apple Music jetzt auch in Deutschland an. Nutzer können sich Liedtexte nicht nur anzeigen lassen, sondern per Lyrics-Eingabe auch nach Songs suchen. In weiteren Ländern steht die Funktion ebenfalls seit kurzem zur Verfügung. (tr)
Zum Artikel...

Schrumpfender Gewinn: Samsung verzeichnet schwaches Weihnachtsquartal

Samsung blickt auf ein schwaches Weihnachtsquartal zurück. Von Oktober bis Dezember 2018 verdiente der südkoreanische Konzern rund 8,4 Milliarden Euro, das sind 29 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Jahres 2017. (vog)
Zum Artikel...

Galerie

Phishing: Wie Betrüger mit Apples Rufnummer Kasse machen wollen

Mit einer besonders hinterhältigen Vorgehensweise wollen Betrüger offenbar an das Geld von iPhone-Besitzern gelangen: Durch automatisierte Anrufe, die angeblich direkt von Apple kommen, versuchen sie, diese zu Rückrufen zu bewegen. (vog)
Zum Artikel...

AirPlay 2 und HomeKit: Fernseher von LG, Vizio und Sony können es zukünftig auch

Die Fernseher-Industrie integriert zunehmend Apples Medienbibliotheken und Streaming-Technologien. Nun haben auch LG, Sony und der unbekanntere Hersteller Vizio angekündigt, AirPlay 2 und HomeKit zu unterstützen. Eine native iTunes-App bieten allerdings nicht alle. (rs)
Zum Artikel...

iPhone ohne Notch? Zulieferer kündigt neuartige Sensoren an

iPhones könnten in Zukunft ohne die berühmte Einkerbung am oberen Displayrand auskommen. Ein österreichischer Hersteller hat dazu eine passende Komponente präsentiert: Einen Sensor, der auch hinter dem Display arbeiten kann. (rs)
Zum Artikel...

Hinweise auf Apple-Displays? LG UltraFine 5K-Bildschirm nicht mehr im Apple Store

2016 stellte Apple das eigene Thunderbolt-Display ein – und präsentierte zusammen mit dem MacBook Pro Late 2016 LG-Bildschirme auf der Bühne, die fortan als Ersatz fungieren sollten. Nun ist das größte Modell nicht mehr im Apple Online Store oder in den Apple Stores verfügbar. (cmk)
Zum Artikel...

Analysten sehen "informellen Boykott" chinesischer Verbraucher

US-Produkte wie Apples iPhones könnten sich einem informellen Boykott gegenübersehen, vermuten Analysten der Bank of America. Als Grund sehen sie vor allem den Handelsstreit zwischen den USA und China. Aus der Trump-Regierung hört man Dementi. (rs)
Zum Artikel...

iPhone XR schlägt nicht ein – speziell in Asien

Es ist noch nicht sicher, aber die Hinweise häufen sich, dass das iPhone XR ein großer Flop in Apples iPhone-Geschichte wird. Marktbeobachter und Journalisten tragen die Informationen zusammen und überlegen, wie es dazu kommen konnte. (rs)
Zum Artikel...

GarageBand feiert 15. Geburtstag

Gestern vor 15 Jahren erschien zum ersten Mal die Software GarageBand im Rahmen des iLife-Pakets. Seitdem hat die Composing-Software einige Wechsel durchgemacht und ist auch auf iOS gelandet. (rs)
Zum Artikel...

Apple denkt angeblich über RCS-Unterstützung in iMessage nach

Für RCS wäre es ein ordentlicher Rückenwind: Angeblich denkt man bei Apple darüber nach, den SMS-Nachfolger in iMessage nativ zu unterstützen. Noch ist aber offenbar keine Entscheidung gefallen. (vog)
Zum Artikel...

Kurz vor CES: Wie Apple in Las Vegas für Datenschutz des iPhones wirbt

Obwohl Apple offiziell nicht an der morgen beginnenden CES in Las Vegas teilnimmt, hat das Unternehmen in der Stadt mit einem riesigen Plakat jetzt für Aufmerksamkeit gesorgt. Apple preist den Datenschutz des iPhones an und spielt auf einen alten Las Vegas-Spruch an. (tr)
Zum Artikel...

Apples Umsatzwarnung: Anwälte prüfen Erfolgsaussichten einer Sammelklage

Möglicher juristischer Ärger für Apple: Eine New Yorker Anwaltskanzlei prüft derzeit die Erfolgsaussichten einer Sammelklage. Grundlage ist die Umsatzwarnung, die der iPhone-Hersteller am 2. Januar für das abgelaufene Quartal herausgegeben hatte. (vog)
Zum Artikel...

News-Vorschläge

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen