Aktuelle Meldungen

Taptile Rechnungen bietet iCloud-Sync und Mehrsprachigkeit

Die neueste Version von Taptile Rechnungen erweitert die Verwaltung des professionellen Schriftverkehrs um iCloud-gestützte Synchronisation (). Darüber hinaus kann die App nun deutsche und englische Dokumente unabhängig von der Systemsprache gemischt verwalten. (sb)
Zum Artikel...

Forum

Neue Zahlungsmethode: Mit PayPal in iTunes Store und App Store einkaufen

Um in den verschiedenen Online-Stores von Apple einzukaufen, brauchen Sie künftig nicht mehr notwendigerweise eine Kreditkarte. Seit heute können Sie Ihre Apple-ID auch mit einem PayPal-Konto verknüpfen, um Zahlungsvorgänge durchzuführen. (ts)
Zum Artikel...

„Panik bei Apple“: iPhone 8 gleich an mehreren Fronten mit Terminproblemen

Die immer zahlreicheren Berichte über Verzögerungen rund um die Herstellung des diesjährigen Jubiläums-iPhones weisen bereits darauf hin, jetzt spricht eine Quelle gar von panikartigen Zuständen in Cupertino. Der Grund: Gleich mehrere Top-Features des Gerätes könnten bis zum anvisierten Septemberstart nicht fertig werden. (ts) Zum Artikel...

Windows Phone ist Geschichte

Der Rückzug von Microsoft aus dem Smartphone-Markt sorgt nun für das Support-Ende von Windows Phone. Nur noch Geräte mit Windows 10 Mobile werden mit sicherheitsrelevanten Updates versorgt. Wie es mit Smartphones von Microsoft weitergeht, ist ungewiss. (sb)
Zum Artikel...

Studie: Siri wird immer unbeliebter

Nach fast sechs Jahren Siri zeigt sich, dass der digitale Assistent lange nicht so hilfreich ist, wie man anfangs dachte. Einer Studie zufolge wird Siri immer unbeliebter und verliert scharenweise Nutzer. Das sind die Erkenntnisse der Untersuchung. (fen)
Zum Artikel...

Acorn 6 mit Textpfaden, sRGB und verbessertem Klonwerkzeug

Acorn ist in Version 6 erschienen und bietet damit neue und verbesserte Funktionen zur Bildbearbeitung (). Ein Vergleich zu anderen Grafikprogrammen muss Acorn nicht scheuen und zeichnet sich unter anderem durch intuitive Werkzeuge zur einfachen Freistellung aus. (sb)
Zum Artikel...

Für den guten Zweck: Geld spenden und mit Apples Dienste-Chef speisen

Eddy Cue ist hauptamtlich für Dienste wie Apple Music, iCloud, Apple Maps und Siri verantwortlich. Als interessanter Gesprächspartner versteigert er deswegen ein exklusives Treffen samt Mahlzeit an potenzielle Interessenten und spendet den Erlös an eine Hilfsorganisation. (ts)
Zum Artikel...

iOS 11 Beta 3: Apps schließen wird wieder leichter

Frühe Tester des kommenden mobilen Betriebssystems fürs iPad sahen mit Sorge, dass das Schließen von Anwendungen im App-Umschalter deutlich schwieriger war als in iOS 10. Mit der neuesten Beta hat Apple das altbekannte Verhalten zurückgebracht. (ts)
Zum Artikel...

In 5K: Alle Wallpaper seit Mac OS X 10.0 Cheetah

Erinnern Sie sich noch an die Desktop-Hintergrundbilder früherer Mac-Systeme? Apple stattete jedes System mit einem eigenen Bild aus, das dann zum optischen Aushängeschild wurde. Eine Galerie stellt nun alle Bilder seit 2001 zusammen und bietet diese in 5K-Auflösung zum Download an. (fen)
Zum Artikel...

Siri schreiben: Diskrete Unterhaltung mit dem Sprachassistenten

Eine kommende Funktion für Apples Sprachassistenten erlaubt die Kommunikation mittels Tastatur. In der neuen iOS-Beta gibt es hierfür eine entsprechende Bedienungshilfe, die allerdings auch ihre Einschränkungen mitbringt. So richtig praktisch ist die Funktion leider nur für einen kleinen Nutzerkreis. (sb)
Zum Artikel...

EFF: Apple schützt weitestgehend vor staatlicher Willkür

In einem ersten EFF-Bericht über den Schutz vor staatlicher Willkür erreicht Apple eine relativ gute Bewertung. Es besteht aber noch Raum für Verbesserungen. Bestbewertungen erhalten unter anderem Adobe und WordPress.com-Betreiber Automattic. (sb)
Zum Artikel...

Kaufen oder Streamen - wie hört man digitale Musik heute?

Es war Steve Jobs’ Überzeugung, dass die Menschen Musik nicht leihen, sondern besitzen wollen. Doch selbst Apple ist mit Apple Music inzwischen auf den Streaming-Zug aufgesprungen. Haben Sie auch schon von der lokalen Playliste zum On-Demand-Dienst gewechselt? (ts)
Zum Artikel...

Produktleak: Gehäuserückseite des iPhone 8 aufgetaucht

In weniger als zwei Monaten stellt Apple wahrscheinlich die nächste iPhone-Generation vor und viel war bereits über die kommende Baureihe zu hören. Nun ist ein weiteres Foto aufgetaucht, auf dem man die Rückseite des iPhone 8 sieht - und weitere Hinweise darauf erhält, dass Touch ID wohl nicht unter das Apple-Logo zieht. (fen)
Zum Artikel...

30 Stunden lang Rabatte: Prime Day von Amazon startet um 18 Uhr

Zum dritten Mal lädt Amazon zum speziellen Online-Shopping-Event für die registrierte Kundschaft. Der Prime Day richtet sich nur an Prime-Mitglieder, bietet diesen aber Tausende von Blitzangeboten () und natürlich starke Preisreduzierung bei Amazon-Produkten wie dem Echo-Lautsprecher. (ts)
Zum Artikel...

iOS 11 und macOS High Sierra Beta 3 - die Neuerungen

Die dritte Beta von macOS 10.13 High Sierra sowie iOS 11 steht ab sofort zur Verfügung und die ersten Änderungen wurden bekannt. Ebenfalls aktualisiert hat Apple tvOS 11, das nun auch in Beta 3 für Entwickler vorliegt. Wir fassen zusammen, was bislang über die neuen Versionen bekannt ist. (fen) Zum Artikel...

30 Stunden lang Rabatte: Prime Day von Amazon startet um 18 Uhr

Zum dritten Mal lädt Amazon zum speziellen Online-Shopping-Event für die registrierte Kundschaft. Der Prime Day richtet sich nur an Prime-Mitglieder, bietet diesen aber Tausende von Blitzangeboten () und natürlich starke Preisreduzierung bei Amazon-Produkten wie dem Echo-Lautsprecher. (ts)
Zum Artikel...

Wie Apple den früheren Grafikpartner Imagination ausbluten lassen will

Das Verhältnis zwischen Apple und dem Grafikchip-Zulieferer Imagination ist zerrüttet. Das britische Unternehmen steht inzwischen kurz vor dem Abgrund. Einen weiteren Schlag landet Apple nun mit einer Entscheidung, die eindeutig auf den früheren Partner abzielt. (ts)
Zum Artikel...

Neues Apple-Rechenzentrum in Dänemark voraussichtlich 2019 fertig

Apple will Europa als Standort für Rechenzentren weiter ausbauen. In Dänemark ist nun ein zweites Rechenzentrum geplant, zu dem es erste Details gibt. Schon in zwei Jahren soll es in Betrieb gehen und vollständig auf erneuerbaren Energien betrieben werden. (sb)
Zum Artikel...
OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen