Aktuelle Meldungen

Bewertung: Von Mac-Vernachlässigung keine Spur mehr

Die Diskussion wurde unzählige Male geführt – in diesem Jahr, im letzten, vor fünf, vor zehn und auch vor fünfzehn Jahren: Vernachlässigt Apple den Mac? Blickt man auf die letzten Monate so lässt sich allein aus Software-Sicht sagen: Nein, viel eher sieht es so aus, als habe Apple den Stellenwert des Macs deutlich erhöht. (fen) Zum Artikel...

Forum

Galerie

Neue "Powerbeats Pro"-Kopfhörer in iOS 12.2 aufgetaucht

In den Tiefen von iOS 12.2 finden sich Hinweise wie auch ein Bild neuer Beats-Kopfhörer, die speziell für Trainings gedacht sind – ohne Kabel und hardwaretechnisch wahrscheinlich ähnlich der AirPods 2. (cmk)
Zum Artikel...

Unser Kommentar zum Event: Was der Redaktion gefiel und was nicht

Wie üblich bewerten wir nach Ablauf eines Apple-Events, was wir von der Veranstaltung halten. Dieser Artikel beleuchtet die Ergebnisse der redaktionsinternen Diskussionen. Konnte Apple begeistern, sahen wir tolle Neuerungen – oder war es doch eher ein enttäuschender Abend? (fen) Zum Artikel...

Apple TV+ und Apple TV channels: Apples Zukunft im Filmemarkt

Apple verkündete auf der Bühnenvorstellung, was das Ergebnis aus jahrelanger Arbeit am neuen Filmdienst ist. Neben den Apple TV channels sollte man besonderes Augenmerk auf Apple TV+ werfen. So lautet nämlich die Bezeichnung für Apples eigenproduzierte Inhalte mit hohem Qualitätsanspruch. (fen) Zum Artikel...

Apple Arcade: Die neue Spiele-Plattform

Noch ein weiterer Apple-Dienst steht bevor, nämlich eine Flatrate für Spiele. Bis diese allerdings erscheint, vergehen noch einige Monate. (fen)
Zum Artikel...

Apple präsentiert eine Kreditkarte: Die Apple Card

Apple hat tatsächlich eine eigene Kreditkarte vorgestellt und diese als "Apple Card" bezeichnet. Damit geht das Unternehmen einen konsequenten Schritt zur Erweiterung von Apple Pay. Erneut gilt leider: Kunden hierzulande sehen in die Röhre. (fen)
Zum Artikel...

Apple News: Jetzt mit Magazinen und als Abo "News+"

Eine überschaubare monatliche Gebühr, dafür so viele Magazine und Zeitungen lesen wie man möchte: Apple zeigte heute erwartungsgemäß die neue Lese-Flatrate. Allerdings gibt es einige Einschränkungen, denn weder ist das Angebot international, noch komplett. (fen)
Zum Artikel...

Serien-Streaming: YouTube zieht sich von teuren Eigenproduktionen zurück

Der hart umkämpfte Streaming-Markt fordert ein weiteres Opfer. YouTube hat die Produktion mehrerer Serien eingestellt und wird auch keine neuen Angebote für zukünftige Formate mehr einholen. Der Hauptgrund für den Rückzug sollen die immensen Kosten für selbstproduzierten Content sein. (tr)
Zum Artikel...

Wie Apple zum Dienste-Anbieter umgebaut wird: Tim Cooks langer Marsch

Der lange Marsch begann mit Apple Music: Mit der Eröffnung des Musikstreamingdienstes begann Apples Umbau vom Hardwarehersteller zum Diensteanbieter. Dieser Weg findet mit der heutigen Vorstellung neuer Services einen vorläufigen Höhepunkt. (vog)
Zum Artikel...

It's show time: Wie sich das Apple-Event verfolgen lässt

Heute um 18 Uhr ist es so weit und das erste Apple-Event des Jahres 2019 beginnt. Bis 20 Uhr dürfte die Veranstaltung wohl gehen, anschließend folgen die gewohnten Nachberichte. Wir fassen zusammen, welche Möglichkeiten es gibt, die Veranstaltung zeitnah mitzuverfolgen. Wer in den USA lebt, kann sich über ein neues Angebot freuen. (fen)
Zum Artikel...

Gag: Live-Stream aus dem leeren Steve Jobs Theater

Heute Abend um 18 Uhr beginnt das Apple-Event mit dem Slogan "It's show time" – als Gag hat Apple bereits mit dem Live-Stream aus dem Steve Jobs Theater begonnen und gibt Hinweise auf die zu erwartenden Vorstellungen. (cmk)
Zum Artikel...

Apple könnte Abo-Dienst für Spiele schon heute präsentieren

Apple läutet eine neue Ära ein und dabei steht angeblich auch eine Spiele-Flatrate auf der Agenda. Der iOS-Dienst könnte noch heute das Licht der Welt erblicken. Es gibt viele Gründe, die für Schwierigkeiten auf dem Gaming-Markt sprechen – von Kunden- und Anbieterseite. (rs)
Zum Artikel...

News-Vorschläge

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen