Aktuelle Meldungen

Internes Memo: Nächste Woche neue Apple-Hardware?

Das Apple-Jahr ist anscheinend doch noch nicht vorbei, denn ein internes Memo weist auf neue Apple-Hardware in der kommenden Woche hin. Damit beginnt das muntere Rätselraten, was Apple so kurz vor Weihnachten noch aus dem Ärmel schütteln könnte. (fen)
Zum Artikel...

Lieferzeiten des HomePod mini verbessern sich

Es kann weiterhin keine Rede davon sein, dass der HomePod mini ein kurzfristig verfügbares Produkt ist. Allerdings gibt es Licht am Ende des Tunnels – hierzulande verbessern sich die Lieferzeiten etwas, in den USA deutlich. Wir werfen außerdem einen Blick auf die M1-Macs und deren Lieferprognosen. (fen)
Zum Artikel...

Forum

Apple Watch, AirPods – und die Konkurrenz: Wie sich Apple derzeit behauptet

Wearbles stellen nach wie vor einen Wachstumsmarkt dar – mittlerweile tummeln sich so einige Anbieter in diesem Segment und bieten die unterschiedlichsten Produkte an. Apple muss aber nicht um den Erfolg bangen – aktuelle Zahlen belegen die hohe Nachfrage nach AirPods und der Watch. (bk)
Zum Artikel...

Galerie

Kurz: Benchmark zu Windows auf M1-Macs, Kalibriertool für Apple Pro Display XDR

In den Kurzmeldungen geht es um einen Geekbench-Test, der unter Windows (via QEMU) auf einem M1-Mac durchgeführt wurde. Das Ergebnis dürfte niemanden überraschen. Außerdem veröffentlichte Apple den Pro Display XDR Calibrator für Nutzer des professionellen Displays. (fen)
Zum Artikel...

Kuo: 2021 komplett neues MacBook Pro, 2022 günstiges MacBook Air

In der Mac-Szene tut sich so viel wie schon lange nicht mehr. Einerseits zeigte Apple gerade erst neue Geräte mit M1-Chips, andererseits stehen noch zahlreiche Modellaktualisierungen unmittelbar bevor. Ming-Chi Kuo äußert sich zu Apples Notebook-Plänen. (fen)
Zum Artikel...

Apple gibt iOS & iPadOS 14.3 in der dritten Beta frei

Apple hatte die aktuelle Betaphase mit hohem Tempo begonnen – in der zweiten Woche erschien bereits die zweite Beta. Dann vergingen allerdings wieder 14 Tage, wohl in erster Linie aufgrund der Thanksgiving-bedingten Urlaubswoche. (fen)
Zum Artikel...

Hewlett Packard Enterprise verlässt das Silicon Valley

Schon seit einiger Zeit ist immer wieder die Rede davon, das Silicon Valley habe die beste Zeit hinter sich. Nun kündigte ein weiteres Branchenschwergewicht und Traditionsunternehmen an, das Hauptquartier zu verlegen. (fen)
Zum Artikel...

Microsoft Teams erhält CarPlay-Support und viele weitere Features

Teams-Nutzer können künftig auf viele neue Anruffunktionen zugreifen. Außer dem CarPlay-Support für Teams-Telefonate im Auto gibt es diverse weitere Features, die Anrufe effizienter und komfortabler gestalten sollen. (tr)
Zum Artikel...

Kurz: Die Apps des Jahres 2020 & erster iMac 5K wird Vintage

Apple hat die alljährliche Aufstellung präsentiert, welche Apps es auf die höchsten Downloadzahlen brachten. Gleichzeitig gibt es noch zehn Auszeichnungen für besonders gute Titel. Außerdem: Für den ersten iMac 5K ist das offizielle Support-Ende gekommen, Apple deklariert ihn als "Vintage": (fen)
Zum Artikel...

iPhone 12: Geräte verlieren Mobilfunkverbindung

Das iPhone 12 versteht sich auf alle gängigen Mobilfunkstandards – sogar 5G ist an Bord. Allerdings melden nun vermehrt Anwender, dass sich die Geräte nicht mehr in ein Netz einbuchen – bis ein Neustart oder der Flugmodus für kurzfristige Abhilfe sorgen. (bk)
Zum Artikel...

Heimliches Update: FaceTime mit 1080p-Unterstützung

FaceTime-Videoanrufe sind fortan auch in Full HD möglich – unter ganz bestimmten Voraussetzungen. Apple reicht die Unterstützung nicht für alle technisch kompatiblen Geräte nach – und setzt mit Ausnahme der neuen Modelle auf WLAN. (bk)
Zum Artikel...

MagSafe Duo ab jetzt erhältlich

Apples MagSafe-Duo-Ladegerät steht ab heute zum Kauf bereit: Mit dem praktischen Zubehör lassen sich zwei Geräte gleichzeitig induktiv mit Energie versorgen. Wer einen möglichst schnellen Ladevorgang möchte, sollte sich den Kauf aber gut überlegen. (bk)
Zum Artikel...

Video: Wie wasserdicht ist das iPhone 12?

Auch die neue iPhone-Generation soll noch einmal wasserdichter als vorangegangene Modelle sein. Apple verspricht, dass sechs Meter Tiefe zu keiner Beschädigung führen. Ein Versuch überprüft die Behauptung – und führt anschließend einen Extremtest bei 22 Metern durch. (fen)
Zum Artikel...

News-Vorschläge