Aktuelle Meldungen

17 Top-Apps im Sonderangebot - für Mac, iPhone, iPad & Apple TV

Wer Sommerhitze oder Sommergewitter entfliehen möchte, kann sich in den App Stores aktuell mit einer ganzen Batterie von vergünstigten Spielen für iOS und macOS eindecken. Mit Affinity Photo (-20 %, ), MacStammbaum (-50 %) und Clean Text (-60 %) sind aber auch einige Produktivanwendungen dabei. (ts) Zum Artikel...

Google stellt VR-Inhalte vor - entsprechende Hardware von Lenovo angekündigt

Google hat gestern den eigenen Aussagen zufolge die Zukunft von Virtual Reality in 3D eingeläutet. So soll es künftig YouTube-Inhalte geben, die auf VR-Brillen wie die Daydream-Standalone ausgelegt sind. Im selben Atemzug hat man eine entsprechende Kamera von Lenovo angekündigt. (fr)
Zum Artikel...

Galerie

Apple Park: Besucher-Café vor der Eröffnung?

Wie aus neuen Stellenanzeigen von Apple hervorgeht, könnte bereits in wenigen Monaten das Besucherzentrum des neuen Apple Park seine Pforten für interessierte Apple-Fans öffnen. Ein passender Anlass wäre die Vorstellung des Jubiläums-iPhone. (sb)
Zum Artikel...

Indoor-Karten in iOS 11 ausprobiert: Orientierung in Einkaufszentren und Flughäfen

Zwei große Neuerungen hält iOS 11 für die Karten-App parat: den Spurassistenten und Indoor-Karten. Seit heute Nacht sind die ersten Innenraumpläne für ausgewählte Orte für Nutzer der iOS-Beta online gegangen. Ein genauerer Blick zeigt, wie die Indoor-Karten funktionieren und wie man in ihnen navigiert. (ts) Zum Artikel...

Warhammer 40,000: Dawn of War III ab sofort im Mac App Store

Feral hat den dritten Teil von Warhammer 40,000: Dawn of War in den Mac App Store gebracht. Das Strategiespiel möchte mit einer ausführlichen Kampagne sowie einem ausgedehnten Multiplayer-Modus überzeugen. Die Systemanforderungen des neuesten Warhammer-Teils () halten sich dabei im Rahmen. (fr)
Zum Artikel...

iMac Pro angeblich mit Intel Skylake-EX und ARM-Chip für Touch ID

Der iMac Pro könnte laut Systemdaten von macOS High Sierra mit neuester Technologie ausgestattet sein. Möglicherweise verbaut Apple zudem einen ARM-Prozessor mit Secure Enclave, was den Weg für Touch ID auf dem Desktop frei machen würde. (sb)
Zum Artikel...

Schlimmster Feind & bester Freund: Apple & FireWire

Erinnern Sie sich noch an die Aufregung, als Apple unerwartet FireWire den Rücken kehrte? Nicht wenige Nutzer sprachen damals von einem kapitalen Fehler Apples, der ihrer Meinung nach viele Kunden kosten wird. Ein kleiner Nachruf auf die Schnittstelle, die einst von Apple besonders propagiert, dann fallen gelassen wurde - inklusive der ersten Präsentation durch Steve Jobs. (fen)
Zum Artikel...

Krieg den Klonen: Apple entfernt Hunderttausende Apps aus App Store

Seit Apple vor etwa einem Jahr ankündigte, den iOS App Store auszumisten und veraltete Software zu entfernen, ist bereits eine sechsstellige Zahl an Apps gelöscht worden. Besonders will der Konzern gegen Klone vorgehen, die Funktionen und Look von beliebten Anwendungen kopieren. (ts)
Zum Artikel...

Wikipedia-App mit Weltkarte für alle Wikipedia-Einträge

Die iOS-App zu Wikipedia bietet in der neuen Version praktische Möglichkeiten, um nun weltweit ortsgebundene Informationen auf einfache Weise nachzuschlagen (). Zusätzlich wurden auch bestehende Funktionen verbessert und eine neue Option für den Cache integriert. (sb)
Zum Artikel...

Kommerzieller Erfolg: iPhone erfolgreicher als Barbie und Zippo

Dass Apples Smartphone das kommerziell erfolgreichste Produkt aller Zeiten ist, wurde von einigen Experten bestätigt. Jetzt hat sich das Wall Street Journal mit dem Thema befasst und zeigt anhand mehrerer Beispiele, wie das iPhone im Vergleich mit anderen Verkaufsschlagern abschneidet. (fr)
Zum Artikel...

Swift-Vater Chris Lattner verlässt Tesla - zurück zu Apple?

Swift-Vater Chris Lattner hatte Apple Anfang des Jahres verlassen, um die Entwicklung von Teslas Autopiloten voranzutreiben. Sechs Monate später zeigt sich aber, dass die Arbeit bei Tesla für beide Seiten nicht zufriedenstellend war. Lattner hat Tesla wieder verlassen. (sb)
Zum Artikel...

Snapchat: Snap Map bringt Ortung der Freunde und Echtzeitdaten

Snapchat ist für Updates in schneller Folge bekannt. Bei den Aktualisierungen handelt es sich zumeist nicht nur um kleinere Verbesserungen, sondern um große neue Funktionen. So auch bei dem neuesten Update (), welches eine Art Massenüberwachung mit sich bringt. (fr)
Zum Artikel...

Wenn Apple als Kunde wegbricht: Grafikchip-Partner Imagination vor Verkauf

Für Zulieferer gehört Apple zu den lukrativsten Kunden. Doch so sehr der Umsatz bei einer Einigung in die Höhe schießt, so hart ist der Fall, wenn die Vereinbarung beendet wird. Imagination lieferte jahrelang Grafikchips fürs iPhone - ohne Apple droht nun der Verkauf des Gesamtunternehmens. (ts)
Zum Artikel...

Apple erklärt: So können Foto-Andenken bearbeitet und geteilt werden

Die Andenken in der Fotos-App eignen sich gut, um mit wenigen Schritten zu einer schicken Diashow zu kommen, die automatisch die besten Bilder heraussucht und diese gemeinsam mit Effekten und Musik abspielt. In zwei neuen Videos zeigt Apple, wie man diese Andenken bearbeitet und teilt. (fr)
Zum Artikel...

Apple Music: Apple verhandelt über niedrigere Gebühren

Seit zwei Jahren ist Apple Music auf dem Markt und Apples Vereinbarung mit der Musikindustrie läuft in Kürze aus. Daher haben sich die Parteien zu neuen Verhandlungen getroffen - Apple will dabei ähnliche Vertragsbedingungen durchsetzen, wie sie der Konkurrent Spotify erhält. (fen)
Zum Artikel...

Benchmark: iMac 27" 2017 vs. Mac Pro 2013

Wer rechnet schneller - der Mac Pro aus dem Jahre 2013 oder der iMac 27" mit aktuellen Prozessoren und Grafikchips? Ein umfangreicher Vergleichstest stellt die Benchmark-Ergebnisse der verschiedenen Konfigurationen von iMac und Mac Pro nebeneinander. (fen)
Zum Artikel...
OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen