Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Aktuelle Meldungen

iPhone SE 3 und iPad Air 5 tauchen in Regulierungsdatenbank auf

Im Frühjahr stellt Apple voraussichtlich ein neues iPhone SE vor, zudem könnte es ein überarbeitetes iPad Air geben. Entsprechende Berichte erhalten jetzt offenbar eine Bestätigung: In der Regulierungsdatenbank der Eurasian Economic Commission sind etliche neue Smartphones und Tablets aus Cupertino aufgetaucht. (vog)
Zum Artikel...

Leaker: Neuer Mac Pro erst im Herbst 2022, aber mit erweitertem M1-Chip

Apple hat die Umstellung der Macs auf hauseigene Prozessoren schon weit vorangetrieben, abgeschlossen ist der Prozess aber noch nicht. Der Mac Pro etwa wird nach wie vor mit Intel-Prozessoren angeboten. Ein bekannter Leaker will erfahren haben, dass der Switch bei der Workstation später erfolgt als jüngst vermutet. (vog)
Zum Artikel...

Forum

Bericht: OLED-iPad rückt näher – LG mit Fertigung beauftragt

Einem neuen Bericht zufolge baut LG gerade Produktionskapazitäten aus, um künftige iPhones und iPads mit OLED-Panels zu versorgen. Vermutlich spielt OLED aber nur so lange eine Rolle, ehe Micro-LED zur Marktreife gelangt. (bk)
Zum Artikel...

Galerie

Letztes MacBook Pro mit Superdrive gehört bald zu Apples "Vintage"-Produkten

Optische Laufwerke gehörten lange zum Standard in Notebooks und Desktops, auch bei Geräten aus Cupertino. Mittlerweile spielen die Scheiben kaum noch eine Rolle, MacBooks und iMacs kommen seit geraumer Zeit ohne entsprechende Drives aus. Apples letzter damit ausgestatteter Rechner wird jetzt zum "Vintage"-Produkt. (vog)
Zum Artikel...

Neues MacBook Pro 14" soll aktuelles MacBook Pro 13" ersetzen

Momentan bietet Apple drei MacBook-Pro-Modelle an: Das MacBook Pro 13" mit Touch Bar und M1-Chip sowie die neuen 2021er-Modelle mit 14"- und 16"-Display. Das MacBook Pro 13" soll einem Laptop mit 14"-Bildschirm weichen – und einen M2-Prozessor einsetzen. (cmk)
Zum Artikel...

Bericht: Apple plante HomePod mit Akku - den es aber wohl nie geben wird

Smartspeaker gibt es in zahlreichen Varianten. Alle derzeit angebotenen Geräte, also auch Apples HomePod mini, benötigen allerdings einen Stromanschluss, akkubetriebene Geräte sind nicht verfügbar. In Cupertino dachte man jedoch vor etlichen Jahren darüber nach, einen portablen vernetzten Lautsprecher zu entwickeln. (vog)
Zum Artikel...

iMac M1: Viele Modelle im Apple Refurbished Store erhältlich

Der iMac mit M1-Chip hat mittlerweile schon einige Monate auf dem Buckel: Wer jetzt zuschlägt, findet eine breite Auswahl an Produkten in Apples Refurbished Store vor. Die Geräte sind deutlich im Preis reduziert, außerdem greift auch hier die einjährige Garantie des Herstellers. (bk)
Zum Artikel...

120-Hertz-Displays bei allen iPhone-Modellen wohl frühestens ab 2023

Dank ProMotion sind auch iPhones in der Lage, eine Bildwiederholrate von bis zu 120 Hertz darzustellen. Das trifft aber aktuell nur auf Pro-Geräte zu. Nun melden sich zwei Analysten mit widersprüchlichen Informationen zu Wort. Vermutlich wird Apple diese Trennung beim iPhone 14 beibehalten. (bk)
Zum Artikel...

Bloomberg: Apple VR-/AR-Headset auf 2023 verschoben?

Die Gerüchteküche überschlug sich in den letzten Monaten mit Informationen rund um das kommende Virtual-Reality/Augmented-Reality-Headset von Apple – doch ein neuer Bericht von Bloomberg geht nun davon aus, dass Apple das Headset wahrscheinlich nicht in diesem Sommer ankündigt. (cmk)
Zum Artikel...

Rabattierte Apps, Spiele, Filme und Gadgets der Woche

Ein außergewöhnliches Rennspiel und ein QR-Code-Generator gehören heute zu den Apps und Spielen, bei denen man kräftig sparen kann. Außerdem sind einige Oscar-prämierte Filme sowie ein Kult-Klassiker im Angebot. Amazon verkauft das MacBook Air M1 so günstig wie selten zuvor. (vog)
Zum Artikel...

News-Vorschläge