Aktuelle Meldungen

Die Namens-Sackgasse: Neue Bezeichnungen für iPhones gesucht

Einem Bericht zufolge ist Apple momentan auf der Suche nach einem neuen Namensschema für die verschiedenen iPhone-Baureihen. Schon in diesem Herbst könnte der Schritt stattfinden. Ein Blick auf die grundsätzliche Problematik sowie mögliche Lösungen. (fen)
Zum Artikel...

Auch Samsung suggeriert schwache iPhone-Nachfrage

Mehrere Indizien sprechen für vergleichsweise schwache Verkaufszahlen des iPhone X. Ein weiterer Hinweis ist Samsungs aktuelles Quartalsergebnis. Der Bericht nennt Apple zwar nicht direkt, deklariert aber Bereiche als "schwach", die direkt mit Apple in Verbindung stehen. (fen)
Zum Artikel...

Forum

Abstimmung zur nächsten Themenwoche

iOS 11 nun auf 76% aller iOS-Geräte - deutlich weniger als bei iOS 10

Der einfache Update-Prozess und die lange Kompatibilität von iOS-Geräten zahlt sich offenbar aus: 76% aller iOS-Geräte werden mit iOS 11 betrieben - iOS 9 und iOS 10 erreichten allerdings deutlich höhere Umstiegsraten. Ein Blick ins Android-Lager fällt ernüchternd aus. (cmk)
Zum Artikel...

Trump und Cook suchen Balance im Handelsstreit mit China

Im Meeting des Apple-Chefs mit dem US-Präsidenten soll es um Handel und Zölle gegangen sein. Trump hatte angekündigt, er werde mit Tim Cook darüber sprechen, wie unfair viele Länder die USA im Handel behandelten. (rs)
Zum Artikel...

Galerie

Google Tasks: Neue Aufgaben-App für iPhone und iPad

Google hat eine App für die hauseigenen Aufgaben-Funktionen auf den Markt gebracht. Die minimalistisch gestaltete Anwendung enthält Funktionen wie geräteübergreifende Synchronisation und Unteraufgaben. Zudem bietet Tasks eine enge Verzahnung mit anderen Google-Diensten. (tr)
Zum Artikel...

Kursrutsch: Apple verliert 65 Milliarden Dollar Börsenwert

Offensichtlich sind Apples Anleger in Aufruhr, nachdem mehrere Berichte von schwachem Absatz des iPhone X sprachen. Dafür gibt es nämlich handfeste Hinweise: Mehrere essenzielle Apple-Zulieferer prognostizieren ein schlechtes Quartalsergebnis. (fen)
Zum Artikel...

Steuerstreit: Apple muss mit Zahlung von 13 Milliarden Euro an Irland beginnen

Apple beginnt im nächsten Monat damit, die von der Europäischen Kommission geforderten 13 Milliarden Euro Steuerrückzahlungen an Irland zu leisten. Das Unternehmen überweist die Gelder aber nur unter Vorbehalt, da die Berufungsverhandlung noch aussteht. (tr)
Zum Artikel...

Vor 10 Jahren: Apple kauft eine Prozessorschmiede und wird CPU-Hersteller

Ein Jahrzehnt liegt die 280 Millionen teure Übernahme von PA Semi zurück, im April 2008 hatte Apple den Kauf bekannt gegeben. Apple leitete damit eine der wichtigsten Umstellungen der Unternehmensgeschichte ein: CPU-Entwicklung in Eigenregie. (fen)
Zum Artikel...

Wenn Hacker den Hacker hacken: GrayKey wird erpresst

GrayKey, der Hersteller der intensiv diskutierten Entsperr-Boxen für iPhones, wird erpresst. Hackern gelang Zugriff auf den Quellcode und die Drohung laute, diesen der Allgemeinheit oder zumindest anderen Herstellern zugänglich zu machen. (fen)
Zum Artikel...

Trump trifft Tim Cook gleich zwei Mal in zwei Tagen

US-Präsident Donald Trump und Apple-Chef Tim Cook haben sich gerade beim Präsidenten-Dinner im Weißen Haus getroffen. Jetzt wurde bekannt, dass sie sich auch heute Abend zu einer privaten Zusammenkunft im Oval Office sehen. (rs)
Zum Artikel...

Sicherheitsupdate 2018-001 für macOS erschienen

Soeben hat Apple über die im Mac App Store integrierte Software-Aktualisierung ein Sicherheitsupdate mit der Bezeichnung 2018-001 veröffentlicht - und dabei zwei größere Sicherheitslücken geschlossen. (cmk)
Zum Artikel...

iTunes Music Store: Vor 15 Jahren begann die Revolution

Seit 15 Jahren gibt es den iTunes Store für Musik. Kostenpflichtige Download-Portale wurden in den letzten Jahren zwar immer unbedeutender, vor 15 Jahren löste Apple aber eine Musikrevolution aus – und gleichzeitig auch die Hardware-Revolution mit dem iPod. (fen)
Zum Artikel...

2018er iPhones: LCD-Variante soll deutlich günstiger als OLED-Modelle werden

Apple wird voraussichtlich auch bei den 2018er iPhones wieder eine LCD-Variante anbieten. Diese soll deutlich preisgünstiger auf den Markt kommen als die beiden OLED-Varianten. Für das OLED-Modell mit 6,5-Zoll-Display sind einem Marktexperten zufolge neue Funktionen geplant, die kein anderes iPhone unterstützt. (tr)
Zum Artikel...

Verkaufszahlen: iPhone X fällt hinter iPhone 8 zurück

iPhone 8 und 8 Plus haben das iPhone X einer Studie zufolge bei den US-Verkäufen überholt. Eine Überraschung gibt es zudem bei den aktuellen Verkaufszahlen älterer iPhones. (tr)
Zum Artikel...

Exklusiver Musik-Content: Apple sichert sich Doku über Ed Sheeran

Die Ed-Sheeran-Dokumentation Songwriter wird voraussichtlich bald via Apple Music zu sehen sein. Apple sichert sich die exklusiven Vorführrechte an dem Film. Die Musik-Doku soll auch Zuschauer ansprechen, die keine Fans von Sheerans Musik sind, so der Regisseur. (tr)
Zum Artikel...

Eingehende Untersuchungen wegen Apples geplanter Shazam-Übernahme

Die EU-Kommission hat das Prüfverfahren aufgenommen, in welcher Form Apples geplante Shazam-Übernahme möglicherweise den Markt verzerrt und ob Apples Marktgewicht dadurch zu groß werden könnte. Die Untersuchung sei "ergebnisoffen" wie es heißt. (fen)
Zum Artikel...
OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen