Aktuelle Meldungen

Apple Park: Neue Retro-Shirts exklusiv im Besucherzentrum verfügbar

Apple erweitert die T-Shirt-Kollektion im Visitor Center des Apple Park um neue Motive, die an die 1980er Jahre des Unternehmens erinnern. Regenbogenfarben und die frühere Firmenschrift Apple Garamond zieren die Kleidungsstücke. (tr)
Zum Artikel...

Forum

Tim Cook besucht Entwickler in Berlin und Paris bevor er in Brüssel spricht

Tim Cook hat seine Europareise in Berlin begonnen, dort traf er sich mit Entwicklern, die die Berliner Mauer wieder hochziehen. In Paris besuchte er zunächst Künstler. Am Mittwoch erwarten die Europäischen Datenschutzbeauftragten den Apple-Chef auf ihrer Konferenz in Brüssel. (rs)
Zum Artikel...

Charts: Acht Speaker vor dem HomePod

Der HomePod ist noch ein recht junger Vertreter auf dem Markt intelligenter Lautsprecher. Eine Studie will in Erfahrung bringen, wie verbreitet das Gerät bereits ist. Sprich: Wie viele Besitzer eines Smart Speakers vertrauen auf ein Apple-Gerät? (fen)
Zum Artikel...

Galerie

Prognose: 2020 könnte App-Store-Werbung Apple zwei Milliarden Dollar bringen

Das Search-Ad-Geschäftsmodell von Apple funktioniert: Analysten schätzen den Umsatz mit Werbung im App Store schon in diesem Jahr auf 500 Millionen Euro. Sie glauben, es könnte ein weiterer wichtiger Baustein werden, um strauchelnde Geschäftsfelder auszugleichen. (rs)
Zum Artikel...

iOS 12.1, watchOS 5.1 und tvOS 12.1 in der fünften Beta

Apple leitet eine weitere Betarunde ein – viele wird es wohl nicht mehr geben, denn zumindest iOS 12.1 steht kurz vor der Veröffentlichung. Spätestens zum Verkaufsstart der neuen iPads ist es nämlich so weit und die anderen Systeme erscheinen dann sicherlich auch. (fen)
Zum Artikel...

iPhone XR: Apple gibt Reparatur- und Servicepreise bekannt

Apple hat die Servicepreise des iPhone XR veröffentlicht. Kunden zahlen demnach bei Reparaturen des neuen LCD-Modells außerhalb der Garantiezeit deutlich weniger als bei Unfallschäden des iPhone X, iPhone Xs und iPhone Xs Max. (tr)
Zum Artikel...

Apple mietet große Lager- und Fertigungshallen im Santa Clara County

Um den Bedarf an Lager-, Fertigungs- und Entwicklungshallen zu befriedigen, hat Apple ein großes Areal im Santa Clara County gemietet. Nachbarn sind dort andere einflussreiche Technologieunternehmen – unter anderem aus dem Automobilsektor. (fen)
Zum Artikel...

CBC attackiert Apples Reparaturpraxis

Ein Bericht des Fernsehkanals CBC greift Apple in Sachen Reparaturen an. Sie seien in den Apple Stores teuer und in einigen Fällen habe man Kunden gezwungen, stattdessen neue Produkte zu kaufen. Beobachter sehen den Report kritisch. (rs)
Zum Artikel...

Verkaufserfolg des iPhone XR – erste Prognosen und Einschätzungen

Wird das iPhone XR ein Verkaufserfolg, so wie es viele direkt nach der Präsentation prophezeit hatten? Zu dieser Frage gibt es unterschiedliche Einschätzungen — Forbes geht beispielsweise von eher schlechten Nachrichten aus. (fen)
Zum Artikel...

Apple gestaltet eigene Job-Börse neu

Apple hat am Wochenende die Webseite für Stellenausschreibungen komplett neu gestaltet – samt Videos und Informationen über die einzelnen Bereiche und Teams im Konzern. (cmk)
Zum Artikel...

2018er iPad Pro: Erneut Hinweise auf USB-C-Anschluss

Apple stellt die neuen Modelle des iPad Pro am 30. Oktober vor. Dass das Unternehmen sich im Zuge dessen vom Lightning-Anschluss beim hauseigenen Tablet verabschiedet, wird immer wahrscheinlicher. Erneut gibt Berichte über den Wechsel zu USB-C. (tr)
Zum Artikel...

Test Bluetooth In-Ear Kopfhörer 1More Triple Driver BT: Echter High-End-Klang für 140 Euro?

Die AirPods müssen jetzt ganz tapfer sein: Den neuen Triple Driver Bluetooth-In-Ears von 1more Design () sind Apples Erfolgshörer klanglich nicht gewachsen. Erstaunlicherweise überzeugen die Hörer mit Nackenbügel auch beim Tragekomfort. (son) Zum Artikel...

Weitere Seiten des Artikels:

  1. Dreifach auf die Ohren
  2. 1more Tripple Driver BT – Bedienung und Tragekomfort
  3. 1more Tripple Driver BT – Praxis, Klang und Fazit

2018er iPad Pro: Erneut Hinweise auf USB-C-Anschluss

Apple stellt die neuen Modelle des iPad Pro am 30. Oktober vor. Dass das Unternehmen sich im Zuge dessen vom Lightning-Anschluss beim hauseigenen Tablet verabschiedet, wird immer wahrscheinlicher. Erneut gibt Berichte über den Wechsel zu USB-C. (tr)
Zum Artikel...

News-Vorschläge

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen