Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Aktuelle Meldungen

32 US-Bundesstaaten und Epic vs. Apple – Beistand im Verfahren

Im Verfahren zwischen Epic und Apple kam die zuständige Richterin zu dem Schluss, dass Apple kein Monopolist sei. Etliche US-Bundesstaaten und Washington gelangen zu einer anderen Einschätzung – und legen ihre Argumente zugunsten von Epic dar. (bk)
Zum Artikel...

Künftige AirPods könnten ihren Träger identifizieren

AirPods schalten sich dank der eingebauten Trageerkennung automatisch ab, wenn sie aus dem Ohr entfernt werden. Bei kommenden Generationen will Apple offenbar noch einen Schritt weiter gehen: Die Hörstöpsel könnten dann den aktiven Benutzer identifizieren und damit zu verbessertem Datenschutz beitragen. (vog)
Zum Artikel...

Forum

Zur aktuellen Themenwoche

Rabattierte Apps, Spiele, Filme und Gadgets der Woche

Ein praktisches Tool für Fotografen gibt es heute im Mac App Store zum Nulltarif. Darüber hinaus sind eine App für Fitnessbegeisterte sowie ein dystopischer Science-Fiction-Film mit reichlich Action zu reduzierten Preisen zu haben. Amazon bietet aktuell eine zu HomeKit kompatible Heizkörpersteuerung zum Tiefpreis an. (vog)
Zum Artikel...

AirPods-Firmware: Updates künftig auch über Macs möglich?

Wer die Firmware eines AirPods-Modells aktualisieren möchte, benötigt bislang dazu ein mit den Kopfhörern verbundenes iPhone oder iPad. Bald könnte der Update-Prozess auch über Apple-Rechner funktionieren. Die Beta von macOS 12.3 birgt diesbezügliche Hinweise. (tr)
Zum Artikel...

Galerie

iOS 15.3 hat Probleme mit Vorschaubildern von HomeKit-Kameras behoben

Besitzer von HomeKit-kompatiblen Überwachungskameras litten seit Wochen unter einem lästigen Bug. Wer mehrere solcher Geräte im Einsatz hat, dem standen in der Home-App keine aktuellen Vorschaubilder mehr zur Verfügung, sondern nur veraltetes Material. In iOS 15.3 hat Apple diesen Fehler offenbar beseitigt. (vog)
Zum Artikel...

Kurz: Impfnachweise in der Apple Wallet (iOS 15.4) +++ Bald zwei Milliarden Apple-Devices

In den Kurzmeldungen geht es um eine weitere Neuerung, die in der Beta von iOS 15.4 aufgefallen ist – es wird sich um ein besonders umfangreiches Update handeln. Außerdem: Apple nähert sich der Marke von 2 Milliarden aktiven Geräten, was dem Dienstebereich zu noch mehr Wachstum verhelfen dürfte. (fen)
Zum Artikel...

iOS 15.4 Beta: Praktische Tools, neue Emojis – und ein Wermutstropfen

iOS 15.4 und iPadOS 15.4 warten aller Voraussicht nach mit etlichen Erweiterungen auf. Neben bereits bekannten Neuerungen wie Universal Control und der Unterstützung für Passkey enthalten die vor Kurzem von Apple freigegebenen Entwickler-Betas der Betriebssysteme für iPhone und iPad einige zusätzliche Features. (vog)
Zum Artikel...

Apples desolate Liefersituation – Besserung bald in Sicht

Der gesamte Markt ist von Lieferproblemen und Produktionsengpässen betroffen, auch Apple konnte sich dem nicht entziehen. Nachdem mehr als sechs Milliarden Dollar an Schaden pro Quartal für Apple entstehen, gibt es jetzt gute Nachrichten – Apple prognostiziert baldige Verbesserungen. (fen)
Zum Artikel...

Unity Lights: Was es mit dem Raytracing beim neuen Zifferblatt der Apple Watch auf sich hat

Raytracing: Dieser Begriff fällt oft im Zusammenhang mit 3D-Grafiken, etwa in Computerspielen. Apple setzt diese anspruchsvolle Technik jetzt erstmals für ein Gerät ein, welches erheblich weniger leistungsfähig ist als etwa eine hochmoderne Grafikkarte. Das neue Watchface namens "Unity Lights" basiert darauf. (vog)
Zum Artikel...

Apples Quartalsergebnis: Sensationelle 123,95 Milliarden Dollar Umsatz

Nachdem sich Marktbeobachter seit Wochen den Kopf darüber zerbrechen, wie Apples abgelaufenes Quartal wohl gelaufen sein mag, gibt es nun die offizielle Antwort. Einmal mehr kann Apple mit einem hervorragenden Ergebnis punkten – unter anderem durch die iPhone- und Mac-Sparte. (fen)
Zum Artikel...

Nachfolger des iMac 27" im März? Apple Store birgt Hinweise

Ein kleines Detail im Apple Online Store könnte Berichte bestätigen, wonach Apple tatsächlich im März einen neuen, großen iMac präsentiert. Damit ginge es bald dem vorletzten verbleibenden Intel-Mac an den Kragen. (fen)
Zum Artikel...

Apple bleibt wertvollste Marke der Welt, Amazon fast gleichauf

Apples Firmenname ist nicht nur klangvoll und einprägsam, er stellt auch ein ansehnliches immaterielles Vermögen dar. In der Hitliste der wertvollsten Marken der Welt belegt der iPhone-Konzern jetzt zum zweiten Mal in Folge den Spitzenplatz, dicht gefolgt von Amazon. Aufsteiger des Jahres ist aber TikTok. (vog)
Zum Artikel...

iPhone 14 als reines eSIM-Modell? Marktexpertin diskutiert mögliche Ausführungen

Eine Analystin sieht das Einschubfach für SIM-Karten für das kommende iPhone noch nicht in Gefahr: Zwar könnte Apple tatsächlich eine Variante anbieten, die sich ausschließlich via eSIM mit dem Mobilfunknetz verbindet – dieses Merkmal soll aber nicht auf alle Geräte zutreffen. (bk)
Zum Artikel...

Bericht: Kommendes iOS-Update macht iPhone zum Bezahlterminal

Wer kontaktlos an der Kasse bezahlen möchte, muss die Karte oder das Gerät an ein entsprechendes Lesegerät halten. Ein neuer Bericht von Bloomberg stellt eine Alternative in Aussicht: Künftig könnte das iPhone als Terminal fungieren. (bk)
Zum Artikel...

Prominenter Neuzugang: Björn Ulvaeus von ABBA moderiert Show auf Apple Music Hits

Apple Music ist nicht nur ein Streaming-Dienst mit Musik-Konserven. Der Service bietet auch mehrere Internet-Radiosender mit diversen Shows. Die Riege der Moderatoren erhält jetzt einen äußerst prominenten Neuzugang: Die ABBA-Legende Björn Ulvaeus präsentiert derzeit täglich eine einstündige Sendung. (vog)
Zum Artikel...

News-Vorschläge