Aktuelle Meldungen

Wachwechsel: Amazon hat einen neuen Chef

Seit 1994 stand Jeff Bezos an der Spitze des Unternehmens, nun ist die Zeit für einen Wachwechsel reif. Während Bezos sich auf ins All macht, übernimmt ein anderer Amazon-Veteran das Ruder. Für Kontinuität scheint daher gesorgt. (fen)
Zum Artikel...

M2 kommt 2022 im neuen MacBook Air – sagt ein Leaker

In diesem Jahr gibt es wohl keinen M2-Chip mehr, wohl aber den leistungsfähigeren M1X. Einem Leaker zufolge bereitet Apple die zweite M-Generation allerdings bereits vor und will diese in einem "farbigen" MacBook Air auf den Markt bringen. (fen)
Zum Artikel...

Der Stromsparmodus von macOS Monterey im Detail

Einen Stromsparmodus kennt das iPhone bereits seit Jahren, mit macOS 12 kommen nun auch MacBooks zum Zug. Das Feature gestaltet sich dort allerdings ganz anders als bei den iPhones – und funktioniert lediglich bei neueren Modellen. (bk)
Zum Artikel...

Forum

Zur aktuellen Themenwoche

Fünf Jahre Pokémon Go – und kein Ende in Sicht

Man sieht vielleicht nicht mehr die großen Menschenansammlungen an Spielern, die mit ihrem Smartphone Pokémon suchen – doch es gibt sie weiterhin. Blickt man auf die Umsätze der App, so legen diese noch immer zu. (fen)
Zum Artikel...

Notizen in iOS 15 und macOS Monterey: Tags und ihre Voraussetzungen erklärt

Apple feilte kräftig an der Notizen-App: Ab iOS und iPadOS 15 sowie macOS 12 wartet diese mit so manchem neuen praktischen Feature auf. Tags dienen der einfacheren Organisation – wer diese verwendet, sollte aber bei Geräten mit einem veralteten Betriebssystem aufpassen. (bk)
Zum Artikel...

Galerie

Foxconn-Ergebnisse deuten neue Apple-Rekorde an

Mehrere Stimmen sprachen bereits davon, dass ein außergewöhnlich gutes Quartal für Apple zurückliegt. Nun gibt es einen weiteren Beleg, denn wenn Foxconn starke Zuwächse meldet, erlaubt es normalerweise immer Rückschlüsse auf Apple. (fen)
Zum Artikel...

Zum Namen des kommenden iPhones: Laut Zulieferern ist es wie erwartet "iPhone 13"

iPhone 2021, iPhone 2022, iPhone 12s oder iPhone 13? Mehrere Namensvorschläge kursierten in der Gerüchteküche – doch wie es jetzt aus Zuliefererkreisen heißt, hat sich Apple dazu entschlossen, erneut einfach die Zahl um Eins zu erhöhen. Demnach steht für Herbst das "iPhone 13" an. (fen)
Zum Artikel...

Weiterer Netzwerkname legt WLAN-Modul des iPhones lahm

Verbindet sich das iPhone mit einem WLAN, das eine bestimmte Zeichenkette im Namen enthält, führt das zu schwerwiegenden Problemen: Das Gerät kann sich nicht mehr mit einem kabellosen Netzwerk verbinden. Beim neuesten Fall ist die Behebung des Problems recht kompliziert. (bk)
Zum Artikel...

iPhone 13: Gerüchte zu „Reverse Charging“ und neuem Video-Feature

Ein neues Video greift einige der Gerüchte zum kommenden iPhone auf. Der Leaker Max Weinbach behauptet, Apple habe Änderungen an den Ladespulen vorgenommen, um neue Features zu ermöglichen. Außerdem findet ein bereits von Fotoaufnahmen bekannter Modus womöglich auch bei Videos Verwendung. (bk)
Zum Artikel...

Qualcomm will den M1-Chip schlagen – Dank ehemaliger Apple-Ingenieure

Apple versetzte der IT-Industrie durch die Vorstellung des M1 einen Schock: Einen solchen Schritt nach Vorne gab es schon lange nicht mehr. Doch Qualcomm will Apple in Zukunft Paroli bieten – dank ehemaliger Apple-Ingenieure. (cmk)
Zum Artikel...

Apples "Retail Flex"-Projekt: Wenn auch Store-Mitarbeiter Home-Office machen

In einem Apple Store schwirrt es geradezu vor Mitarbeitern – doch könnten manche davon nicht auch aus dem Home-Office heraus unterstützen? Genau dies erprobt Apple derzeit in einem Pilotprojekt und will per "Retail Flex"-Programm Möglichkeiten ausloten. (fen)
Zum Artikel...

Burgfrieden zwischen Microsoft und Google endet

Microsoft und Google sind in manchen Bereichen erbitterte Konkurrenten. Die beiden Tech-Riesen handelten vor sechs Jahren ein Abkommen aus, das vielen Rechtsstreitigkeiten ein Ende setzte. Nun zeigen beide Unternehmen kein Interesse an einer Verlängerung des Pakts. (bk)
Zum Artikel...

News-Vorschläge