Aktuelle Meldungen

Bericht: Apple baut bald autonome VW T6-Busse

Immer wieder sichten Zeugen selbstfahrende Wagen von Apple, der Konzern hat die Arbeit an dem Konzept längst zugegeben. Nachdem anscheinend zwei Deals mit deutschen Autoherstellern platzten, soll sich Apple nun mit VW geeinigt haben. (rs)
Zum Artikel...

Kurzmeldungen: Neue Tastatur-Sammelklage, Zufriedenheit mit iPhone-Baureihen

In den heutigen Kurzmeldungen geht es um eine weitere Sammelklage gegen Apple wegen häufig ausfallender Notebook-Tastaturen. Außerdem: Ein Bericht vergleicht die Zufriedenheit der Kunden mit den verschiedenen iPhone-Modellen. Für das iPhone X sieht es nicht gut aus. (fen)
Zum Artikel...

Forum

Für 2018er iPhones: Produktion des A12-Chips beginnt

Die Massenproduktion des voraussichtlich „A12“ genannten Prozessors für die kommende iPhone-Generation ist gestartet. Dem Bericht zufolge gibt es eine Änderung beim Chipdesign, das den A12-SoC im Vergleich zum Vorgänger A11 Bionic kleiner, schneller und effizienter macht. (tr)
Zum Artikel...

Galerie

Apple-Patente: Schwebende iPhones, Parkplatzsuche und optische Datenübertragung

Das US-Patentamt hat Apple zahlreiche Patente zugesprochen. Zu den interessantesten Funktionen gehört ein Mechanismus, der das iPhone oder die Apple Watch in der Luft schweben lässt. Auch für kabelloses Aufladen und den nahtlosen Übergang vom Outdoor- zum Indoor-Mapping gibt es Innovationen. (tr)
Zum Artikel...

Nur noch zwei Wochen bis zur WWDC 2018 - die erwarteten Themen

Am 4. Juni beginnt die Worldwide Developers Conference - obwohl die Messe an sich an Entwickler gerichtet ist, hat sich die Keynote zur WWDC als wichtigstes Ereignis des Jahres im Apple-Universum herauskristallisiert. Erste Ausblicke auf macOS 10.14, iOS 12, watchOS 5 und tvOS 12 sind sicher - aber auch neue Hardware wie eine Überarbeitung der iPad-Pro-Reihe wird erwartet. Welche Neuerungen Tim Cook vorstellen könnte, lesen Sie hier. (cmk) Zum Artikel...

APFS für Fusion Drive "sehr bald"

Das Apple File System steht immer noch nicht für Macs ohne SSD zur Verfügung. Wer ein Fusion Drive in seinem Mac verbaut hat, kann laut Apples Software-Chef aber "sehr bald" mit Neuigkeiten rechnen. Dies geht aus einer kurzen Stellungnahme hervor. (fen)
Zum Artikel...

Auch in diesem Jahr: Apple überträgt WWDC-Keynote live

Das Bildungs-Event im März mit dem Slogan "Let's take a field trip" übertrug Apple nicht per Stream - für die Keynote der Worldwide Developers Conference 2018 hat Apple aber jetzt schon eine Platzhalterseite für die Live-Übertragung geschaltet. (cmk)
Zum Artikel...

Kurzmeldungen: Entwickler-Gewerkschaft vs. App Store, WWDC-Einladungen verschickt

In den heutigen Kurzmeldungen geht es eine frisch entstandene Entwickler-Gewerkschaft, die Apple zum Umdenken auffordern will. Hauptkritikpunkt: Der Umgang mit Apps, die keine Abomodelle mitbringen. Außerdem verschickte Apple heute die WWDC-Einladungen an Presse-Vertreter. (fen)
Zum Artikel...

Mail-App Spark 2.0: Großes Update mit Fokus auf Teams

Die Mail-App Spark bietet in der neuen Version 2.0 eine Reihe von Teamfunktionen, über die Kollegen oder andere Nutzer gemeinsam E-Mails erstellen und kommentieren können. Zudem gibt es die Möglichkeit, über Drittanbieter-Dienste sichere Links zu einzelnen E-Mails zu teilen. (tr)
Zum Artikel...

Clips für iOS: Apples mobiler Videoeditor erhält WM-Update

Wenige Wochen vor dem Beginn der Fußballweltmeisterschaft veröffentlicht Apple ein Update der Clips-App, deren Neuerungen sich auf das kommende Großereignis konzentrieren. Nutzer können ihre Videos mit einer Reihe von Fußballgrafiken versehen, darunter Sticker und Poster. (tr)
Zum Artikel...

Gerücht: Günstiger HomePod unter der Beats-Marke?

Erweitert Apple das Beats-Sortiment um einen günstigen HomePod? Ein Bericht stellt genau diese Behauptung auf. Wir werfen einen Blick auf die These und erklären, warum ein solcher Schritt eher unwahrscheinlich klingt und nicht in Apples Strategie passt. (fen)
Zum Artikel...

Datenleck: Apple ID auf ungeschützten Servern durch iOS-App TeenSafe

App-Anbieter TeenSafe hat sensible Kundendaten auf mindestens einem öffentlich zugänglichen Server im Klartext gesichert. Dazu zählen auch Apple IDs samt dazugehöriger Passwörter. Ein Umstand macht den Missbrauch der offenliegenden Informationen besonders einfach. (tr)
Zum Artikel...

Apple beginnt Steuern an Irland nachzuzahlen

Die erste Charge an Steuerrückzahlungen hat Apple nun angewiesen: 1,5 Milliarden Euro. Die gesamte Summe von 13 Milliarden geht an ein Treuhandkonto, das Irland von Investmentbankern verwalten lässt. (rs)
Zum Artikel...

Apple fällt auf Platz 4 der Fortune-500-Liste

Seit 24 Jahren findet sich der Name Apple auf der Fortune-500-Liste - einem Ranking der US-Unternehmen gemessen am Umsatz. Apple muss in diesem Jahr einen kleinen Rückschlag hinnehmen, obwohl der Umsatz wuchs. (cmk)
Zum Artikel...
OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen