Aktuelle Meldungen

3D-Adventure "Life Is Strange" für Mac erschienen

Gut ein Jahr nach der Veröffentlichung von "Life Is Strange" für Windows ist das 3D-Adventure von Square Enix endlich auch für den Mac erhältlich. In der Rolle eines Teenagers gilt es, mithilfe der besonderen Zeitbeeinflussung den Verlauf der Welt zumindest im kleinen Kreis zu korrigieren. (sb) Zum Artikel...

Sicherheit: Fragen und Antworten zu Gatekeeper in macOS Sierra

Stimmt es, dass macOS Sierra das Starten von bestimmten Drittentwickler-Programmen verhindert? Diese und weitere Fragen zum Mac-Sicherheitsfeature Gatekeeper im kommenden Betriebssystem beantwortet dieser Artikel. (ts) Zum Artikel...

Apple im Fußballfieber: Spezial im App Store & iTunes Store

Nicht nur ein Großteil der Bevölkerung befindet sich gerade im EM-Fieber, auch Apple kann sich für das runde Leder begeistern. Neben einem neuen iPhone-Werbeclip zum Thema Fußball hat Apple auch ein Spezial im App Store und iTunes Store gestartet, um die wichtigsten Angebote zusammenzufassen. (sb)
Zum Artikel...

Galerie

macOS Sierra: Apple-Angestellte dürfen mittesten

Die Vorversion des kommenden Betriebssystems macOS Sierra ist eigentlich nur registrierten Entwicklern vorbehalten. Doch auch Nichtentwickler können schon an der Testphase teilnehmen - wenn sie in einem Apple Store arbeiten. (ts)
Zum Artikel...

iPhone SE - nach 3 Monaten immer noch Lieferengpässe

Die Nachfrage nach dem kleinen 4-Zoll-iPhone ist offensichtlich unterschätzt worden. Bis heute kommt Apple bei den Bestellungen nicht nach. Ganz anders sieht das etwa beim gleich alten iPad Pro 9,7’’ aus. (ts)
Zum Artikel...

Netflix unterstützt Bild-in-Bild-Funktion des iPad

Bislang wird der Bild-in-Bild-Funktion des iPad kaum Beachtung beschränkt. Sowohl Apple als auch Dritthersteller zeigen sich bei der Unterstützung knauserig. Mit Netflix () ist aber nun eine wichtige Video-Streaming-App auf der Seite der Unterstützer hinzugekommen. (sb)
Zum Artikel...

Netflix unterstützt Bild-in-Bild-Funktion des iPad

Bislang wird der Bild-in-Bild-Funktion des iPad kaum Beachtung beschränkt. Sowohl Apple als auch Dritthersteller zeigen sich bei der Unterstützung knauserig. Mit Netflix () ist aber nun eine wichtige Video-Streaming-App auf der Seite der Unterstützer hinzugekommen. (sb)
Zum Artikel...

Apple Watch 2: Start zum Herbst erwartet

Aus Zuliefererkreisen ist zu hören, dass Apple die Massenproduktion für die zweite Generation der Apple Watch für einen Herbst-Start angehen will. Die Auftragszahlen sind so hoch, dass Apple offensichtlich von einer deutlich wachsenden Nachfrage ausgeht. (ts)
Zum Artikel...

Neue Fotos: Home-Taste im iPhone 7 ohne Mechanik?

Neue Fotos zur kommenden iPhone-Generation nähren Gerüchte über eine weitere signifikante Änderung. Apple wird möglicherweise die Home-Taste nicht mehr mit einer Mechanik ausstatten. Stattdessen käme die vom MacBook-Trackpad bekannte Force-Touch-Technik zum Einsatz. (sb) Zum Artikel...

HomeKit: iPad wird mit iOS 10 zum Hub

Um HomeKit zentral zu steuern, reicht mit iOS 10 auch ein iPad aus. Ein Apple TV für die Fernsteuerung mittels Siri ist dann nicht mehr erforderlich. Auch andere Neuerungen sollen die Attraktivität von HomeKit erhöhen und zum Durchbruch verhelfen. (sb) Zum Artikel...

Apple Pay: Diese Schweizer Banken und Geschäfte sind dabei

Die Schweiz gehört zu den drei Ländern, in die Apple Pay als nächstes vordringen wird. Zum Start sind es allerdings nur drei Banken, dafür aber zahlreiche Geschäfte, die Apples Zahlungsdienst bald akzeptieren. (ts)
Zum Artikel...

Cue: Kein Enddatum für iTunes Store

Apples Dienste-Chef Eddy Cue bestätigte in einem Interview, dass der iTunes Store bis auf Weiteres erhalten bleiben wird. In der Tat sei der Rückgang an Musikdownloads durch die Streaming-Konkurrenz sogar geringer als erwartet ausgefallen. (ts)
Zum Artikel...

Apple deaktiviert Flash Player in Safari 10

Wenn Nutzer ihr System auf macOS Sierra aktualisieren, wird Safari standardmäßig den Flash Player deaktivieren. Nutzer müssen dadurch das Browser-Plugin für eine technisch veraltete Webseite bewusst aktivieren, um deren interaktive Inhalte betrachten zu können. (sb)
Zum Artikel...

Apple zwingt Entwickler zu sicheren HTTPS-Verbindungen ab 2017

Der sogenannte ATS-Standard sorgt dafür, dass Webdienste nur noch über HTTPS anstatt HTTP Daten austauschen können. Ab dem kommenden Jahr ist der Standard Verpflichtung für alle Apps in sämtlichen App Stores von Apple. (ts)
Zum Artikel...

macOS Sierra deutet OLED-Tastenfeld, biometrische Eingabe und vieles mehr an

Die Entwicklerversion von macOS Sierra wird bereits eifrig getestet und nach offensichtlicheren Neuerungen fallen nun auch die versteckteren Änderungen auf. So gibt es zahlreiche Hinweise auf Technologien und Funktionen, die bei aktuellen Macs nicht zum Einsatz kommen - sicherlich Andeutungen für das kommende MacBook Pro 2016. (fen) Zum Artikel...
OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen