Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Aktuelle Meldungen

macOS Big Sur: Apple veröffentlicht "Device Support Update"

Apple hat ein Update für macOS Big Sur veröffentlicht – allerdings wählte das Unternehmen diesmal nicht den Weg, ein komplettes Systemupdate zur Behebung von Fehlern anzubieten. Stattdessen widmet sich die Aktualisierung lediglich Fehlern in Bezug auf iPhone- und iPad-Sync mit dem Mac. (fen)
Zum Artikel...

iPhone 13 Pro Max lädt schneller als andere iPhones: Bis zu 27 Watt möglich

Das iPhone 13 Pro Max weist eine Besonderheit auf, über die Apple nicht informiert: Das Gerät kann eine Zeit lang mit bis zu 27 Watt aufgeladen werden. Der Kauf eines besonders leistungsstarken Netzteils mag daher für manche Nutzer durchaus sinnvoll sein. (bk)
Zum Artikel...

Forum

Apples Schatzmeister verlässt nach 35 Jahren das Unternehmen

Man muss sich schon sehr genau mit Apples personeller Aufstellung auskennen, um den Namen "Gary Wipfler" einzuordnen – dabei zählte er im Hintergrund zu einer der besonders wichtigen Personen mit großer Verantwortung. Nach 35 Jahren verlässt er das Unternehmen nun. (fen)
Zum Artikel...

Galerie

Bug in iOS 15: Backup löscht Fotos aus der Foto-App

Nach und nach sickern immer mehr Fehler durch, die sich in das finale Release von iOS 15 geschlichen haben. Einer ist wohl besonders ärgerlich, denn das iCloud-Backup löscht bestimmte Fotos, anstatt sie in der Cloud sicher aufzuheben. (fen)
Zum Artikel...

Wie lief Apples drittes Jahresquartal? Die Antwort gibt es am 28. Oktober

Apple hat den Termin der nächsten Quartalskonferenz genannt. Am 28. Oktober wird sich das Unternehmen dazu äußern, wie gut man im Sommerquartal abschnitt – obwohl es sich um drei eher ereignislose Monate handelte, gehen Marktbeobachter dennoch von sehr guten Zahlen aus. (fen)
Zum Artikel...

iPhone 13 mit Lieferproblemen – lang anhaltende Wartezeiten zu erwarten

Aus verschiedenen Berichten heißt es, dass Apple relativ glimpflich durch die weltweite Chip-Krise kommt. Im Falle des iPhone 13 sieht sich Cupertino dennoch Problemen ausgesetzt, denn Zulieferer sorgen für Lieferprobleme. Diese könnten sich noch eine ganze Weile hinziehen. (fen)
Zum Artikel...

AirTags mit Sicherheitslücke im „Verloren“-Modus – Manipulation möglich

Findet jemand ein als verloren markiertes AirTag, so kann er das Etikett auslesen und den Besitzer kontaktieren. Angreifern ist es aber möglich, diese Option zu manipulieren – und auf eine andere Internetseite umzuleiten. Apple weiß von dieser Möglichkeit, reagiert aber nicht gerade rasch. (bk)
Zum Artikel...

DXOMark: Neues iPhone 13 Pro im Kameratest nur Vierter – Kritik am Zoom

Die Kameraspezialisten von DXOMark haben das iPhone 13 Pro eingehend getestet. Zwar loben die Experten die Fähigkeiten des Geräts bei Fotos und Videos, doch manche Bereiche sorgen für Kritik – weshalb es nicht zum Spitzenplatz im Ranking reicht. (tr)
Zum Artikel...

Apple veröffentlicht größeres iWork-Update

Apple hat umfangreiche Updates für iWork veröffentlicht und hebt die Versionsnummer auf 11.2 an. Die drei Programme Numbers, Pages und Keynote erhalten zahlreiche Verbesserungen. Unter iOS 15 sind diese sofort nutzbar, auf dem Mac muss hingegen auf Monterey gewartet werden. (fen)
Zum Artikel...

News-Vorschläge