iMac, iPad Pro und Apple TV 4K ab sofort verfügbar

Der Apple Online Store ist wieder zurück: Seit 14 Uhr können potenzielle Käufer wieder aus dem gesamten Sortiment des Unternehmens wählen. Bereits vergangene Woche nahm der Konzern den Online-Shop kurz vom Netz, um neue Produkte wie das violette iPhone 12 sowie die AirTags einbinden zu können. Heute lässt es Cupertino richtig krachen: Nutzer haben die Wahl zwischen drei neuen Geräten, darunter Apples ersten iMac mit ARM-Chip und einem iPad Pro, welches mit einem Mini-LED-Display aufwarten kann.


iMac mit neuem Design, neuen Farben und M1-Chip
Die vergangenen Minuten dürften für viele Interessenten einigermaßen nervenaufreibend gewesen sein: Wer eines der begehrten neuen Produkten direkt am Release-Tag in Empfang nehmen möchte, musste sich beeilen und seine Bestellung möglichst rasch vornehmen. An Konfigurationsmöglichkeiten für den 24-Zoll-iMac mangelt es nicht: Nutzer haben die Wahl zwischen unterschiedlicher RAM- und SSD-Speicher-Ausstattung, in der Einstiegsvariante müssen Anwender allerdings einige Abstriche in Kauf nehmen: Dem günstigsten Modell fehlt ein Grafikkern, außerdem kommt es mit zwei USB-3-Anschlüssen weniger aus. Das Magic Keyboard mit Touch ID ist in dieser Ausführung optional erhältlich. 1.449 Euro kostet das Basismodell des neu designten Rechners.

iMac (24", 7-Core-GPU, 256 GB SSD) iMac (24", 8-Core-GPU, 256 GB SSD) iMac (24", 8-Core-GPU, 512 GB SSD)
Basismodell 1.449 Euro 1.669 Euro 1.899 Euro
Aufpreis 512 GB SSD 230 Euro 230 Euro Basismodell mit 512 GB
Aufpreis 1 TB SSD 460 Euro 460 Euro 230 Euro
Aufpreis 2 TB SSD nicht verfügbar 920 Euro 690 Euro
Aufpreis 16 GB RAM 230 Euro 230 Euro 230 Euro
Aufpreis Magic Trackpad 50 Euro 50 Euro 50 Euro
Aufpreis Magic Keyboard mit Touch ID 50 Euro inkludiert inkludiert
Aufpreis Magic Magic Keyboard mit Ziffernblock 76 Euro 26 Euro 26 Euro
Aufpreis Ethernet im Netzteil 26 Euro inkludiert inkludiert

iMac im Apple Online Store


iPad Pro mit beachtlicher Preisspanne
Dem iPad Pro spendierte Apple so manches neue Feature: Dank „Center Stage“ (hierzulande „Im Bild behalten“ genannt) schwenkt die Kamera entsprechend mit, wenn Teilnehmer eines Video-Anrufs hinzustoßen oder das Bild verlassen. Die Funktion soll nicht bloß bei FaceTime, sondern auch bei Drittanbieter-Apps greifen (siehe ). Erstmals stattet Apple ein iPad mit einem Thunderbolt-Anschluss aus, das 12,9-Zoll-Modell weist nun ein sogenanntes „Liquid Retina XDR Display“ auf: Es handelt sich um ein Mini-LED-Panel, das mit besseren Helligkeiten, höheren Kontrastwerten und satteren Farben punkten soll. Hier finden Sie sämtliche Preise für alle Konfigurationen des neuen High-End-Tablets:

iPad Pro (11") iPad Pro (12,9")
128 GB 879 Euro 1.199 Euro
256 GB 989 Euro 1.309 Euro
512 GB 1.209 Euro 1.529 Euro
1 TB 1.649 Euro 1.969 Euro
2 TB 2.089 Euro 2.409 Euro
Aufpreis für Cellular (5G) 170 Euro 170 Euro

iPad Pro im Apple Online Store


Apple TV 4K mit 32 und 64 GB Speicherausstattung
Das Apple TV 4K erhält nun eine runderneuerte Version der Siri Remote. In der Set-Top-Box verrichtet zudem ab sofort der A12 seinen Dienst. Allzu viele Wahlmöglichkeiten gibt es bei diesem Produkt nicht: Nutzer müssen sich lediglich zwischen dem Modell mit 32 GB für 199 Euro oder jenem mit 64 GB für 219 Euro entscheiden.

Apple TV 4K im Apple Online Store


Lieferung und Verfügbarkeit
Wer sich beeilt, kann sich für einen Aufpreis in Höhe von 11,90 Euro einen Liefertermin am 21. Mai sichern – zumindest bei der Einstiegsvariante und dem teuersten Modell. Apple verlangt für den Expressversand also einen Aufschlag. Manche Modelle lassen je nach gewählter Farbe bereits lange auf sich warten: In vielen Fällen findet die Lieferung erst am 10. Juni oder gar später statt.

Das Apple TV 4K kann gegenwärtig noch für den 21. Mai geordert werden. Selbiges gilt auch für das iPad Pro. Bei der 12,9-Zoll-Variante bahnen sich aber bereits Engpässe an: Die Basis-Version ist frühestens ab dem 26. Mai erhältlich. Besser sieht die Lage aus, wenn mehr mehr Speicher erwünscht ist.

Aktueller Stand (14:30 Uhr)
Apple verzichtete diesmal darauf, den Store vor dem offiziellen Launch offline zu nehmen. Einige Anwender berichteten aber von Schwierigkeiten während des Bestellvorgangs. So konnte beispielsweise die Bezahlung nicht erfolgreich durchgeführt werden. Das günstigste Modell des iMacs ist aktuell in den Farben Blau, Grün, Rosé und Silber verfügbar, weitere Farbvarianten sind den teureren Modellen vorbehalten. Das günstigste Modell kann am 21. Mai geliefert werden – außer in der Farbe Grün. Dramatischer sieht die Lage bei den beiden teureren iMac-Varianten aus: Ungeachtet der Farbwahl ist eine Lieferung am 21. Mai nicht länger möglich, in den meisten Fällen müssen sich Käufer bereits bis Mitte Juni gedulden. Beim Apple TV 4K und dem iPad Pro sieht die Lage entspannter aus.

Aktueller Stand (16:30 Uhr)
Alle iMac-Modelle sind aktuell nur noch im Juni zu bekommen – manche Konfigurationen sogar erst Ende Juni. Einzig die Grundkonfiguration des 24" iMac in Blau oder Silber sind noch per Expressversand (11,90 Euro Aufpreis) in Deutschland zum 21. Mai verfügbar.

Auch bei Amazon verfügbar
Bei Amazon sind die neuen Produkte ebenfalls verfügbar, die Lieferzeiten sind bei ausgewählten Modellen im Moment sogar besser als bei Apple:

iMac mit M1
iPad Pro (2021)
Apple TV 4K (2021)

Kommentare

Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex30.04.21 14:03
Also iMacs kann ich noch nicht auswählen
-1
kaizen30.04.21 14:03
schön wärs
Das Leben ist wie ein Brot. Irgendwann wird es hart.
0
Crypsis8630.04.21 14:04
man kanns hinzufügen, aber landet nicht im warenkorb..
0
Plebejer
Plebejer30.04.21 14:04
iPad Pro, 12,9", 2 TB in space grey ist nicht verfügbar.
Geil, wenn man sich dafür Zeit freigeschaufelt hat.
-8
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex30.04.21 14:04
Crypsis86
man kanns hinzufügen, aber landet nicht im warenkorb..

Bei mir geht da tatsächlich gar nichts.
-1
netspy
netspy30.04.21 14:05
Nö, iPad 12,9 ist immer noch „Derzeit nicht verfügbar“.
-1
weber30.04.21 14:06
Gammarus_Pulex
Crypsis86
man kanns hinzufügen, aber landet nicht im warenkorb..

Bei mir geht da tatsächlich gar nichts.

Same here 🙃
0
long dong mac
long dong mac30.04.21 14:07
Jupp, geht nicht. Warenkorb bleibt leer
0
marcel15130.04.21 14:08
Über Apple Store App klappts. Gerade ein neues Apple TV 4K bestellt. Lieferung 21. - 28. Mai.
+2
netspy
netspy30.04.21 14:08
Das ist mal ein schräger Verkaufsstart. Hinzufügen, ok. Bezahlen, Deine Einkaufstasche ist leer.
0
David_B
David_B30.04.21 14:09
marcel151
Über Apple Store App klappts. Gerade ein neues Apple TV 4K bestellt. Lieferung 21. - 28. Mai.

Genau das gleiche bei mir.
+1
Plebejer
Plebejer30.04.21 14:09
marcel151
Über Apple Store App klappts. Gerade ein neues Apple TV 4K bestellt. Lieferung 21. - 28. Mai.

Kann ich auch für das iPad Pro bestätigen, übers iPhone ging's. Lieferung 26. Mai.
0
MacMann72
MacMann7230.04.21 14:11
Sehr zäh. Nach etlichen Versuchen konnte ich die Apple TV dann doch noch bestellen.
+1
marcel15130.04.21 14:12
Leider gibt es weder einen Corporate Benefits noch einen Studentenrabatt beim Apple TV... Bei den Airtags gab es über CB einen deutlichen Rabatt. Merkwürdig.
+1
Embrace30.04.21 14:12
iPad Pro 12,9 auf der Webseite geordert. Lieferung zwischen 21. und 28. Mai.
+1
Ebreichsdorfer30.04.21 14:14
Stimmt, über die Website geht gar nicht. Einkaufskorb leert sich immer gleich wieder. Am iPhone über die App konnte ich aber das neue iPad bestellen. Liefertermin Anfang Juni.
0
linux4n630.04.21 14:14
iMac erfolgreich über die Webseite bestellt. (blau, 8+8 CPU, 16 GB, 1 TB) Lieferung 27.05. - 04.06.
+2
Maniacintosh
Maniacintosh30.04.21 14:14
Jetzt wissen wir, warum Apple den Store sonst immer vorher offline nehmen muss... Lassen sie ihn online, geht es gleich schief...

Ärgerlich, dass es nur über die App klappt, wollte eigentlich zu Abholung in der Packstation bestellen und aktuell kann man in der App ja nur die Stores zum abholen auswählen. Andere Orte gehen nur über die Website.

Dennoch ein iPad Pro und ein AppleTV sind nun geordert.
+3
Crypsis8630.04.21 14:16
über die App gings dann problemlos, iPad und ATV mit Lieferdatum 21.5.- 28.5., sehr schön
+1
Wizkid30.04.21 14:16
iMac bestellt in gelb über die App nachdem die Website nicht funktioniert hat. (8 + 8, 16 GB, 1TB), Lieferung ab 28.05.
0
netspy
netspy30.04.21 14:16
Tipp: Alles einzeln bestellen. iPad einzeln bestellt, hat funktioniert. Danach das Magic Keyboard auch einzeln, hat auch geklappt. Beides zusammen: Warenkorb leer.
+1
marcel15130.04.21 14:18
Maniacintosh
Ärgerlich, dass es nur über die App klappt, wollte eigentlich zu Abholung in der Packstation bestellen und aktuell kann man in der App ja nur die Stores zum abholen auswählen. Andere Orte gehen nur über die Website.
Bei mir kommt es nach Hause, auch bei Bestellung über die App.
-1
MacRS30.04.21 14:18
Den internen Speicher größer zu kaufen, das verbietet sich für mich. Eine Samsung 980 Pro mit 2TB kostet deutlich unter 400€ Apple will als Aufpreis über 900€ haben. 30% Aufschlag okay, aber nicht > 100%.
Über Verschleiß, Umwelt und Datenverlust haben wir noch gar nicht geredet...
-4
kaizen30.04.21 14:19
in der Store App kann ich mein iPad nicht bezahlen. ApplePay reagiert nicht. Lieferzeit ist schon bei Anfang Juni
Das Leben ist wie ein Brot. Irgendwann wird es hart.
0
Fonliar30.04.21 14:19
In der App durfte ich nur mir der hinterlegten Karte zahlen, hier gab es aber leider Probleme und dann zum Glück alles im Browser bestellt. Alles kommt noch im Mai 👍
0
mog30.04.21 14:20
Also bei mir ging es zuerst auch nicht, kam immer eine Fehlermeldung der Einkaufswagen müsse die Lieferzeit anpassen. Um 14:07 Uhr konnte ich dann ein iPad Pro 12,9" bestellen und die Lieferzeit wird mit 2-3 Wochen (21 - 28.05.) angezeigt. Hab in der App bestellt und mit ApplePay bezahlt.
0
Maniacintosh
Maniacintosh30.04.21 14:22
marcel151

Nach Hause bringt mir nix, da ich vermutlich gerade bei der Arbeit bin, daher War Packstation der Plan, lässt sich aber in der App eben nicht auswählen… Naja ich hoffe es wird dann UPS da ist der Pickup Point direkt nebenan…
0
kaizen30.04.21 14:23
Nach etlichen Fehlversuchen nun bestellt. ATV und iPadPro 12.9" 256GB
Das Leben ist wie ein Brot. Irgendwann wird es hart.
0
KingBradley
KingBradley30.04.21 14:27
marcel151
Über Apple Store App klappts. Gerade ein neues Apple TV 4K bestellt. Lieferung 21. - 28. Mai.

Ich habe mein AppleTV 64 GB bei Amazon bestellt, weil ich dort noch 55€ Gutscheinguthaben hatte.
Voraussichtliches Lieferdatum ist
Fr. 28. Mai.

Ps: bei Amazon ist der 1.449€ iMac auch zum vorbestellen vorhanden.
0
PythagorasTraining
PythagorasTraining30.04.21 14:31
Kann man schon die neuen Tastaturen mit Touch ID bestellen?
0
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.