Aktuelle Meldungen

WWDC 2017 vom 5. bis 9. Juni

Apple hat eben die 28. WWDC angekündigt. Die hauseigene Entwicklermesse findet vom 5. bis 9. Juni 2017 im McEnery Convention Center in San Jose statt. Damit wechselt Apple vom bisher üblichen Moscone Center West in San Francisco wieder ins östlichere San Jose, welches bereits bis 2002 als Standort für die Entwicklermesse fungierte. (sb)
Zum Artikel...

Zurück auf Platz 1: iPhone übernimmt Führung im Smartphone-Markt

Samsungs Schwäche und Apple Stärke im letzten Quartal erlaubten dem iPhone, den großen Konkurrenten aus Südkorea zu überholen. Doch die wahren Gewinner und Verlierer der letzten Monate waren auch zum Jahreswechsel wieder andere. (ts)
Zum Artikel...

Apple TV 5 mit 4K und HDR noch in diesem Jahr? Bericht

Eines der größten Kritikpunkte am aktuellen Apple TV 4 könnte bereits in einigen Monaten durch eine neue Generation beseitigt werden. Einem Bloomberg-Bericht zufolge ist die fünfte Generation mit 4K-Unterstützung in der Pipeline. Allerdings heißt es auch, dass es bei den zuständigen Entwicklern Unmut über den Kurs des Produkts gebe. Einstiger Anspruch und Wirklichkeit klafften weit auseinander. (ts) Zum Artikel...

Zurück auf Platz 1: iPhone übernimmt Führung im Smartphone-Markt

Samsungs Schwäche und Apple Stärke im letzten Quartal erlaubten dem iPhone, den großen Konkurrenten aus Südkorea zu überholen. Doch die wahren Gewinner und Verlierer der letzten Monate waren auch zum Jahreswechsel wieder andere. (ts)
Zum Artikel...

Patent: Smart-Keyboard-Nachfolger mit Siri- und Emoji-Taste

Gemeinsam mit dem iPad Pro 12,9" hat Apple das Smart Keyboard vorgestellt. Nun hat Apple ein Patent bewilligt bekommen, welches einen möglichen Nachfolger der Tastatur zeigt. Auf dieser könnte es auch einige neue Tasten und Funktionen geben. (fr)
Zum Artikel...

Galerie

D-Link Omna - HomeKit-Kamera im Apple Store gelistet

Apple hat im Online Store mit der D-Link Omna 180 eine neue Überwachungskamera im Angebot (Omna: ), die im Vergleich zu ähnlichen Lösungen nicht nur über HomeKit-Unterstützung verfügt, sondern auch ein besonders großes Sichtfeld und Nachtsicht bietet. (sb)
Zum Artikel...

Apple denkt über alternative Lademethoden nach

Apple ist stetig auf der Suche nach Möglichkeiten, welche die aktuell relativ kurzen Akku-Laufzeiten verlängern könnten. Neben der aus Automatikuhren bekannten Energieerzeugung durch Bewegung, denkt Apple ebenfalls über eine Technik aus traditionellen Uhren nach. (fr)
Zum Artikel...

iOS-Apps in Swift entwickeln - als kostenloser Videokurs

Die Stanford Universität bietet in iTunes U seit einigen Wochen einen aktualisierten Kurs zu App-Programmierung in Swift an. Der Fokus liegt in diesem Semester auf dem aktuellen Swift 3 mit seinen Änderungen sowie iOS 10 mit seinen aktualisierten Frameworks. (sb)
Zum Artikel...

iPhone 8: Wie das randlose Display aufgebaut sein soll

Eine der Hauptneuerungen der kommenden iPhone-Generation ist angeblich das »Edge to Edge«-Display, welches ohne Ränder auskommt. Dazu gab es aber bisher eine verwirrende Vielzahl an Berichten über die Abmessungen, welche von 5,0’’ bis 5,8’’ reichten. Der wohl bekannteste und zielsicherste Apple-Analyst zeigt nun auf, wie er die Front des Jubiläumsgerätes erwartet. (ts) Zum Artikel...

iOS-Apps in Swift entwickeln - als kostenloser Videokurs

Die Stanford Universität bietet in iTunes U seit einigen Wochen einen aktualisierten Kurs zu App-Programmierung in Swift an. Der Fokus liegt in diesem Semester auf dem aktuellen Swift 3 mit seinen Änderungen sowie iOS 10 mit seinen aktualisierten Frameworks. (sb)
Zum Artikel...

Mehr Minderheiten ins Management? Aktionär will Apple zu mehr Vielfalt zwingen

Apple präsentiert sich gerne als Anwalt der Gleichberechtigung aller Bevölkerungsteile. Nach Ansicht einiger Aktionäre tut der Konzern intern zu wenig für genau dieses Ziel, weswegen sie zu einer vielfältigeren Führung verpflichten wollen. Doch Apple kämpft dagegen an. (ts)
Zum Artikel...

Apple-Spot zu brasilianischem Karneval bewirbt iPhone 7 Plus

Ein neuer Werbespot speziell für den brasilianischen Mobilfunkmarkt bewirbt nicht nur das iPhone 7 Plus als mobile Kamera für kreative Stop-Motion-Filme, sondern weckt auch das Interesse am brasilianischen Karneval. (sb)
Zum Artikel...

Siri zitiert ihre eigene Rolle aus dem Lego-Batman-Film

Der aktuelle Lego-Film hat nicht nur eine Steckfigur-Version des dunklen Rächers Batman im Repertoire, sondern auch Siri in der Rolle seines Computers. Bei gewissen Ansprachen über iOS antwortet Siri bei iPhone und iPad mit Filmzitaten. (ts)
Zum Artikel...

Nest: Neue Funktionen pünktlich zum Deutschlandstart

Nest gehört in den USA zu den beliebtesten Anbietern im Smart-Home-Bereich. Am heutigen Tag startet Nest den Verkauf seiner Produkte in Deutschland. Pünktlich zu diesem Anlass hat das Unternehmen ein Update mit hilfreichen neuen Funktionen für die Nest Cam () vorgestellt. (fr)
Zum Artikel...

Xagent: Mac-Schadsoftware von US-Wahlkampf-Hackern

Das Hacker-Team ATP28 wurde durch Hacker-Angriffe, die den US-Wahlkampf beeinflussten, bekannt. Jetzt haben die Angreifer eine neue Schadsoftware mit dem Namen Xagent programmiert. Diese kann den Mac angreifen und sensible Daten wie Passwörter und iOS-Backups stehlen. (fr)
Zum Artikel...

Verfügbarkeit der Apple Watch sinkt - neue Armbänder voraus?

Die Apple Watch Series 2 wurde gemeinsam mit dem iPhone 7 im September letzten Jahres vorgestellt und lässt sich seitdem kaufen. Jetzt sinkt die Verfügbarkeit der Uhr jedoch drastisch, möglicherweise steht eine neue Armband-Kollektion kurz bevor. (fr)
Zum Artikel...

Verlosung der @MTNRedaktion: Taptile Rechnungen 2.0 mit erweiterten Vorlagen

Taptile Rechnungen ist in Version 2.0 erschienen und mausert sich damit zur umfassenden Bürosoftware für den übersichtlichen und unkomplizierten Schriftverkehr mit Kunden (). Per E-Mail und auf Twitter verlosen wir außerdem insgesamt drei App-Codes für Taptile Rechnungen im Mac App Store. (sb) Zum Artikel...

Verfügbarkeit der Apple Watch sinkt - neue Armbänder voraus?

Die Apple Watch Series 2 wurde gemeinsam mit dem iPhone 7 im September letzten Jahres vorgestellt und lässt sich seitdem kaufen. Jetzt sinkt die Verfügbarkeit der Uhr jedoch drastisch, möglicherweise steht eine neue Armband-Kollektion kurz bevor. (fr)
Zum Artikel...

Sonderangebot: NAS-System von Western Digital mit 4 TB Kapazität

Der zentrale Netzwerkspeicher von Western Digital mit zwei 2-TB-Festplatten ist heute bei Cyberport zu einem deutlich vergünstigten Preis von nur 299 Euro zu haben (). Der Hersteller verspricht Datenschutz, Datensicherheit und Leistung für den aufgesetzten Server. (ts)
Zum Artikel...

Facebook bestätigt tvOS-App

Das größte Gemeinschaftsnetzwerk hat Gerüchte bestätigt, denen zufolge es an einer eigenen App für das Apple TV 4 arbeite. Die Anwendung wird aber nicht das gesamte Facebook-Netzwerk abbilden, sondern sich nur auf einen Teilbereich konzentrieren, der für Facebook immer wichtiger wird. (ts)
Zum Artikel...

Warren Buffett dank Apple-Aktie um 1,1 Milliarde Dollar reicher

Die Wette auf Apples Aktienkurs ging für Warren Buffett auf. Mit den Käufen in den zurückliegenden Monaten kann er durch den jüngsten Rekordanstieg der Apple-Aktie einen Gewinn von stolzen 1,1 Milliarden US-Dollar erzielen. (sb)
Zum Artikel...

Innovationsranking: Apple auf Platz 4 wegen eigener Chipentwicklung

Das jährliche Unternehmensranking des Magazins Fast Company bringt Cupertino in diesem Jahr ein paar Plätze höher als im Vorjahr. Als Gründe nennt das Magazin nicht nur das Engagement bei den Kernkomponenten, sondern auch in einem häufig übersehenen Marktsegment. (ts)
Zum Artikel...

Apple-Patent: Fingerscan im Display mittels Infrarot

Ein neues, Apple zugesprochenes Patent lässt angesichts der iPhone-Gerüchte aufhorchen. In dem Patent wird eine Infrarot-Technik beschrieben, um direkt aus dem Display heraus den Fingerabdruck zu scannen. Obendrein lassen sich die Sensoren aber auch noch für andere praktische Funktionen verwenden. (sb)
Zum Artikel...

Googles Auto auch vor dem Aus?

Googles Autoentwicklung besteht aus zwei Teilen: Zum einen ist die Softwareentwicklung für autonome Autos zu nennen, desweiteren plant Google auch ein eigenes Auto mit Elektro-Antrieb. Bei letzterem soll es im letzten Jahr zu erheblichen Problemen durch Personalmangel und Kündigungen gekommen sein. (fr)
Zum Artikel...
OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen