Das heutige Apple-Event - Live-Übertragung und Ticker

Wie üblich beginnt Apples Event um 10 Uhr Ortszeit in San Francisco, was 19 Uhr unserer Zeit bedeutet. Erstmals findet eine Apple-Veranstaltung im Steve Jobs Theatre des Apple Parks statt, es handelt sich damit um die offizielle Einweihungsfeier. Wer das Event verfolgen möchte, hat wieder zahlreiche Möglichkeiten. Beispielsweise bietet Apple eine Übertragung an, die sich entweder über den Browser oder über das Apple TV verfolgen lässt. Wie gestern bereits berichtet ist dazu ein Mac unter OS X El Capitan oder neuer, ein iPhone/iPad/iPod touch unter iOS 9 oder neuer, ein Apple TV ab Generation 2 oder ein Windows PC mit Microsoft Edge erforderlich. Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es auch immer eine Aufzeichnung - zunächst direkt über Apples Event-Seite, mit etwas Verzögerung auch über Apples offiziellen Kanal auf YouTube.


Natürlich bietet MacTechNews auch wieder einen Live-Ticker zum Event an. Auf der normalen Webseite präsentieren wir die fertigen Meldungen, auf einer speziellen Ticker-Seite fortlaufend die aktuellen Geschehnisse auf der Bühne. Ein Link zum Live-Ticker erscheint kurz vor Beginn des Events direkt oben auf der Hauptseite. Im Gegensatz zum von Apple gebotenen Live-Stream ist der MacTechNews-Ticker natürlich in deutscher Sprache gehalten. Im Anschluss an die Bühnen-Show finden Sie auf MacTechNews auch umfangreiche Nachberichterstattung sowie Analysen zu allen Neuerungen des Abends vor.

Auch unsere Freunde von Mac-TV gehen mit den üblichen Beiträgen vor und nach des Events auf Sendung. Eine Übertragung der Keynote gibt es nicht, wohl aber ausführliche Beiträge vor und nach der Veranstaltung. Ab 18 Uhr gibt es einen Vorbericht mit einer Analyse der letzten Gerüchte und Spekulationen. Um 21:30 Uhr beginnt eine große Sondersendung mit allen Neuheiten der Keynote, mit vielen Diskussionen, Kommentaren und Zuschauer-Votings. Die kostenlose Sendung lässt sich auf allen gängigen Geräten empfangen und wird in HD-Qualität ausgestrahlt.

Kommentare

David_B
David_B12.09.17 15:34
iMessage im Browser, analog zu WhatsApp Web, das wäre eine gute Sache. Zwar kein one more thing aber dennoch klasse.
+3
HorstNa12.09.17 15:41
Ich hoffe das ich es vom iPhone 7 Plus zum alten Mac unter 10.10 streamen kann, ansonsten bleibt mir nur das kleine Display des iPhones.
Apple mag keine alten Macs... find ich schade denn gerade die lange Haltbarkeit zeichnet die Macs aus.
0
mk27ja95
mk27ja9512.09.17 15:47
😂hab im Norden hier leider kein Lte, so das ich wohl dieses Mal darauf verzichten muss.
0
David_B
David_B12.09.17 15:50
HorstNa
Ich hoffe das ich es vom iPhone 7 Plus zum alten Mac unter 10.10 streamen kann, ansonsten bleibt mir nur das kleine Display des iPhones.
Apple mag keine alten Macs... find ich schade denn gerade die lange Haltbarkeit zeichnet die Macs aus.
10.11 wird vorausgesetzt - das schließt iMac late 2007 ein...
Damit wird eine ganze Dekade abgedeckt, das empfinde ich in der IT als durchaus lang.
+1
kingmuc
kingmuc12.09.17 15:54
mk27ja95
😂hab im Norden hier leider kein Lte, so das ich wohl dieses Mal darauf verzichten muss.
Willkommen im "Neuland". Wir sind von der Internetversorgung hinter Rumänien!
+5
Kirschholz
Kirschholz12.09.17 15:55
David_B
10.11 wird vorausgesetzt - das schließt iMac late 2007 ein...
Damit wird eine ganze Dekade abgedeckt, das empfinde ich in der IT als durchaus lang.
Vorausgesetzt, man hat immer brav die Updates gemacht! Um nicht den Zugang zu diversen Programmen zu verlieren, die unter späteren Versionen nicht mehr laufen würden, war bei mit mit 10.10.5 Schluss. Von daher empfinde ich die Ausgrenzung vom Live-Stream als ausgesprochen armselig.
-1
tranquillity
tranquillity12.09.17 15:58
kingmuc
mk27ja95
😂hab im Norden hier leider kein Lte, so das ich wohl dieses Mal darauf verzichten muss.
Willkommen im "Neuland". Wir sind von der Internetversorgung hinter Rumänien!

Kann man aber nicht allgemein sagen. Ich war im Sommer auf Spiekeroog und hatte auf der ganzen Insel LTE (Congstar). Hat mich auch gewundert.
0
Dante Anita12.09.17 16:24
Mal sehen, ob sie ein Wort über den iMacPro bzw. neuen MacPro verlieren. Mein iMac gehört langsam ins Altersheim.
0
Bondie12.09.17 16:34
@tranquillity
congstar und LTE

congstar nutzt das Netz Mobilfunknetz der Deutschen Telekom, hat aber keine eigenen LTE-Tarife im Angebot. Stattdessen bieten wir unsere günstigen Mobilfunktarife zum Telefonieren, Simsen und Surfen in HSDPA-Speed an, die je nach Surfverhalten völlig ausreichend sind. Und wenn du doch einmal mehr Speed brauchst: mit unserem Datenturbo, den du einfach zu deinem Tarif dazubuchen kannst, kannst du deine Geschwindigkeit und dein Datenvolumen bei Bedarf nochmal verdoppeln. Übrigens: Bei Onlinebuchung gibt es den Datenturbo zu den Allnet Flats jetzt sogar ohne Aufpreis, wenn du 24 Monate Laufzeit wählst.
-1
Mister Rednose
Mister Rednose12.09.17 16:34
Habt ihr vor Aufregung schon Pippi in der Hose?
Heute Abend hat die rechte Hand wohl noch viel zu tun!
-5
Aulicus
Aulicus12.09.17 16:36
Mister Rednose
Habt ihr vor Aufregung schon Pippi in der Hose?
Heute Abend hat die rechte Hand wohl noch viel zu tun!
Ja... mit heben in der Halbliterklasse...
+1
macuser96
macuser9612.09.17 16:53
Eigenartiger Arikel ohne Link zu erwähnter Seite, also bitteschön:
https://www.apple.com/apple-events/september-2017/
0
evanbetter
evanbetter12.09.17 16:55
Mister Rednose
Habt ihr vor Aufregung schon Pippi in der Hose?
Heute Abend hat die rechte Hand wohl noch viel zu tun!

Spürst Du dich grad besonders fest? Sag mal...
Wer zuletzt lacht, hat's zuletzt geschnallt.
-1
aMacUser
aMacUser12.09.17 18:00
David_B
iMessage im Browser, analog zu WhatsApp Web, das wäre eine gute Sache. Zwar kein one more thing aber dennoch klasse.
Dazu müsste Apple erstmal die Synchronisierung von iMessage zwischen verschiedenen Devices (iOS und Mac) vernünftig hinbekommen. Die ist bisher immer noch grauenhaft.
0
Mia
Mia12.09.17 19:04
Livestream über iPad geht noch nicht. Mit Apple TV gehts.
0
HarryVZ12.09.17 19:06
Super - da halte ich mit meinem ATV 2 bereit.. und dann sagt es - Apple Events is not available.. toll Apple..
0
torgem12.09.17 19:15
Mia
Livestream über iPad geht noch nicht. Mit Apple TV gehts.

Bei mir genau anders herum 😂
AAPL: halten - reflect-ion.de
0
torgem12.09.17 19:16
HarryVZ
Super - da halte ich mit meinem ATV 2 bereit.. und dann sagt es - Apple Events is not available.. toll Apple..

Ja genau
AAPL: halten - reflect-ion.de
+1
marco m.
marco m.12.09.17 19:45
HarryVZ
Super - da halte ich mit meinem ATV 2 bereit.. und dann sagt es - Apple Events is not available.. toll Apple..
Bei mir auch so. Rufe auf iPhone oder iPad apple.com, oder apple.de auf, gehe da auf das Video und dann aktivierst du AirPlay. So läuft es auch auf dem TV.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
+1
athlonet12.09.17 22:06
Den Beginn hat Apple schon sehr emotional inszeniert.
Steve Jobs einzuspielen war schon eine sehr würdige Einweihung des Steve Jobs Theatres.
+1
crogge12.09.17 23:44
Schade war, ich hatte um 19:00 von meinem AppleTV 3. Generation keinen Zugang zur Liveübertragung. Vom iPad schon.
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.