Produktbilder geleakt: iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro

Viel war in den vergangenen Monaten über die bevorstehende iPhone-Generation zu hören. Seit einigen Wochen ist zudem klar, dass Apple auch einen Produktnamen verwendet, den es bei Mac und iPad schon lange gibt, beim iPhone bislang jedoch nicht. Das "mini" soll die Produktpalette nach unten abrunden und Kunden ansprechen, die ein etwas kompakteres, etwas günstigeres iPhone wünschen. Wenige Stunden vor der offiziellen Präsentation sind nun auch erste Bilder geleakt. Diese bestätigen, dass es die mini-Variante in den Farben Blau, Rot, Grün, Schwarz und Weiß gibt. Die Bilder stammen vom Leaker Evan Blass, der schon bei früheren Produkt-Launches Apples eigener Präsentation zuvorkam.


iPhone 12 mini und iPhone 12 in vielen Farben
Folgendermaßen sehen das iPhone 12 mini und das iPhone 12 demnach aus – die rote Variante ist als Product Red deklariert, womit ein kleiner Teil der Verkaufserlöse dem Kampf gegen diverse Krankheiten gewidmet wird:


Dass man sowohl beim iPhone 12 mini als auch beim iPhone 12 eine Dual-Kamera auf der Rückseite erhält, hatten schon diverse frühere Produktleaks angedeutet. Auch die verschiedenen Farben gingen bereits durch die Gerüchteküche.

iPhone 12 Pro mit vielen Kameras
Ebenfalls vorab publik wurde das iPhone 12 Pro, welches es zwar nicht in so vielen Farben, dafür aber mit mehr Augen auf der Rückseite gibt. Statt zwei Kameras kommen drei zum Einsatz, außerdem setzt Apple auf einen LiDAR-Sensor zur Erfassung von Tiefeninformationen (bekannt aus dem iPad Pro). Auf folgendes Design darf man sich demnach freuen:


Erwartungsgemäß spendiert Apple dem iPhone 12 ein überarbeitetes Design – dessen Designsprache (flache Ränder) man zwar seit dem iPhone 4 bereits kennt, es aber dennoch eine Modernisierungskur darstellt. Dass Apple weiterhin auf die Displayaussparung am oberen Rand ("Notch") setzt, ist keine Überraschung – denn selbst die 2021er Generation soll angeblich noch Face ID im schwarzen Bereich unterbringen. Evan Blass veröffentlichte sowohl Bilder vom iPhone 12 Pro als auch vom iPhone 12 Pro Max – ohne direkten Größenvergleich sind aber keine Unterschiede zu erkennen.

Kommentare

Florian Lehmann13.10.20 14:49
Och nöööööö - warum wird so was schon verraten?
Da gehört so ein Spoiler Dings drauf
-4
erikhuemer
erikhuemer13.10.20 14:49
Ist nicht grün die derzeit beliebteste Farbe?
Der Fortgang der wissenschaftlichen Entwicklung ist im Endeffekt eine ständige Flucht vor dem Staunen. Albert Einstein
-2
Bennylux
Bennylux13.10.20 14:50
Schick! ☺️ Hinten nicht wirklich neu, abgesehen vom LiDAR-Sensor. Das kantige iPhone 4/5 Design ist somit bestätigt. Sehr schön.

Das Midnight-Grün von meinem 11 Pro werde ich vermissen.
Think different! 
0
David_B
David_B13.10.20 14:52
Bennylux
Schick! ☺️ Hinten nicht wirklich neu, angesehen vom LiDAR-Sensor. Das kantige iPhone 4/5 Design ist somit bestätigt. Sehr schön.

Das Blau
-1
MetallSnake
MetallSnake13.10.20 14:55
Florian Lehmann
Och nöööööö - warum wird so was schon verraten?
Da gehört so ein Spoiler Dings drauf

Hättest den Artikel ja nicht anklicken müssen?
Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein
+3
Ely
Ely13.10.20 14:56
Bennylux
Schick! ☺️ Hinten nicht wirklich neu, angesehen vom LiDAR-Sensor. Das kantige iPhone 4/5 Design ist somit bestätigt. Sehr schön.

Na ja, das iPhone 4 fand ich ob des kantigen Designs und des kalten Glases in der Hand sehr unangenehm. Da wünschte ich mir das Design des 3GS zurück und mein 4er bekam eine Hülle, die die Kanten entschärfte und es allgemein angenehmer zum Anfassen machte.
0
David_B
David_B13.10.20 15:00
Ely
Na ja, das iPhone 4 fand ich ob des kantigen Designs und des kalten Glases in der Hand sehr unangenehm. Da wünschte ich mir das Design des 3GS zurück und mein 4er bekam eine Hülle, die die Kanten entschärfte und es allgemein angenehmer zum Anfassen machte.

3GS ist aus Haptiksicht noch immer das iPhone, das mir am besten gefallen hat.
4er war auch gut, allerdings ging der Original Bumper von Apple bei mir 2x nach exakt 12 Monaten kaputt. Das fand ich dürftig.
0
Crypsis8613.10.20 15:02
sehr schön, alles wie erwartet. Das blaue Pro wirds, fand das grüne beim 11er pro schon toll. hoffentlich ist das nicht wieder so schlecht verfügbar wie das grüne am anfang.
-2
sonnendeck13.10.20 15:03
vom aussehen gefallen mir beide blauen Varianten gleichermassen gut, spannend wird ja dann die Technik, aber ich werde sicherlich nicht beim Start mit dabei sein und mir erst zu Weihnachten noch mal die Angebote genauer anschauen
-2
Bananenbieger13.10.20 15:08
David_B
3GS ist aus Haptiksicht noch immer das iPhone, das mir am besten gefallen hat.
Das 3GS lag aber nicht gut auf dem Tisch, genauso wie auch das erste iPad.

Persönlich finde ich die mit dem iPhone 6 eingeführte Form und Größe am bequemsten.

Aber hier hat jeder seine persönlichen Vorlieben.
-2
MetallSnake
MetallSnake13.10.20 15:19
David_B
3GS ist aus Haptiksicht noch immer das iPhone, das mir am besten gefallen hat.

Voll Zustimmung! Auch lag es besonders gut auf dem Tisch, da konnte man es leicht greifen. Wenn das 4er aufm Tisch lag, hatte man schon seine Mühe es zu nehmen wegen des kantigen Designs. Hatte es damals dann immer auf irgendwas anderes unebenes (z. B. Portmonee) legen müssen.
Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein
0
becreart
becreart13.10.20 15:28
cool 😃
-2
MacRS13.10.20 15:29
Das 3GS lag aber nicht gut auf dem Tisch, genauso wie auch das erste iPad.
Das ist zwar richtig, ist aber auch reichlich zweitrangig, wie das Teil auf dem Tisch liegt.
Persönlich finde ich die mit dem iPhone 6 eingeführte Form und Größe am bequemsten.

Aber hier hat jeder seine persönlichen Vorlieben.
Ich weiß nicht so recht. Hände sind bei den meisten Menschen doch recht ähnlich aufgebaut und das 6er Design rutscht einem aus der Hand (ohne Hülle). Die Fischdosen sind zu kantig. Offenbar hat zumindest Apple hier noch keine perfekte Lösung gefunden. Angesichts der schönen neuen Farben ist das wirklich sehr schade, dass man wieder eine Hülle braucht.
-3
MacRS13.10.20 15:35
Also irgendwie ist das Pro-Blau doch ziemlich grünblau/blaugrün/teal
-2
heldino13.10.20 15:45
Was ist denn jetzt neu? Nach 1 Jahr! LIDAR und eine Farbe und A14? Wow..... Man kann nur hoffen, daß wirklich 4-5x optischer Zoom kommt und die MP der einzelnen Kameras angehoben werden und ein deutlich besserer Weitwinkel kommen.
-4
andreas_g
andreas_g13.10.20 15:49
heldino
Was ist denn jetzt neu? Nach 1 Jahr! LIDAR und eine Farbe und A14? Wow..... Man kann nur hoffen, daß wirklich 4-5x optischer Zoom kommt und die MP der einzelnen Kameras angehoben werden und ein deutlich besserer Weitwinkel kommen.
Fingerabdrucksensor im Powerbutton wie beim iPad Air wäre aus meiner Sicht eine sinnvolle Neuerung.
0
Teddie13.10.20 16:21
Wieso werden hier (fast) alle Kommentare negativ bewertet?

Ich persönlich finde das kantige Design nach vielen Jahren der rundgelutschten Geräte durchaus angenehm, dass die Geräte auf dem Tisch kippeln halte ich nach wie vor für einen Konstruktions- bzw. Design-Fehler.

Wieso gibt‘s das iPhone nicht mit Keramik-Gehäuse?
-1
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex13.10.20 16:22
War der Power Button schon beim 11 Pro so lang? Sieht ungewöhnlich lange aus der Drücker.
0
pünktchen
pünktchen13.10.20 16:27
Gammarus_Pulex
War der Power Button schon beim 11 Pro so lang? Sieht ungewöhnlich lange aus der Drücker.

Touch ID!
+3
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex13.10.20 17:03
Ich nehms zurück, Power Button sieht genauso lang aus wie beim 11 Pro.
+1
Peter Eckel13.10.20 17:05
pünktchen
Touch ID!
Wenn es das ist, bestelle ich mir frühestmöglich ein 12 Mini.

Sonst irgendwann mal ein SE 2020.
Ceterum censeo liberum facierum esse delendam.
+1
Cyman13.10.20 17:10
heldino
Was ist denn jetzt neu? Nach 1 Jahr! LIDAR und eine Farbe und A14? Wow..... Man kann nur hoffen, daß wirklich 4-5x optischer Zoom kommt und die MP der einzelnen Kameras angehoben werden und ein deutlich besserer Weitwinkel kommen.

5G bitte nicht vergessen (wobei das für Deutschland wohl eher nachrangig sein wird ).
0
zoe13.10.20 17:11
Ich wünschte das Mini käme mit dem 50mm anstatt des Ultraweitwinkels... 🙃
-1
MacRS13.10.20 17:13
Ich wünschte der Power Button wäre beim Mini wieder an der richtigen Stelle - also oben
-1
Tai13.10.20 18:58
heldino
Was ist denn jetzt neu? Nach 1 Jahr! LIDAR und eine Farbe und A14? Wow..... Man kann nur hoffen, daß wirklich 4-5x optischer Zoom kommt und die MP der einzelnen Kameras angehoben werden und ein deutlich besserer Weitwinkel kommen.

Ich würde es ausschliesslich wegen des Prozessors kaufen. Foto ist für mich zweitrangig. So unterschiedlich sind die Interessen
+1
Peter Eckel13.10.20 19:02
Tai
Ich würde es ausschliesslich wegen des Prozessors kaufen. Foto ist für mich zweitrangig. So unterschiedlich sind die Interessen
Ich würde das 12 Mini wegen des Prozessors, des kantigeren Designs (mir lag das iPhone 5S deutlich besser in der Hand als jeder seiner Nachfolger), der geringeren Größe und des besseren Displays kaufen. Die Kameras sind für mich auch vollkommen irrelevant.

Aber eben nur, wenn es Touch ID haben sollte, worauf ich nur wenig Hoffnung habe. Also vermutlich eher nicht.

Immerhin beruhigend, nicht der einzige zu sein
Ceterum censeo liberum facierum esse delendam.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.