Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

iPhone 12: Neue Angaben geben Aufschluss über Akkukapazität aller Modelle

Beim Kauf eines neuen iPhones gibt es in der Regel eine Vielzahl an Eigenschaften, die die Wahl auf ein bestimmtes Modell fallen lassen. Im Falle der neuen Generation sind den Pro-Modellen vor allem eine bessere Kamera, zwei zusätzliche GB an Arbeitsspeicher, einige exklusive Features sowie der LiDAR-Scanner vorbehalten. Außerdem erhalten diese Geräte andere Farben zur Auswahl. Zwischen dem iPhone 12 und dem iPhone 12 mini sind jedoch kaum Unterschiede auszumachen: Die kleinste Variante der neuesten Generation bietet eine geringfügig höhere Pixeldichte – und natürlich eine handlichere Form, die bei vielen Anwendern sicher Gefallen finden wird. Ein Faktor genießt bisweilen einen hohen Stellenwert: der Zeitraum, bis das Gerät wieder geladen werden muss. Bedingt durch die Größe der jeweiligen Modelle kommt es hier zu einem der wenigen markanten Unterschiede.


Erste Details aus Brasilien ...
Die brasilianische Zulassungsbehörde ANATEL soll nach Informationen der Seite Tecnoblog die Akkukapazität der beiden Modelle iPhone 12 sowie iPhone 12 mini im Rahmen derer Zertifizierung aufgelistet haben. Dabei finden sich folgende Informationen:

  • iPhone 12 mini: 2.227 mAh
  • iPhone 12: 2.815 mAh

Damit liegt die Akkukapazität beider Geräte unter jener des iPhone 11: Das Smartphone der vergangenen Generation wartet mit 3.110 mAh auf. Diese Werte verraten allerdings wenig über die Energieeffizienz: Apple verspricht beispielsweise eine längere Akkulaufzeit beim Videostreaming für das iPhone 12 – der neue A14-Chip ermögliche diese Effizienz.

Quelle: Apple

... und den Niederlanden
Auch bei Vodafone Niederlande finden sich Informationen zur Akkukapazität der neuen iPhone-Modelle – in diesem Fall sogar inklusive der Pro-Geräte:

  • iPhone 12 mini: 2.227 mAh
  • iPhone 12: 2.775 mAh
  • iPhone 12 Pro: 2.775 mAh
  • iPhone 12 Pro Max: 3.687 mAh

Auffällig ist, dass die Angaben zum iPhone 12 mini bei ANATEL und Vodafone identisch sind – nicht jedoch beim iPhone 12. Laut Vodafone hat das iPhone 12 eine geringere Kapazität – die aber mit jener des iPhone 12 Pro gleich sein soll. Das erscheint plausibel: Beide Varianten verfügen über die exakt gleichen Abmessungen – und teilen sich vermutlich auch baugleiche Akkus.

Kommentare

Dante Anita19.10.20 11:37
Den Akku des 12 mini sollte man nicht mit dem iPhone 11 vergleichen, sondern eher mit dem SE oder anderen Modellen in dieser Größe.
+1
MacRS19.10.20 11:37
oh Apple warum nur? 🤦‍♂️
Man stelle sich vor man würde Akkus wie die Konkurrenz verbauen. Apple wäre in der Hinsicht komplett konkurrenzlos wegen des sehr guten Akkumanagements und dem energiesparenden Chip. Ein iPhone 12 mit 4000mA, das wär's doch mal (vgl. Google Pixel 5, Dicke 8.0mm - immer noch dünner als ein iPhone 11 Pro).
+2
teorema67
teorema6719.10.20 11:47
Im Netz fanden sich schon vor der Vorstellung der Geräte diese Akkuleistungen ...

12 mini: 2227 mAh
12: 2775 mAh
12 pro: 2815 mAh
12 pro max: 3687 mAh
Ich möchte nicht, dass jemand vor mir Katzenbilder ins Internet stellt (Glenn Quagmire)
0
coin_op19.10.20 12:58
Audi die ifixit teardowns warten
0
MacRS19.10.20 14:17
coin_op
Audi die ifixit teardowns warten
Mir reichen schon die Angaben von Apple zur Akkulaufzeit
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.