Die Produkthighlights der Woche

Die Osterfeiertage haben im Vorfeld bereits spürbare Auswirkungen gehabt. Die halbe Welt scheint mit Urlaubsvorbereitungen beschäftigt gewesen zu sein, denn spannende Produktneuheiten musste man in den Tagen zuvor mit der Lupe suchen. Dennoch sind ein paar Dinge zusammengekommen, mit denen ich Ihnen Ihre wohlverdiente Wochenendlektüre versüßen kann. Insbesondere die Vorstellung der Logitech Maus MX Master ist ein schönes Überraschungsei. Ich hatte beinahe schon die Hoffnung aufgegeben, dass da mal was Neues kommen könnte.


Die REWIND und das Team von MacTechNews.de wünschen allen Lesern fröhliches und hoffentlich sturm- und schneefreies Eiersuchen!

Die Produkthighlights der Woche:

  • Logitech MX Master: Des Mauskönigs neue Gewänder (Shop: ) (Update [2])
  • LG: IPS-Monitor mit besonders schmalem Rahmen (Shop: )
  • Samsung baut Curved Monitor-Produktfamilie weiter aus
  • Sony: Party, bis die Wände wackeln
  • Philips: Espresso, cremige Milchschaum-Spezialitäten oder klassischer Kaffee (Shop: )
  • Nikon 1 J5: "I am High-Speed Creativity" (Vorbestellen bei Amazon)

Kommentare

o.wunder
o.wunder04.04.15 10:01
Eine Kamera ohne GPS... Unkomfortabel, altmodisch, selbst wenn GPS Strom braucht, besser als hinterher manuell die GPS Position zuweisen zu müssen, sie könnten sich ja per BT die Position von iPhone holen - als Notlösung.

Eine Maus, auf dem Dachboden oder im Keller ok, ja ok für Spieler, für produktives Arbeiten nutze ich, selbst in Grafikprogrammen, seit Jahren nur das TouchPad, ach nein... auf der Arbeit am Windows Rechner brauche ich die Maus noch... Da gibt es nur schlechte TouchPads an Notebooks und sonst nix.

Nichts für ungut, nur meine persönliche Meinung zu den zwei Produkten.
0
o.wunder
o.wunder04.04.15 10:14
Kann die Nikon HDR Bilder direkt in der Kamera berechnen?
Kann sie HDR Videos?
0
aquacosxx
aquacosxx04.04.15 10:25
danke für den hinweis zu den sw problemen der mx master. da meine performance offensichtlich das zeitliche gesegnet hat, war ich schon drauf und dran, einen blitzkauf zu tätigen.
0
aquacosxx
aquacosxx04.04.15 10:31
mit der j5 geht nikon in die richtige richtung und zeigt, dass sie es bezüglich des cx systems offensichtlich ernst meinen. auch preislich. hoffen wir das beste für die v4 und das die v3 ein ausrutscher war.
0
Hot Mac
Hot Mac04.04.15 11:20
sonorman testet Kaffeemaschinen ...
Gibt's da keine App?
Champagne for my real friends, real pain for my sham friends!
0
sonorman
sonorman04.04.15 12:50
aquacosxx
danke für den hinweis zu den sw problemen der mx master. da meine performance offensichtlich das zeitliche gesegnet hat, war ich schon drauf und dran, einen blitzkauf zu tätigen.
Das Hauptproblem habe ich identifiziert und beseitigen können! (Siehe Update 2). Es gibt aber nach wie vor eine kleine Einschränkung der Logitech Options-Software gegenüber dem alten LCC. Bevor ich da auch wieder die Pferde scheu mache, muss ich erst mal am Dienstag mit Logitech telefonieren.
0
Mia
Mia04.04.15 14:11
Habe die MX Master letzte Woche schon bestellt. Geliefert soll es Anfang Mai werden. Hoffentlich gibts bis dahin ein Software Update, das die Probleme behebt!
0
BjoernImNetz
BjoernImNetz05.04.15 08:15
Die Nikon 1 Serie spricht noch eine weitere Anwendergruppe an und hat daher 4 Klassen. Mit der Nikon 1 AW1 finden Abenteurer eine robuste Outdoor-Kamara.
Eingebautes WiFi ist der richtige Weg. Ebenso gehört GPS in eine solche Kamara. Zum fernauslösen und weitere Funktionen wäre auch Bluetooth sinnvoll. Bin auf die V4 gespannt. Wäre schön, wenn man sich nicht mehr zwischen externem Blitz oder Aufstecksucher etc. entscheiden müsste.
Nicht Diskussionen, sondern Herzen müssen wir gewinnen.
0
maybeapreacher
maybeapreacher07.04.15 17:01
Hallo,

die Logitech MasterMX würde mich schon reizen. Aber mal eine Frage: Wenn ich mir das Heck so anschaue dann soll man wohl die ganze Hand auf das Gerät legen, bzw. die Handballen nicht mehr auf dem Tisch ablegen?

Fände ich jetzt nicht soo dolle muss ich sagen. Bei der Performance Mouse MX finde ich es gerade angenehm das der Handballen hinter der Maus liegt, und man die Maus dann ohne das Gewicht der Hand sanft zwisschen Daumen und kleinem Finger hin und her schieben kann. So bleibt die Reibung gering, Bewegungen Präzise und schnell.

Ist ja immer Geschmacksfrage. Vermutlich muss man sie mal in die Hand genommen haben...

Grüße
The day Microsoft makes something that doesn't suck is probably the day they start making vacuum cleaners. - Jan Ernst Plugge
0
sonorman
sonorman07.04.15 19:15
maybeapreacher
Hallo,

die Logitech MasterMX würde mich schon reizen. Aber mal eine Frage: Wenn ich mir das Heck so anschaue dann soll man wohl die ganze Hand auf das Gerät legen, bzw. die Handballen nicht mehr auf dem Tisch ablegen?
Nein, man hat auch bei dieser Maus den Handballen auf dem Tisch.
Ausführlicher Testbericht der MX Master am kommenden Samstag!
0
maybeapreacher
maybeapreacher07.04.15 21:03
sonorman
Nein, man hat auch bei dieser Maus den Handballen auf dem Tisch.
Ausführlicher Testbericht der MX Master am kommenden Samstag!

Danke, ich bin gespannt
The day Microsoft makes something that doesn't suck is probably the day they start making vacuum cleaners. - Jan Ernst Plugge
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen