Seltsame Neustarts der Apple Watch Series 3: Update auf watchOS 7.0.3 löst das Problem

Als Apple watchOS 7 zum Download freigab, mehrten sich schnell die Beschwerden von Nutzern mit einer Apple Watch Series 3. Zusätzlich zum deutlich erhöhten Akkuverbrauch berichteten Betroffene von wiederkehrenden und unerklärbaren Neustarts, die keinem nachvollziehbaren Muster zu folgen schienen. Während sich watchOS 7.0.2 bereits des gestiegenen Energieverbrauchs annahm, blieben die Reboot-Probleme für Anwender ärgerlicherweise bestehen.

Mit der Veröffentlichung von watchOS 7.0.3 kümmerte sich Apple vor einer Woche schließlich um die ständigen Neustarts der Apple Watch Series 3 an. Das Update zeigte laut Nutzerrückmeldungen Wirkung.


Ungewollte Reboots sollten der Vergangenheit angehören
Die Neustarts der Apple Watch Series 3 seit der Veröffentlichung von watchOS 7 wurden schon in vielen Foren-Threads und Beiträgen in sozialen Netzwerken thematisiert. Auch bei MacTechNews entstand ein entsprechender Thread. Apples lapidarer Support-Hinweis für betroffene Nutzer war seinerzeit, die Smartwatch per Holzhammer-Methode einfach neu aufzusetzen.

Abgesehen von dem – je nach Setup – großen Zeitaufwand, den eine Wiederherstellung der Uhr oder gar komplette Neuinstallation des Betriebssystems inklusive des erneuten Einrichtens aller Apps nach sich zog, wirkte die Methode nicht bei allen Anwendern gegen die Reboots. Selbst nach dem kompletten Prozedere zeigte sich so so manche Series 3 immer noch instabil. Den Nutzererfahrung der letzten sieben Tage nach zu urteilen schaffte die jüngste watchOS-Aktualisierung auf Version 7.0.3 die ungewollten Reboots aus der Welt.

Verbindungsprobleme mit iPhone
Auch einige der sonstigen Probleme, die seit watchOS 7 auftraten, scheinen mit dem jüngsten Update gelöst zu sein – darunter endgültig auch die zunächst stark gesunkene Akkulaufzeit, die Apple schon in Version 7.0.2 anging. Zu den weiteren Bugs von watchOS 7 gehörten die unverlässliche Anzeige und Aktualisierung von Komplikationen. Auch von Verbindungsproblemen mit dem jeweils zugewiesenen iPhone war die Rede. Die ersten Updates von watchOS 7 sollten die gröbsten Patzer mittlerweile ausgemerzt haben.

Kommentare

Crypsis8626.10.20 16:13
sicherlich die stark geSUNKENE Akkulaufzeit..ne gestiegene wäre jetzt nicht soo das Riesenproblem
0
TheGeneralist
TheGeneralist26.10.20 16:36
Gut zu wissen dass zumindest einige zentrale Blocker Bugs erfolgreich beseitigt wurden. So langsam scheinen iOS14 und watchOS 7 dem Ende der (tatsächlichen) Beta-Phase entgegen zu sehen.
Dennoch: in der Praxis nutzbar wird die aktuelle OS-Generation m.E. erst dann, wenn auch das Thema Datenverlust für Trainingsdaten zwischen iOS14 und watchOS7 einer verlässlichen Lösung zugeführt wurde. Dies scheint ja eher an iOS14 zu liegen (da auch Nutzer mit watchOS 6.2.8 betroffen, wenn iOS 14 auf dem gekoppelten iPhone vorhanden ist). Der sehr aufwändige und ohne hin schon sehr hart an der Zumutsbarkeitsgrenze schrammende Workaround von Apple mit Komplett-Rücksetzung von iPhone und Apple Watch scheint ja leider nicht verlässlich von Erfolg gekrönt zu sein, so dass dieses Problem leider nach wie vor als ungelöst gelten muss. Schade, eigentlich wollte ich längst eine neue AW6 gekauft haben - so muss ich wohl bis auf Weiteres bei meiner AW3 auf 6.2.8 bleiben (...und natürlich iOS 13.7 auf dem iPhone). Wenn sich das noch bis ins nächste Jahr zieht, werde ich wohl ganz auf die AW6 verzichten und auf die nächste Generation warten.
0
tobias84
tobias8426.10.20 17:08
@Crypsis86

Das stimmt natürlich. Ist korrigiert.
0
yubee26.10.20 18:19
Wie beim vorherigen Update auch schon, lässt auch dieses nicht auf meine AW3 installieren - nach dem Ladevorgang kommt jedes Mal die Meldung, dass die Überprüfung des Updates nicht möglich sei, weil keine Verbindung zum Internet bestände.
0
coin_op26.10.20 18:26
Wurde das GPS Problem gefixt?
0
chevron
chevron26.10.20 18:47
coin_op

Nein
0
Bennylux
Bennylux26.10.20 21:06
Kann man einem den nun das Update auf watchOS 7(.0.3) empfehlen oder nicht? Ich habe mit Problem in iOS 14 zu kämpfen und habe bicht gabz viel Lust auch noch welche auf der Watch zu haben.
Think different! 
0
Tommy198027.10.20 07:07
yubee
Wie beim vorherigen Update auch schon, lässt auch dieses nicht auf meine AW3 installieren - nach dem Ladevorgang kommt jedes Mal die Meldung, dass die Überprüfung des Updates nicht möglich sei, weil keine Verbindung zum Internet bestände.

Das Problem hatte ich auch, konnte ich nur durch erneute Kopplung lösen.
0
Geegah27.10.20 08:37
Ich hatte mit 7.0.2 noch das Problem, dann neu gekoppelt und kurz danach 7.0.3 installiert. Seitdem ist mit kein Problem mehr aufgefallen...
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.