Rückmeldungen: iOS 13.1.1 bringt diverse Verbesserungen

Am Freitagabend gab Apple das erste Update für iOS 13.1 heraus und aktualisierte das mobile Betriebssystem somit zum dritten Mal innerhalb von acht Tagen. Gleichzeitig erschien iPadOS 13.1.1, dessen Release Notes identisch zur Updatebeschreibung von iOS 13.1.1 sind. Apple schloss nicht nur eine kritische Sicherheitslücke, sondern beseitigte auch andere Fehler. Inzwischen gibt es erste Rückmeldungen zur neuen Systemversion – und Nutzer bestätigen konkrete Verbesserungen. Diverse Anwender hatten sich darüber beschwert, dass ihr iPhone unter iOS 13 plötzlich wesentlich schneller als gewohnt zurück ans Ladegerät musste. Apple versprach in der Updatebeschreibung, sich um dieses Problem zu kümmern. In der Tat scheinen die Maßnahmen von Erfolg gekrönt zu sein, denn der Fehler scheint nun wesentlich seltener aufzutreten. Unbekannt war, ob das iPhone bzw. iPad tatsächlich mehr Energie benötigte oder ob es sich um einen Berechnungsfehler handelte. Allerdings gibt es noch immer Anwender, deren iPhone-Ladeanzeige plötzlich in den Keller geht.


Einige weitere Fehler behoben
Auch die Sicherheitslücke bezüglich Drittanbieter-Tastaturen ist nicht mehr vorhanden. Diese konnten selbst dann die Eingaben des Nutzers erfassen, wenn dies nicht gewünscht war (siehe diese Meldung: ). Apple dokumentierte zudem zuverlässigere Spracherkennung von Siri-Befehlen auf iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max. Offensichtlich glückte dies ebenfalls, denn die Beschwerden in Apples offiziellen Foren verstummten. Noch einen weiteren recht ärgerlichen Fehler beseitigte Apple. Diverse Nutzer hatten sich beschwert, dass sie ihr iPhone nicht mehr aus einem Backup wiederherstellen konnten.

Hinweise auf das nächste größere Update
Das nächste große Update kündigte sich auf Apples Entwicklerseiten ebenfalls bereits an. Ein Eintrag im Bug Reporter legt nahe, dass in dieser Woche die erste Betaversion von iOS 13.2 und iPadOS 13.2 erscheinen dürfte. Angesichts des normalen Updatetaktes ist mit der marktreifen Version für spätestens Dezember zu rechnen.

Kommentare

ebi1330.09.19 12:55
kleiner Zahlendreher in der Überschrift
+2
DTP30.09.19 12:56
Von iOS 12 auf iOS 13.1.1 aktualisiert und meine Apple ID wird nicht mehr gespeichert. Muss mich dauernd erneut anmelden. Touch ID geht auch nicht mehr. Grrr.

Mit Apple telefoniert, denen fällt auch nur "zurücksetzen vom Backup" ein. Das prbiert ich dann jetzt mal.
0
Rumpelstilzchen
Rumpelstilzchen30.09.19 12:58
Schaut euch bitte mal die Headline an. Da habt ihr einen Dreher drin. IOS 11.3.1 steht da. Ihr meintet sicher 13.1.1 oder? 😊
+1
wurzelmac
wurzelmac30.09.19 12:59
Hab seit 13 (und auch mit dem allerneuesten Update 13.1.1 immer noch) oft "Kein Netz". Sehr, sehr mühsam.
You have to keep busy. After all, no dog has ever pissed on a moving car. (Tom Waits)
+2
TheRocka30.09.19 13:11
Ich bräuchte ein WatchOS 6.1. Meine Watch 4 LTE braucht manchmal mehrere Sekunden, bis das Display aktiviert wird. Auch andere Nutzer haben dieses Verhalten beobachtet. Nervt sehr.
+4
elBohu
elBohu30.09.19 13:17
Blöde Frage, aber hast du mal neugestartet? Beides, also iP und AW.
Ich hatte anfangs auch ein paar Probleme und ein Neustart hat geholfen.
Mickey spricht aber immer noch nicht mit mir.
wyrd bið ful aræd
0
Fenvarien
Fenvarien30.09.19 13:26
11.3.1 und 13.1.1 ist doch dasselbe, sieht man an den identischen Ziffern!
Ey up me duck!
+4
dr3do
dr3do30.09.19 13:44
[Quoten=TheRocka]
braucht manchmal mehrere Sekunden, bis das Display aktiviert wird.
[/quote]
...ist bei uns auch so. Nervt wirklich, da es nicht konstant/konsequent/immer ist. Das Display wacht hin und wieder einfach nicht auf bzw. braucht dann mehrmaliges Antippen.
+1
PeweeV
PeweeV30.09.19 13:55
DTP
Von iOS 12 auf iOS 13.1.1 aktualisiert und meine Apple ID wird nicht mehr gespeichert. Muss mich dauernd erneut anmelden. Touch ID geht auch nicht mehr. .
Willkommen im Club. Das mit dem Zurückspielen aus dem Backup habe ich schon hinter mir. Kein Erfolg. Nach wie vor fragt er 2-3 täglich nach der Apple-ID für den App-Store...
0
TerenceHill
TerenceHill30.09.19 14:49
Ich hab auch durchwachsene Erlebnisse mit iOS 13. Es fühlt sich komisch an. Ich vermisse schmerzlich die Lupe bei den Texteingaben. Ebenso sind die erlernten Wortkorrekturen weg. Das nervt gewaltig.
+9
Magicbuster
Magicbuster30.09.19 15:47
@TerenceHill

Drück mal länger die SpaceBar..
+1
chicken30.09.19 15:59
Leider braucht meine AW4 seit dem letzten Update manchmal auch sehr lange bis sie reagiert/aufwacht/Display anzeigt
0
mac_heibu30.09.19 15:59
… oder für mich noch besser: Lege zwei Finger auf die Tastatur …
Die Lupe war für mich ein – meist nutzloser – Notbehelf.
-2
motiongroup30.09.19 16:30
es ist recht neu und auch die Haptik muss angelernt werden..
ich sage für mich geltend mal so, ios13 und ipados sind schon klasse an sich..
fehler resp eigenheiten sind vorhanden und werden sicher korrigiert..
problem für mich hier ist nur das Akkuverhalten. welches sich verschlimmbessert hat.. iphone 8plus und ipad pro 12,9 inkl pencil gen1 entleeren sich im Standby, das einem schwindelig wird..

interessant ist das ich taschenlampen verbrauch angezeigt bekomme über die komplette Zeit des Telefonats und auch siri aktivitäten angezeigt bekomme obwohl sie deaktiviert ist..
wer nen roten Daumen über hat.. darüber plaudern ist nicht so euer Ding gell
0
kugelkopf30.09.19 16:39
wurzelmac
Hab seit 13 (und auch mit dem allerneuesten Update 13.1.1 immer noch) oft "Kein Netz". Sehr, sehr mühsam.

Interessant. Habe auch das Gefühl häufiger kein Netz oder nur EDGE im Bildschirm stehen zu haben. Hatte erst vermutet, dass es durch den ein oder anderen Sturz kam den mein iphone8+ schon hinter sich hat. Konnte deshalb aber nicht so recht bestimmen ob es daran liegt oder an ios13. Sind den noch mehr Menschen hier mit diesem Problem? Bin bei Vodafone.
0
florian197730.09.19 17:25
kugelkopf
wurzelmac
Hab seit 13 (und auch mit dem allerneuesten Update 13.1.1 immer noch) oft "Kein Netz". Sehr, sehr mühsam.

Interessant. Habe auch das Gefühl häufiger kein Netz oder nur EDGE im Bildschirm stehen zu haben. Hatte erst vermutet, dass es durch den ein oder anderen Sturz kam den mein iphone8+ schon hinter sich hat. Konnte deshalb aber nicht so recht bestimmen ob es daran liegt oder an ios13. Sind den noch mehr Menschen hier mit diesem Problem? Bin bei Vodafone.

Ja habe gerade ich in Wien auch.
0
TerenceHill
TerenceHill30.09.19 18:31
Magicbuster
@TerenceHill

Drück mal länger die SpaceBar..

Vielen Dank für deinen Vorschlag. Ist ein nützliches Feature, jedoch vermisse ich die Lupe sehr.
+2
DTP01.10.19 11:31
PeweeV
DTP
Von iOS 12 auf iOS 13.1.1 aktualisiert und meine Apple ID wird nicht mehr gespeichert. Muss mich dauernd erneut anmelden. Touch ID geht auch nicht mehr. .
Willkommen im Club. Das mit dem Zurückspielen aus dem Backup habe ich schon hinter mir. Kein Erfolg. Nach wie vor fragt er 2-3 täglich nach der Apple-ID für den App-Store...
13.1.2 scheint es für mich zu beheben, zumindest seit gestern keine Nachfragen mehr.

Schon seltsam, dass Apple mittlerweile so oft nachbessern muss, bin kein Freund von ständigen Updates.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.