Die Produkthighlights der Woche – Philips AmbiLux, B&O Designlautsprecher, Alles-Dran-Receiver von Denon und mehr

Logitech erweitert Harmony-Portfolio um Smart Home-Produkte

Noch ist die klassische Universalfernbedienung nicht ganz tot, auch wenn es in letzter Zeit etwas ruhig um das Thema geworden ist. Logitech erweitert nun sein Harmony-Portfolio um neue Produkte für das sogenannte Smart Home. Hier die Meldung des Herstellers:

Mit den neuen Produkten können Nutzer einfach auf Unterhaltungsgeräte und Smart Home-Komponenten zugreifen und diese steuern – auch hinter verschlossenen Türen.

In wenigen Schritten lassen sich so Fernseher, Set-Top-Box, Lautsprecher, Leuchten, Thermostat, Türschlösser, Jalousien und andere gängige Geräte per Fernbedienung, Tablet oder Smartphone steuern. Über Harmony lassen sich außerdem einfach mehrere Unterhaltungsgeräte in Gruppen zusammenfassen und bedienen, beispielsweise um gleichzeitig den Fernseher einzuschalten, die Beleuchtung zu dimmen, die Temperatur anzupassen und die Jalousien zu öffnen. Eine solche Aktion kann entweder über die Fernbedienung oder per mobiler App anhand anpassbarer Zeitpläne oder mittels Sensoren gestartet und beendet werden. Auch von unterwegs können Nutzer jederzeit über die Harmony App auf den Status der Geräte zugreifen, um diese an- oder abzuschalten.

Highlights der Produktreihe:

Logitech Harmony Hub
Der Harmony Hub verwandelt jedes iOS- und Android-Smartphone oder Tablet in eine universelle Haus-Fernbedienung. Mit dem Hub und der App lassen sich Filme, Musik und TV aber auch angeschlossene Leuchten, Schlösser, Thermostate und vieles mehr steuern. Nutzer können dabei die Geräte entweder in Gruppen oder einzeln direkt per Tastendruck oder über anpassbare Zeitpläne starten und bedienen.

Logitech Harmony Companion
Durch die Kombination einer Fernbedienung mit dem Harmony Hub können über die Logitech Harmony Companion angeschlossene Leuchten, Schlösser, Jalousien, Thermostate, Sensoren, Home-Entertainment-Geräte und vieles mehr bequem gesteuert werden. Dabei ist die Steuerung nicht nur im Haus sondern auch von unterwegs über die mobile App möglich.


Logitech Harmony 950
Logitech Harmony 950 ist die bislang beste Universal-Infrarot-Fernbedienung für TV, Filme, Musik und Spiele aus der Harmony-Produktpalette. Über den neu gestalteten Farb-Touchscreen lassen sich bis zu 15 Geräte intuitiv über Gesten steuern, um zum Beispiel den Sender zu wechseln, vor- und zurück zu spulen oder die Lautstärke anzupassen. Dank Bewegungssensor, beleuchteten Tasten und verbessertem Tastenlayout ist die richtige Taste auch im Dunkeln immer gut auffindbar. Der austauschbare wiederaufladbare Akku bietet gegenüber seinem Vorgänger 20 Prozent mehr Kapazität.


Logitech Harmony Elite
Logitech Harmony Elite ergänzt die Funktionen der Harmony 950 um die Leistungsfähigkeit des Harmony Hub. Sowohl über die mobile App als auch die erweiterte Touchscreen-Fernbedienung steuert die Harmony Elite nicht nur nahtlos sämtliche Entertainment-Geräte, sondern auch das Smart Home. Harmony Elite kann die Fernbedienungen für bis zu 15 Entertainment-Geräten ersetzen und darüber hinaus Smart-Home-Komponenten wie Leuchten, Schlösser und Thermostate entweder direkt per Tastendruck, über anpassbare Zeitpläne oder auch von unterwegs steuern.


Gerätekompatibilität und Verfügbarkeit
In der Harmony-Bibliothek mit über 270.000 kompatiblen Geräten finden sich bekannte Marken wie LIFX, Insteon, QIVICON, August, Nest Learning Thermostat, Philips hue und SONOS. Eine aktuelle Liste der kompatiblen Geräte steht unter myharmony.com/compatibility zur Verfügung.

Das neue Logitech Harmony-Portfolio ist voraussichtlich ab Oktober 2015 in EMEA erhältlich. Weitere Informationen zu den Harmony-Fernbedienungen finden Sie unter logitech.com.

Kommentare

mucke13.09.15 18:25
Also mich haut ja das Ambilux nicht so vom hocker. Zum Spielen mag es ja kann cool sein, aber zum Filme schauen? Da empfinde ich Ambilight als wesentlich schicker
0
schiggy1313.09.15 19:07
Der W800BT sieht ja ganz interessant aus. Nutze für den Sport aktuell auch schon einen Bluetooth Kopfhörer, aber das wäre definitiv vom Klang & Design einiges schicker. Bleibt abzuwarten wie die Teile beim Joggen im Ohr halten..
Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.
0
MacSchimmi
MacSchimmi13.09.15 19:24
Die Logitech Produkte sind verfügbar, habe die Harmony Elite direkt von Logitech letzte Woche erhalten
0
mucke13.09.15 20:55
Ich hab atm nur die Logitech harmoney smart+hub. Damit kann man von den HUE leider nur AN und AUS schalten. Mal schauen ob ich auf einen Neue umsteigen werde =)

Die Harmony Companion schaut gut aus, ich mag diese Displays einfach nicht..
0
jeti
jeti13.09.15 21:17
Sorry was soll das denn => Harmony 950 (Elite)
Wieso haben heutige Universalfernbedienungen KEINE echten Tasten mehr.

Für mich die ideale Universalfernbedienung war die HarmonyOne!
Hier wurde das Beste aus zwei Welten vereint Tasten und Touchscreen.
Wünsche mir hier einen direkten Nachfolger!

0
Chriz_L
Chriz_L13.09.15 21:55
Da muss sich onkyo aber beeilen um Erster zu sein - die Earin können ähnliches (kein Mic), scheinen auch noch dezenter und sollen in den nächsten Tagen (zumindest für Kickstarter) ausgeliefert werden.
0
teorema67
teorema6714.09.15 08:16
Für den besonderen Designspaß verlangt B&O 999 Euro. Voraussichtlich ab Mitte Oktober können Designfans zuschlagen.
Bei so viel Design verdienen die legendären Togo-Sessel von Ligne Roset auf dem letzten Foto eine besondere Erwähnung. Die sind ihr Geld allemal wert. Ob das für die B&Os auch zutrifft, weiß ich noch nicht
Vornehme Leute haben immer viel Müll (badisches Sprichwort)
0
haschuk14.09.15 12:23
@jeti:

Wieso, die 950 hat echte Tasten. Hier deutlich zu sehen: http://www.logitech.com/de-de/product/harmony-remote-950?cri d=60#specs
0
jeti
jeti14.09.15 15:12
haschuk
@jeti:

Wieso, die 950 hat echte Tasten. Hier deutlich zu sehen: http://www.logitech.com/de-de/product/harmony-remote-950?cri d=60#specs

Das ist wohl wahr, aber der gesamte numerische Block fehlt; und diser ist mir wichtig.
0
PythagorasTraining
PythagorasTraining14.09.15 22:19
Mir gefallen folgende in Ear Kopfhörer am besten! The Dash von bragi.com
Da ist z.B. noch ein iPod drin, die sind Wasserdicht, also auch beim Schwimmen Musik hören und die messen Puls usw.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen