Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Neue Umfrage bescheinigt hohes Interesse am iPhone 13 – allerdings nicht am mini-Modell

Auch wenn es bislang keinerlei offiziellen Informationen zum kommenden iPhone gibt, so sickern doch einige Details durch, welche auf mögliche neue Features hinweisen. SellCell nahm die Gerüchte zum Anlass, eine Umfrage unter etwa 3.000 Besitzern eines iPhones durchzuführen und diese zu ihren Kaufabsichten zu befragen. Ferner wurde erhoben, welche der neuen Funktionen besonders auf das Interesse der potenziellen Käufer stoßen. Apple kann unbesorgt sein: Das nächste iPhone weckt bereits jetzt das Interesse vieler bestehender Kunden.


iPhone 13 mini rangiert weit abgeschlagen
SellCell führte die Umfrage in den USA durch und präsentiert nun die Ergebnisse. Viele der Kunden, die bereits über ein iPhone verfügen, scheinen durchaus wechselwillig zu sein: Knapp 44 Prozent der Befragten geben an, das kommende Modell kaufen zu wollen. Aller Voraussicht nach behält Apple die aktuellen Größen bei und wird dementsprechend vier Varianten des iPhone 13 auf den Markt bringen. Das iPhone 13 ohne Namenszusatz erfreut sich bereits jetzt hoher Beliebtheit: 38,2 Prozent der Kaufwilligen liebäugeln mit diesem Modell. Gänzlich anders verhält sich die Begeisterung beim iPhone 13 mini: Nur sieben Prozent möchten dem Gerät eine Chance geben.

Quelle: SellCell

Besonders begehrt: 120 Hertz
SellCell legte den Befragten eine Liste mit möglichen Features vor, mit denen die kommenden Flaggschiff-Geräte punkten könnten. Am begehrtesten ist ein 120-Hertz-Panel: Eine so hohe Bildwiederholrate ist im Android-Bereich bereits vielfach Usus, das iPhone beträte damit jedoch Neuland. 22 Prozent der Teilnehmer der Umfrage wünschen sich diese Funktion. Touch ID unter dem Bildschirm sowie ein Always-on-Display zählen ebenfalls zu den wünschenswertesten Features.

Apple Watch Series 7 und AirPods 3: bescheidenes Interesse
Übrigens sollten die Befragten auch ihr Interesse zu zwei weiteren Produkten kundtun. Bei der Apple Watch fällt der Wunsch nach dem kommenden Modell eher verhalten aus: 72.2 Prozent erklären, die Series 7 nicht kaufen zu wollen. Noch ernüchternder sind die Zahlen für die AirPods der dritten Generation: Satte 87,1 Prozent der Befragten geben an, sich diese nicht zulegen zu wollen.

Kommentare

topress10.08.21 09:47
Ich werde anscheinend schön langsam alt
Das 12er Mini finde ich einfach nur genial und hoffe, Apple wird auch in Zukunft an dieser Größe festhalten.
+20
nane
nane10.08.21 09:54
Das Interesse wird sich schnell legen, wenn die Interessenten mitbekommen, dass das Teil mit IOS 15 ausgeliefert, fröhlich die Fotouploads scannt und man damit pauschal einmal Verdächtiger und erst danach Kunde ist.
PS: Wer kauft sich schon jedes Jahr neue AirPods? Die Antwort war wohl eher klar.
Das Leben ist ein langer Traum, an dessen Ende kein Wecker klingelt.
-3
Dicone
Dicone10.08.21 10:01
Das 12er hat nen gewaltigen Farbstich und das display schimmert immer wenn man es schräg hält. Fingersensor fehlt mir auch, sonst ganz nett.
-5
Ely
Ely10.08.21 10:10
Dicone
Das 12er hat nen gewaltigen Farbstich und das display schimmert immer wenn man es schräg hält. Fingersensor fehlt mir auch, sonst ganz nett.

Das mit dem Schimmern nervt mich bei OLED auch kolossal, darum habe ich kein Gerät mit Farb-OLED.

Solang es kein neues iPhone ohne OLED gibt, muß ich beim XR bleiben. Meine Augen kommen mit OLED nicht zurecht.

Vielleicht kommt ja mal ein iPhone mit Bildröhre raus
0
KingBradley
KingBradley10.08.21 10:13
Vor kurzem in einem Apple Store in Frankreich gewesen und das iPhone 12 Mini neben ein iPhone 12 gehalten.

Mein Fazit:
Die 12er sind mir einfach viel zu groß🤷🏻‍♂️

Nächstes Jahr wechsele ich vom SE2020 auf das 13 Mini.
+14
Hot Mac
Hot Mac10.08.21 10:35
Ich würde zu jeder Zeit wieder ein mini kaufen.
+10
Harpsibear10.08.21 10:36
nane
Das Interesse wird sich schnell legen, wenn die Interessenten mitbekommen, dass das Teil mit IOS 15 ausgeliefert, fröhlich die Fotouploads scannt und man damit pauschal einmal Verdächtiger und erst danach Kunde ist.
PS: Wer kauft sich schon jedes Jahr neue AirPods? Die Antwort war wohl eher klar.

Ich bin auch raus.
Werde wohl auf ein Pixel 6 mit Calyx OS wechseln.
+2
gegy
gegy10.08.21 10:37
Ich erkläre mir das mit dem Mini so: Die Käuferschicht des Minis wird wohl nicht so oft auf ein neues Gerät umsteigen. Mit dem 12 Mini wurde hier bereits diese Schicht (mich einbezogen) gut bedient.
Und 7% ist nun auch nicht unbedingt ein geringer Anteil, so wie es hier "runter gemacht" wird. Ich meine schon die Formulierung "...möchte dem Gerät eine Chance geben..." ist grottig. Beim 12er ist die Ausstattung vom Mini gleich wie vom normalen 12er. Das hat nichts mit "Chance geben zu tun", sondern mit persönlichen Vorlieben.
Aber mir ist natürlich auch klar, dass die MTN hier provokant schreibt, da dies natürlich mehr Klicks generiert.
+12
wicki
wicki10.08.21 10:40
@MTN, wie kommt ihr zu der (IMHO irrigen) Ansicht, es bestünde kein Interesse am iPhone 12 Mini? Wenn Apple 100 Mio iPhone 12 in 7 Monaten abgesetzt hat (s. etwa https://curved.de/news/iphone-12-meilenstein-verkaeufe-694153), dann sind 7% davon immer noch 7 Mio. Das sind doch im Vergleich gigantische Absatzzahlen.
+5
gegy
gegy10.08.21 10:42
wicki
@MTN, wie kommt ihr zu der (IMHO irrigen) Ansicht, es bestünde kein Interesse am iPhone 12 Mini? Wenn Apple 100 Mio iPhone 12 in 7 Monaten abgesetzt hat (s. etwa https://curved.de/news/iphone-12-meilenstein-verkaeufe-694153), dann sind 7% davon immer noch 7 Mio. Das sind doch im Vergleich gigantische Absatzzahlen.

MTN will hier einen reißerischen Artikel generieren. Wenn man die Umfrage von SellCell durchliest, wird nur ganz kurz in einer Zeile erwähnt, dass Apple eventuell das Mini absetzen könnte, weil es einen geringen Umsatz hat. Das wars auch schon. So reißerisch wird nur hier geschrieben.

Zitat aus dem Artikel:
despite rumors early on that Apple could ditch the ‘Mini’ model due to poor sales
+4
milk
milk10.08.21 10:57
Harpsibear
Werde wohl auf ein Pixel 6 mit Calyx OS wechseln.
Ich bin total gespannt auf deinen ersten Erfahrungsbericht nach ein paar Monaten der Nutzung.
Du musst das aber bis dahin nicht in jedem Beitrag ankündigen, der das Wort iPhone enthält.
+3
macuser22
macuser2210.08.21 11:03
Wir werden sehen, wie die Zahlen wirklich sind, wenn es so weit ist

Zum Thema mini: ich mag mein Phone immer bei mir haben, ohne extra Tasche, Lanyard oder sonstige Hilfsmittel. D.h. es sollte in meine Hosentaschen passen. Auch wenn die dann irgendwann "durch" sind. Man hätte mit fragen sollen, wie die Käufer in spe ihre Geräte transportieren (wollen). Extra Tasche? Gesäßtasche Jeans? …? Das ist für mich der entscheidende Faktor. Wie macht ihr es?
Erkenne dich selbst –//– Nichts im Übermaß
+4
Busterdick10.08.21 11:11
Ely
Dicone
Das 12er hat nen gewaltigen Farbstich und das display schimmert immer wenn man es schräg hält. Fingersensor fehlt mir auch, sonst ganz nett.

Das mit dem Schimmern nervt mich bei OLED auch kolossal, darum habe ich kein Gerät mit Farb-OLED.

Solang es kein neues iPhone ohne OLED gibt, muß ich beim XR bleiben. Meine Augen kommen mit OLED nicht zurecht.

Vielleicht kommt ja mal ein iPhone mit Bildröhre raus

zieht mal Eure Sonnenbrillen mit Polfilter aus...... Bei mir "schimmt" nix. Das Ding hat nen ultra weiten Blickwinkel ohne Farbverfälschung....ich kann das nahezu zu jeder Seite um 45° wenden ohne das die Farben sich signifikant verändern. Die helligkeit nimmt ab, Prinzipbedingt.
+5
pentaxian
pentaxian10.08.21 11:36
macuser22
Extra Tasche? Gesäßtasche Jeans? …? Das ist für mich der entscheidende Faktor. Wie macht ihr es?

Genau so, Gesäßtasche Jeans! 👍🏼
mine is the last voice that you will ever hear (FGTH)
0
Ely
Ely10.08.21 11:42
Busterdick
Ely
Dicone
Das 12er hat nen gewaltigen Farbstich und das display schimmert immer wenn man es schräg hält. Fingersensor fehlt mir auch, sonst ganz nett.

Das mit dem Schimmern nervt mich bei OLED auch kolossal, darum habe ich kein Gerät mit Farb-OLED.

Solang es kein neues iPhone ohne OLED gibt, muß ich beim XR bleiben. Meine Augen kommen mit OLED nicht zurecht.

Vielleicht kommt ja mal ein iPhone mit Bildröhre raus

zieht mal Eure Sonnenbrillen mit Polfilter aus...... Bei mir "schimmt" nix. Das Ding hat nen ultra weiten Blickwinkel ohne Farbverfälschung....ich kann das nahezu zu jeder Seite um 45° wenden ohne das die Farben sich signifikant verändern. Die helligkeit nimmt ab, Prinzipbedingt.

Ich habe keine Brille mit Polfilter. Und trotzdem die Farbverschiebung bei OLED. Manche Augen reagieren so auf OLED, genauso wie manche Menschen auf 3D-Bildschirmen kein 3D sehen können. Ich kann da 3D sehen, aber OLED ist halt nichts für mich.
+1
Hot Mac
Hot Mac10.08.21 13:22
macuser22
Wie macht ihr es?
Hosentasche vorne links.
Hat meine Zeu­gungs­fä­hig­keit übrigens nicht beeinträchtigt.
Scheint wohl ein Mythos zu sein.
Ich sitze auch regelmäßig auf einem Carbon-Sattel …
+4
olli189310.08.21 13:53
Ich hatte das 12 Mini und bin nach einem halben Jahr auf das normale 12er gewechselt. Da mir persönlich die Nutzungsdauer zu kurz und auf Dauer auch der Bildschirm zu klein war.

Ich hatte aber vorher den zwei Jahre den Xr Klotz, dagegen ist das 12 Mini wirklich Mini und das normale 12er ist gegen das Xr auch leichter und etwas kompakter.

Aber ich kann mir gut vorstellen wenn man mittlerweile Alles statt mit dem MacBook mit dem Smartphone macht dass man dann ein größeres Display möchte.

Das Mini ist trotzdem ein tolles Teil, haltet es in Ehren wenn kein Nachfolger mehr kommen sollte.
0
dan@mac
dan@mac10.08.21 14:26
In den USA fährt auch kaum jemand Kleinwagen. Die Umfrage sollte mal hier gemacht werden.
+4

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.