Mit Divinity: Original Sin 2 kommt das erste HDR-Game auf dem Mac

Seit dem Oktoberevent "There's more in the making" ist klar: Divinity – Original Sin 2 erscheint auf dem Mac. Der Rollenspielhit, der beste Noten in der Fachpresse erzielt hat, erhält eine Menge moderner macOS-Features, wie US-Medien herausgefunden haben – was nicht zuletzt an der Mitarbeit Apples liegt. Mac-Gamer können sich auf einen modernen Rollenspieltitel freuen, nachdem Blizzard entgegen einiger Prognosen keinen neuen Teil seines Blockbusters Diablo für die Rechnerplattform angekündigt hatte.


Apple Managerin Laura Legos präsentiert das neue MacBook Air, im Hintergrund läuft Divinity: Original Sin 2. Quelle: Apple

Ein erfolgreiches Sequel
Das Entwicklerstudio Larian Studio hatte den ersten Teil der Serie über Kickstarter vermarktet und damit große Erfolge gefeiert. Auch auf dem Mac erzeugte der Titel, den das Studio später in der überarbeiteten Enhanced Version auslieferte, viel Wohlwollen. Das war 2014. Bei der Fortsetzung des Open-World-Rollenspiel setzten die belgischen Entwickler noch einen drauf, der zweite Teil erhielt letztes Jahr Topwerte bei den Gaming-Medien (Metacritic 93/100). Mehr als 200 Auszeichnungen und über zwei Millionen verkaufter Exemplare geben Hinweise darauf, dass dieser Titel auch auf dem Mac ein sehr erfolgreiches Rollenspiel werden könnte. Am 31. August erschien es für Playstation 4 und Xbox One. Nach der MacBook-Air-Präsentation am 30. Oktober ist klar, dass auch an einer Mac-Version gearbeitet wird.

Apple entwickelt mit
Divinity: Original Sin 2 setzt Elverils für den Mac um. Das russische Studio ist nach eigenen Angaben seit 10 Jahren auf dem Markt, hat aber anscheinend noch keinen anderen AAA-Titel für macOS umgesetzt. Allerdings soll es das Spiel in enger Partnerschaft mit Apples Metal-Engineering-Team realisieren. Es ist das erste Mal, dass Apples Team öffentlich mit einem Entwicklerstudio an einem Titel sitzt. Dass Original Sin 2 das erste Spiel mit HDR auf dem Mac sein wird, könnte damit zusammenhängen. Beobachter schließen über Apples Mitarbeit auf einen perfomanten Mac-Port, da durch die Entwickler aus Kalifornien das beste aus der Metal-API herausgeholt werden kann.


Reihenweise moderne Features
Neben 64-bit-Metal in der Version 1.2 soll der Titel auch eGPUs, VSync und MFI-Gamepads unterstützen. Als Betriebssystem müsste demnach MacOS 10.13 High Sierra vorausgesetzt sein. Außerdem dürfen Spieler auf die TouchBar und das Trackpad zurückgreifen, Sin 2 soll ausgewählte macOS-Gesten verstehen. Zusätzlich erlaubt der Titel das gemeinsame Spielen von verschiedenen Plattformen aus (Crossplattform). Auch Backups über die iCloud sollen möglich sein. Erstaunlich ist in diesem Zusammenhang, dass Metal 2 angeblich noch nicht unterstützt wird, welches mit High Sierra Einzug in macOS gehalten hat.


Blizzards Diablo 4 lässt auf sich warten
Während Blizzard, Hersteller des Rollenspiel-Konkurrenten Diablo, offensichtlich erstmal auf die iOS-Plattform setzt – zum Ärger vieler eingefleischter Diablo-Zocker – füllt Divinity: Original Sin 2 nun die Lücke. Medienberichten zufolge hatte Blizzard vor, die Fortsetzung "Diablo 4" auf der letzten Präsentation anzukündigen, sei aber in der letzten Minute davon abgekommen. Das Entwicklerstudio dementierte die Berichte umgehend. Blizzard gab jedoch zu, dass es noch mehrere unangekündigte Diablo-Projekte gäbe. Die Gerüchteküche spricht seit Jahren davon, dass sich der vierte Teil der Serie in der Entwicklung befindet.

Kommentare

Scrembol
Scrembol07.11.18 12:21
Es gibt Macs mit HDR fähigen Bildschirmen?
0
Quickmix
Quickmix07.11.18 12:49
Super Game.
+1
dan@mac
dan@mac07.11.18 14:15
Scrembol
Es gibt Macs mit HDR fähigen Bildschirmen?
Das verstehe ich auch nicht.
+1
robiv8
robiv807.11.18 14:37
Weiß jemand ne gute Seite wo Games für Macs aufgelistet sind. Also was es alles gibt. Reviews, Mindestanforderungen, Was kommt usw..
+1
Scrubelicious07.11.18 15:25
Scrembol
Es gibt Macs mit HDR fähigen Bildschirmen?
iPad
Don't believe everything on the internet!
0
Quickmix
Quickmix07.11.18 21:46
robiv8
Weiß jemand ne gute Seite wo Games für Macs aufgelistet sind. Also was es alles gibt. Reviews, Mindestanforderungen, Was kommt usw..

Steam. Da gibt es fast alle Mac Games. User Reviews und Mindestanforderungen.
+2
Scrembol
Scrembol09.11.18 13:06
Scrubelicious
Scrembol
Es gibt Macs mit HDR fähigen Bildschirmen?
iPad

ja iPad. aber wird ja ne Mac Portierung und keine iOS Portierung
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen