Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Gurman: Neue „Pride Edition“ der Apple Watch in Kürze verfügbar (Aktualisierung: jetzt verfügbar)

Der Juni gilt in vielen Ländern als „Pride Month“: Etliche Konzerne tragen dem Rechnung, indem sie spezielle Editionen ihrer Produkte veröffentlichen, die beispielsweise in den Farben des Regenbogens auf sich aufmerksam machen. Apple möchte diesen Unternehmen in nichts nachstehen und bietet alljährlich neue Armbänder für die hauseigene Smartwatch zum Verkauf an. Üblicherweise stellt Cupertino auch ein thematisch und farblich passendes Zifferblatt zur Verfügung – die Kombination aus Zifferblatt und Armband macht aus einer herkömmlichen Apple Watch eine „Pride Edition“. Für dieses Jahr ist eine offizielle Ankündigung seitens des US-Konzerns noch ausständig – diese sollte aber unmittelbar bevorstehen.


Bislang keine offizielle Ankündigung
Bereits seit 2018 verkauft Cupertino gesonderte Armbänder für die Apple Watch, um den Pride-Monat gebührend zu feiern. Im vergangenen Jahr handelte es sich um die geflochtene „Solo Loop Pride Edition“ sowie die „Nike Sport Loop Pride Edition“ für 99 beziehungsweise 49 Euro. Diese waren allerdings ausschließlich mit der Series 4 oder neuer kompatibel. Das ist zwar angesichts der weit zurückliegenden Markteinführung der Series 3 im Jahr 2017 nicht weiter verwunderlich, allerdings verkauft Apple dieses Modell weiterhin im Store. Obwohl das Unternehmen die gesonderten Varianten des Armbands in den vergangenen zwei Jahren am 17. Mai ankündigte, verstrich das Datum dieses Jahr ohne entsprechende Verlautbarung von Apple. Trotzdem müssen sich potenzielle Käufer wohl nicht mehr allzu lange gedulden.


Gurman: Neue Armbänder noch in dieser Woche
Laut dem Bloomberg-Journalisten Mark Gurman steht die Markteinführung einer Pride-Version der Apple Watch „unmittelbar bevor“. Aktualisierte Marketingunterlagen seien bereits an die Geschäfte übermittelt worden. Neue Armbänder treffen Gurman zufolge noch diese Woche ein. Interessant ist die genaue Wortwahl des Branchenkenners: Einmal mehr dürfte Apple mit einer gesonderten Pride Edition der Uhr im Store aufwarten. Bei dieser Variante sind die passenden Armbänder und Zifferblätter bereits vorkonfiguriert – mit technischen Abweichungen vom regulären Modell ist hingegen nicht zu rechnen.

Aktualisierung – jetzt verfügbar
Apple hat soeben per Pressemitteilung ein neues Pride-Armband wie auch ein neues, passendes Watch-Face angekündigt:


Ebenfalls neu ist das "Pride Edition Nike Sport Loop":


Beide Armbänder stehen ab sofort im Apple Online Store zum Kauf für 49 Euro bereit. In den Apple Retail Stores können die neuen Bänder ab dem 26. Mai begutachtet und gekauft werden.

Das neue Zifferblatt steht ab sofort zur Verfügung – allerdings wird iOS 15.5 und watchOS 8.6 benötigt. Ferner ist das neue Watch-Face nur mit der Apple Watch Series 4 oder neuer kompatibel.

Kommentare

carissimo
carissimo24.05.22 15:05
…Ziffernblatt Pride Fäden verfügbar.
0
sialso9724.05.22 15:07
Zwei neue Watchfaces (Pride Fäden hell/dunkel) sind gerade eben veröffentlicht worden.
0
Mac-Devil
Mac-Devil24.05.22 15:09
Gerade eben ist das neue Watch Face „Pride Fäden“ verfügbar…
In Dog Year's I'm Dead
0
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck24.05.22 15:12
Habe die News gerade aktualisiert! Danke!
+1
thewinter24.05.22 15:15
"In den Apple Retail Stores können die neuen Bänder ab dem 26. März begutachtet und gekauft werden." - nicht eher 26. Mai ?
+1
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck24.05.22 15:20
thewinter
Natürlich, du hast recht. Habe es ausgebessert, bin irgendwie noch im März.
0
jeti
jeti24.05.22 16:12
Erst ab der 4er
+1
Bennylux
Bennylux24.05.22 17:15
jeti
Erst ab der 4er

Echt blöd! Dieses Jahr werde ich von der 3er upgraden, sofern die 8 ein neues Design aufweist.
Think different! 
0
jeti
jeti24.05.22 17:21
Bennylux
jeti
Erst ab der 4er

Echt blöd! Dieses Jahr werde ich von der 3er upgraden, sofern die 8 ein neues Design aufweist.

Mit genau diesem Gedanken spiele ich auch.
Toll wäre auch ein "echtes" Roaming mit der Watch
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.