Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Flagge gefällig? Apple stellt viele neue Watch-Bänder vor

Apple hat soeben angekündigt, dass es ab sofort insgesamt 22 neue Armbänder für die Apple Watch zu kaufen gibt. Diese kommen in den Farben der Nationalflaggen daher – und auch die passenden Zifferblätter sind per QR-Code auf der Verpackung direkt herunterladbar. Apple weist die neuen Sport-Loop-Armbänder als "Limited Edition" aus – dies bedeutet, dass diese nicht unbegrenzt zur Verfügung stehen.


Limited Edition – 22 Flaggen
Wer sich also für eins der 49 Euro teuren Armbänder interessiert, sollte besser früher als später bestellen. Es ist unbekannt, wie lange Apple diese neuen Armbänder im Programm behält. Die neuen Watch-Bänder stehen nur im Apple Online Store und in den Apple Retail Stores zum Kauf bereit – über andere Händler werden die Flaggen-Armbänder nicht vertrieben. Für folgende Nationen bietet Apple das passende Armband an:

Australien, Belgien, Brasilien, Kanada, China, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Großbrittanien, Griechenland, Italien, Jamaika, Japan, Mexiko, Niederlande, Neuseeland, Russland, Südafrika, Südkorea, Spanien, Schweden und USA.


Apple gibt aktuell im Apple Online Store an, dass bei sofortiger Bestellung mit einer Lieferung am 1. Juli zu rechnen ist.

Für alle Watch-Modelle
Die neuen Bänder stehen für alle bisher erschienenen Watch-Modelle zur Verfügung. Dies bedeutet, dass die Sport-Loop-Bänder selbst mit der Watch "Series 0" verwendet werden können. Beim Kauf stellt Apple nur die Gehäusegrößen 40 mm bzw. 44 mm zur Auswahl – doch die 40-mm-Variante passt auch an die früheren 38-mm-Modelle und die 44-mm-Version an das frühere 42-mm-Gehäuse.

Doch für die passenden Zifferblätter ist zwingend eine Apple Watch der Series 4 oder neuer notwendig – auf älteren Modellen funktionieren die Zifferblätter nicht. Dies ist insofern etwas verwunderlich, da Apple die Watch Series 3 immer noch verkauft. Ferner erfordern die Zifferblätter ein gekoppeltes iPhone mit mindestens iOS 14.3.

Kommentare

candy123
candy12329.06.21 15:35
Österreich ist nicht dabei. Ich bin sehr beleidigt
+1
Marc Perl-Michel29.06.21 15:37
candy123
Österreich ist nicht dabei. Ich bin sehr beleidigt
Na ja, geht denn das 6. Armband von links (rot–weiß–rot) nicht als Österreich durch?
+3
candy123
candy12329.06.21 15:42
Marc Perl-Michel
candy123
Österreich ist nicht dabei. Ich bin sehr beleidigt
Na ja, geht denn das 6. Armband von links (rot–weiß–rot) nicht als Österreich durch?
Du hast recht , Kanada ging auch irgendwie....
+1
Apple@Wien
Apple@Wien29.06.21 15:55
candy123

Würde eher sagen das es wie Polen ausschaut.🇦🇹🇵🇱
0
iMackerer29.06.21 16:03
Kann mal jemand den Schland-QR-Code Posten?
0
Embrace29.06.21 16:09
Die kann man doch alle mit dem Streifen Watchface leicht selbst machen. Oder notfalls ein Bild. Da geht es sogar mit der ersten Apple Watch.
+1
MacRS29.06.21 16:10
Also ich muss schon sagen, dass mir so einige dieser Bänder sehr gut gefallen, auch wenn einige wohl schlecht kombinierbar sind mit meiner spacegrey Watch.

Ist sicher Zufall, dass Ihr sowas postet, zwei Stunden vor dem Deutschland-Spiel?
0
chill
chill29.06.21 16:27
iMackerer
Kann mal jemand den Schland-QR-Code Posten?
Ich finde weder auf dem iPhone Store, noch auf der AppleStore Webseite nen QR Code. Aber bestellen kann man es da.
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
0
timp
timp29.06.21 17:00
No rainbow?
Never argue with an idiot. He'll bring you down to his level and then beats you with experience.
+1
Embrace29.06.21 17:01
timp
No rainbow?
Deutschland ist doch dabei 😜
+2
dsieb29.06.21 17:05
timp
No rainbow?
Gab es doch schon vor einem Monat.

0
TomTattoo29.06.21 18:28
Als Italiener würde ich es mir verkneifen....blau?
0
carissimo
carissimo29.06.21 20:41
TomTattoo

…Danke! Das dachte ich mir auch - und was für ein „blau“, hässlich wie die Nacht, naja wie die aktuellen Trikots.
0
Krypton29.06.21 20:43
TomTattoo
Als Italiener würde ich es mir verkneifen....blau?
Die Apple-Auswahl scheint da nicht immer Glücklich zu sein. Ich als Italiener würde mir das Band für Mexiko bestellen, das hat die klassische Tricolore drin und lässt sich auch problemlos für Italien verwenden. Es gab mal eine alte italienische Flagge mit Blauanteil (bis 1946) aber warum Apple darauf Bezug nimmt, ist mir auch nicht klar.
0
Krypton29.06.21 20:56
Auch Neuseeland mit schwarz/grau erscheint mir seltsam. Da gab’s zwar mal eine Debatte für ’ne neue Flagge, aber geändert wurde sie bis jetzt noch nicht. Ebenso Australien mit gelb/grün? Für die Kokosinseln wäre das ja o.k., aber ob sich der normale Australier damit identifizieren kann?
0
MetallSnake
MetallSnake29.06.21 21:20
Krypton
Auch Neuseeland mit schwarz/grau erscheint mir seltsam. Da gab’s zwar mal eine Debatte für ’ne neue Flagge, aber geändert wurde sie bis jetzt noch nicht. Ebenso Australien mit gelb/grün? Für die Kokosinseln wäre das ja o.k., aber ob sich der normale Australier damit identifizieren kann?

Die offiziellen Flaggen sind farblich ja gleich mit der für Großbritannien, also wäre das Armband dann wohl damit identisch, also gibt’s zusätzlich für die Fans der vorgeschlagenen Flaggen eben auch welche.
Ähnlich mit der Niederlande die wohl das französische Band nehmen könnten, oder eben das orangene
Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.
0
iMackerer30.06.21 06:38
iMackerer
Kann mal jemand den Schland-QR-Code Posten?
Nevermind 😂
0
Radiodelta30.06.21 09:36
Beim Selbermachen mit den drei Streifen muss man für die deutsche Fahne Schwarz-Rot-Senf aussuchen. Gold gibt es nicht, jedenfalls nicht vom Namen her.
0
albertyy30.06.21 11:56
Bin doch sehr enttäuscht von Apple. Ein Weltkonzern, der immer so "weltmännisch" tut – folgt jetzt leider auch dem nationalistischen Trend, der in vielen Ländern immer mehr Einzug hält. Hätte das von Apple nie gedacht. Das nenne ich in diesen Zeiten ein falsches politisches Statement.
0
truth
truth30.06.21 13:24
albertyy
Bin doch sehr enttäuscht von Apple. Ein Weltkonzern, der immer so "weltmännisch" tut – folgt jetzt leider auch dem nationalistischen Trend, der in vielen Ländern immer mehr Einzug hält. Hätte das von Apple nie gedacht. Das nenne ich in diesen Zeiten ein falsches politisches Statement.

Ich sehe das nicht so dramatisch. Wenngleich mir eine "EU-Version" sehr gefallen würde.
0
albertyy30.06.21 14:12
...besser hätte ich es gefunden, dass Apple ein Möglichkeit schaffen würde, die Armbänder vom USER selbst gestalten zu lassen, ein individualisiertes Armband – das wäre doch mal was. Bei den Macs werden ja auch unterschiedliche Konfigurationsmöglichkeiten angeboten. )
0
Bitsurfer30.06.21 21:03
candy123
Österreich ist nicht dabei. Ich bin sehr beleidigt
Wieso soll man da auch ein Minus-Zeichen drauftun.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.