Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Apple Watch Series 7: Erste Bilder zeigen die Uhr im Einsatz

Apple hatte die Apple Watch Series 7 zwar auf dem iPhone-Event im September angekündigt, noch immer ist aber nicht bekannt, wann sich die Uhr auch erwerben lässt. Der bislang stichhaltigste Hinweis stammt vom Modeanbieter Hermès, denn in einer Mail heißt es, Vorbestellungen seien ab dem 8. Oktober möglich. John Prosser geht von einem ähnlichen Zeitrahmen aus, seinen Informationen zufolge beginnt der Versand Mitte Oktober. Demnach würden sich wesentlich pessimistischere Einschätzung nicht bewahrheiten – "später im Herbst" kann in Apples Duktus nämlich auch Dezember bedeuten. Sofern die von Hermès und Prosser genannten Daten stimmen, dürfte die Ankündigung heute oder morgen erfolgen.


Die ersten Fotos der Apple Watch Series 7
Inzwischen sind auch Bilder einer Apple Watch Series 7 in freier Wildbahn aufgetaucht – genauer gesagt aus Kreisen eines Mobilfunkanbieters, der Testgeräte erhalten hatte. Zwar mussten die Fotos umgehend wieder entfernt werden, allerdings hatten schon viele interessierte Nutzer die Aufnahmen munter weiterverbreitet. Nachdem man bislang nur einen Blick auf Apples offizielles Marketingmaterial werfen konnte, handelt es sich nun um die ersten tatsächlichen Aufnahmen:


Das Fullsize-Keyboard der Series 7
Gut zu erkennen ist eine der neuen Funktionen, welche angesichts des vergrößerten Displays wurde: Während man zuvor Texteingaben nur per Diktat bzw. "Scribble" vornehmen konnte, gibt es fortan eine komplette Tastatur. Allerdings muss sich erst noch zeigen, ob die Mini-Tastatur auch wirklich zuverlässig arbeitet, denn die einzelnen Tasten sind dennoch ziemlich winzig. Wer bereits zu grobmotorisch für Software-Keyboards des iPhones veranlagt ist, dürfte sicherlich erst recht an der Uhren-Tastatur scheitern.

Apple stattet normalerweise ausgesuchte Pressevertreter vorab mit Testgeräten aus. Wenn Bestellungen ab dem 8. Oktober möglich sein sollten, könnte es noch am selben Tag ausführlichere Testberichte – und eine ganze Fülle an Fotos und Videos zur neuen Uhrengeneration geben. Zumindest in der Vergangenheit fiel die Sperrfrist meist einige Tage vor Auslieferung.

Kommentare

Scrembol
Scrembol04.10.21 10:25
Ich bleib' bei meiner Serie 4
Man muss es mal in echt sehen, aber ich glaube mir gefällt das mit dem Screen in die abgerundeten Ecken rein nicht. Hat mir auch bei div. Handys nicht gefallen.
Meine neue Single YOUR EYES - Eric Zobel ab sofort streamen! iTunes, YouTube, Spotify uvm.
+1
d2o04.10.21 10:42
Ich bin auch sehr gespannt die AW7 in "freier Wildbahn" zu sehen.
Auf den Fotos sieht es nicht so gut aus, dass Symbole und möglicherweise auch Schrift in den abgerundeten Bereich angezeigt werden.
Aber evtl. sieht es anders aus, wenn von von oben auf die Watch schaut. Daher lässt es sich anhand der Fotos schlecht beurteilen.
0
twoparts
twoparts04.10.21 10:44
Ja, die Vergrößerung der Displayfläche wirkt ein wenig „angestrengt“, obwohl ich durchaus nichts gegen mehr Fläche hätte. Ich denke, es ist langsam Zeit für eine kantigere Gehäuseform, zumal die Anzeigefläche der Displays mittlerweile wirklich fast bis an den Rand gehen könnte. Das würde für mich stimmiger wirken. Ich bin mit meiner Serie 4 auch noch sehr zufrieden, werde mir die Neue aber trotzdem mal im Store anschauen. Ich kann aber auch locker noch ein Jahr warten.
„Wenn du nicht weist wo Du hin willst, darfst du dich nicht wundern, wenn du nicht ankommst“ (Mark Twain)
0
eastmac
eastmac04.10.21 10:51
Das sieht schon bissel putzig aus, die Breite des Bandes im Vergleich zur Uhr selber ;(
+1
AndreasDV04.10.21 11:00
Ich hätte die 7 gekauft wenn 1-2 Funktionen dazu gekommen wäre. Aber so warte ich auf die 8. und spendiere meine Watch Series 1 ein neuen Akku 😁
+1
Manuel01018004.10.21 11:23
Wenn Messung von Blutdruck, Glucose, Körpertemperatur kommt, dann schick ich die 5er in Rente.
+2
Califa04.10.21 11:38
Manuel010180
Wenn Messung von Blutdruck, Glucose, Körpertemperatur kommt, dann schick ich die 5er in Rente.
Wenn sowas kommt, dann kaufe ich mir meine erste AppleWatch
+2
C6404.10.21 11:42
Manuel010180
Wenn Messung von Blutdruck, Glucose, Körpertemperatur kommt, dann schick ich die 5er in Rente.
Ich warte auch noch vor allem auf Blutdruck und Körpertemperatur ... Vor allem ersteres ist sicherlich für einige interessant!
+2
Bodo_von_Greif04.10.21 12:55
Wenn Messung von Blutdruck, Glucose, Körpertemperatur kommt dann explodiert der Absatz,

Gruss,

Bodo
[x] nail here for new monitor
+2
joop
joop04.10.21 13:48
...hoffentlich mit Dukatens.....er !!
0
gc-104.10.21 14:07
Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, daß die 7er nur ein Notfallprodukt ist, daß kurzfristig von Apple auf den Markt geworfen wird, um auch dieses Jahr das Watchgeschäft zu machen. Der Apple-Kunde kauft alles und so werden die kleinsten Veränderungen marketingtechnisch perfekt hoch gejubelt.
Die eigentliche 7er kommt dann 2022.
+2
frank1266
frank126604.10.21 16:04
Dilettantisch fotografiert!
Die Uhr wird geil aussehen!
Und für jemanden, der noch keine Watch hatte, wird sie der Hammer sein!
0
@mac
@mac04.10.21 16:47
Von den Funktion ist die AW7 gut ausgestattet, ich lasse mich mehr davon überzeugen, dass die Uhr nun erheblich flacher sein soll. 40% wenn ich mich nicht täusche?
Wo ich bin, herrscht Chaos. Leider kann ich nicht überall sein.
-1
frank1266
frank126604.10.21 18:22
@mac

Der Displayrand ist 40% schmaler.



Zu der Höhe der Watch 7 konnte ich keine Daten finden, denke aber mal, dass diese auf ähnlichem Niveau bleibt.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.