Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Apple Watch "Series 7": Eine neue Generation der Smartwatch

Ziemlich genau sieben Jahre ist es her, dass Tim Cook erstmals eine Apple Watch auf der Bühne zeigen durfte. In der Gerüchteküche kursierte die Uhr stets als "iWatch" – und so hatte wohl auch der Apple-interne Titel gelautet, denn während der Präsentation bezeichnete selbst Cook die neue Smartwatch auf diese Weise. Auf dem diesjährigen Event ging es erwartungsgemäß erneut um eine Watch-Generation, welche sehr bald als "Series 7" in den Verkauf geht.


Das Design der Apple Watch Series 7
So ziemlich jeder war davon ausgegangen, dass Apple auf die Formsprache des iPhone 12 mit abgeflachten Kanten umstellt. Dies ist allerdings nicht der Fall, denn obwohl es Änderungen gibt, fallen diese bei weitem nicht so signifikant wie gedacht aus. Die Ecken sind etwas runder, die Ränder schrumpfen. Recht sollte die Gerüchteküche hingegen beim größeren Display haben, denn die zur Verfügung stehende Fläche legte um 20 Prozent zu. Apple betonte, das User Interface entsprechend angepasst zu haben, um Nutzen daraus zu ziehen. Vor allem die Display-Tastatur profitiert ("full size keyboard"), außerdem sind neue Ziffernblätter mit von der Partie.


Die Apple Watch Series 7 soll deutlich stabiler sein, als weitere Verbesserung lädt die Smartwatch um 33 Prozent schneller als die Apple Watch Series 6. Um acht Stunden Schlaf zu erfassen, sind damit nur acht Minuten Ladezeit erforderlich. Die Akkulaufzeit bleibt indes unverändert, es sind dieselben 18 Stunden wie im Falle der ersten Generation vor sieben Jahren. Neue Sensoren scheint die Series 7 übrigens nicht mitzubringen, viele hatten beispielsweise auf Blutdruckmessung gehofft.


Preis und Verfügbarkeit
Die Preise beginnen bei 399 Dollar, also wie bisher. Die Apple Watch Series 3 bleibt übrigens völlig unverständlicherweise im Sortiment – dabei musste sich Apple zuvor schon einige Kritik anhören, dass die Uhr kaum noch mit Systemupdates klarkam. Die Apple Watch SE ist ebenfalls weiterhin verfügbar. Apple nannte kein konkretes Datum, wann der Verkauf der neuen Apple Watch beginnt, während des Events war lediglich von "Im Herbst" die Rede.

Kommentare

mj29114.09.21 19:36
Größte Enttäuschung: keinerlei neuen Funktionen, altes Design!
+10
Bennylux
Bennylux14.09.21 19:36
Bin nicht enttäuscht über das Design, aber ziemlich überrascht, dass man noch der runden Designsprache festhält. Quasi jedes Gerät ist jetzt kantig. 🙂

Wahrscheinlich ist die „neue“ kantige Version nicht fertig geworden und die 7 ist Apple Plan-B. 🤔
Think different! 
+1
Termi
Termi14.09.21 19:40
Sehr dezente Evolution. Der größere Bildschirm ist sinnvoll. Auf einen größeren Akku warte ich seit Jahren vergeblich.
+2
stefan14.09.21 19:42
Mir gefällt sie, vor allem der größere Bildschirm.
+4
joop
joop14.09.21 19:49
Nix mit neuem Gehäuse a là iPhone 12 naja...
0
Der echte Zerwi14.09.21 19:50
Schade.
0
chill
chill14.09.21 19:50
Da sieht man ja, was man von den angeblichen Experten halten sollen. Nämlich gar nix.

Und fast jeder hier glaubt, was der eine da erzählt.
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
+7
Oli198014.09.21 19:52
Kein neues Design 😂😂😂 scheiss leaker 😂😂😂😂 gut gemacht Apple 😋😇
+19
ralph-peter14.09.21 19:53
Viel Rummel und wirklich nichts neues innovatives, enttäuschend, da können andere Hersteller mehr.
-7
marcel15114.09.21 19:55
Komplett enttäuscht. Noch ein Jahr ohne Apple Watch?
-2
antipod
antipod14.09.21 19:58
Die Akkulaufzeit bleibt indes unverändert, es sind dieselben 18 Stunden wie im Falle der ersten Generation vor sieben Jahren.

ein running Gag
+2
weasel14.09.21 20:05
Also, dass die AW3 noch im Angebot ist, verblüfft mich. Ich hatte heute schon wieder massiven Ärger wegen eines Updates.
0
Mr.Tee14.09.21 20:08
Die Watch bekommt wie immer ein Jährliches mini upgrade, wow.
0
Niederbayern
Niederbayern14.09.21 20:13
Dann eben noch ein Jahr die Series 3
+5
marcel15114.09.21 20:17
Niederbayern
Dann eben noch ein Jahr die Series 3
Habe bereits vor Erscheinen der Series 6 meine Series 3 verkauft. Fataler Fehler.
+1
z3r0
z3r014.09.21 20:19
Völlig unbeeindruckt. Schade.
+4
Tirabo14.09.21 20:19
Doch wieder keine bessere Akkulaufzeit.

Danke Apple! Du hilfst mir Geld sparen, das nenne ich wirklich mal nachhaltig!
+14
RyanTedder
RyanTedder14.09.21 20:26
Die Apple Watch 7 hat echt so wenig Neuerungen, das es eher eine Watch 6s ist. Wenn überhaupt. So enttäuscht war ich wohl noch nie von Apple.
+3
TotalRecall
TotalRecall14.09.21 20:27
Lass uns an bessere Zeiten denken... "One more thing"
RyanTedder
Die Apple Watch 7 hat echt so wenig Neuerungen, das es eher eine Watch 6s ist. Wenn überhaupt. So enttäuscht war ich wohl noch nie von Apple.
+1
aibe
aibe14.09.21 20:31
Series 7 wird übersprungen. Die 6er tut es noch ne Weile.
+6
Pixelmeister14.09.21 20:34
Ich bin froh, dass die Watch nicht so aussieht, wie auf Prossers Renderbildern. Sie gefällt mir sehr gut – ich bin allenfalls enttäuscht, dass kein neuer Sensor hinzugekommen ist. Finde ich aber auch verschmerzbar, denn man kauft ja nicht jedes Jahr eine neue Watch.

Bekommt jetzt eigentlich auch die Alu-Version Saphirglas?
+7
TorstenW14.09.21 20:35
Gott sei dank!
Bei der eckigen Version hätte ich überlegt mir eine neue zu kaufen, weil ich das Design seit dem iPhone 4 sehr mag.
So bleibt mir ein Neukauf erspart und die 5er lebt noch weiter.
Gewinn für die Umwelt und für mein Konto
+3
marcel15114.09.21 20:38
RyanTedder
Die Apple Watch 7 hat echt so wenig Neuerungen, das es eher eine Watch 6s ist. Wenn überhaupt. So enttäuscht war ich wohl noch nie von Apple.
Genauso wie die 6er eigentlich eine 5S war.
0
chevron
chevron14.09.21 20:39
Gibt es jetzt nur noch eine Größe?
0
gegy
gegy14.09.21 20:40
So, werd nun von meiner 3er auf die 7er umsteigen um auch das nervige Update Thema (zu wenig Speicher frei) zu beseitigen.

PS.: Ach bin ich froh, eine Woche kein MTN gelesen, weil mir diese leakerrei so am nerv geht. Endlich mal eine Keynote ohne das ich ein Detail wusste.
+2
Stefab
Stefab14.09.21 20:45
Zur Akkulaufzeit: was ist ohne always-on Display? Hält der Akku evt. deutlich länger, wenn man das abschaltet?
+1
Fonliar14.09.21 20:46
Leider echt zu wenig Neuerungen. Prozessor nicht erwähnt, also der Gleiche wie vorher drin. Muss man sich vielleicht mal live im Store anschauen, aber das ist irgendwie der Sprung von 4er auf 5er und da hatte ich sehr bereut, auf die 5er gewechselt zu haben.
Dann muss die 6er vielleicht noch ein Jahr halten, obwohl ich gerne eine neue Farbe gehabt hätte.
0
Esterel14.09.21 20:46
Ich glaube Apple lässt absichtlich Hinweise im Code, Updates etc. Dinge die nicht Stimmen, alle möchte gerne Leaker fallen drauf rein und Apple zeigt das echte Design bei der Keynote.

Chapeau Apple
-1
TheGeneralist
TheGeneralist14.09.21 20:48
Kann gut nachvollziehen dass sie das kantige Design nicht gebracht haben. Hätte zwar die Sehnsucht nach "mal was Neues" befriedigt, aber in meinen Augen einfach nicht mehr so gut ausgesehen wie das bisherige Design.
Bleibt natürlich trotzdem spannend, was nächstes Jahr diesbezüglich passiert...

Aus meiner Sicht / nach 2 Generationen an meinem Handgelenk besteht der mit Abstand größte Verbesserungsbedarf mittlerweile in der Batterielaufzeit. "The same 18 hours" reichen an vielen Tagen eben einfach nicht aus, um ohne nerviges Zwischenladen durch den Tag zu kommen - ein Problem, das z.B. meine Frau und Tochter mit ihren vergleichsweise deutlich billigeren Fitbit Charge 4 Trackern überhaupt nicht kennen.
Auch wenn der Vergleich mit einem deutlich weniger potenten Tracker zugegebenermaßen etwas hinkt - die Sehnsucht nach mehr Akkulaufzeit bleibt bei mir.
+9
gegy
gegy14.09.21 20:50
Wird die 7er mit infinit loop geliefert? Ich seh keine Bilder mit dem alten Sports Band. 🤔
0
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.