iPhone XE, iPhone XI und iPhone XI Max – Renderings, Video und weitere Gerüchte

Die Präsentation der 2019er iPhone-Generation liegt nicht mehr in allzu weiter Ferne. Die aktuellen Baureihen gibt es bereits seit knapp acht Monaten, weswegen deutlich mehr als die Hälfte des Produktzyklus' durchschritten ist. In etwa vier Monaten findet höchstwahrscheinlich Apples alljährliches September-Event statt, auf dem das iPhone wie üblich den größten Raum einnehmen dürfte. Zahlreiche Informationen zu den Modellen sickerten bereits durch. So gilt beispielsweise die Umstellung auf ein rückseitiges Drei-Kamera-System als gesetzt. Schon vor Wochen kursierten Renderings, in welcher Weise Apple die Partie angeblich umsetzt (siehe diese Meldung: ). In der Vergangenheit erwiesen sich Bilder dieser Art stets als recht verlässlich, meistens stammen die Informationen von Zulieferern und beruhen auf Design-Schemazeichnungen. Eine Umstellung auf 5G-Unterstützung soll jedoch erst 2020 erfolgen, wie es ebenfalls einhellig heißt, auch größere Design-Änderungen seien nicht zu erwarten.


Der XR-Nachfolger
Apple plane zudem einen direkten Nachfolger des iPhone XR. Während die Serie momentan nur über eine Kamera verfügt, wolle Apple das 2019er Modell um eine weitere Kamera ergänzen. Apple verwende dazu die rückseitige Optik des XS-Nachfolgers, also ein Quadrat mit abgerundeten Ecken, in dem sich Linsensystem, Sensor und Blitz befinden. Der normalerweise äußerst verlässlichen Quelle OnLeaks zufolge könne man sich auf folgendes Gehäusedesign einstellen:


Pricebaba veröffentlichte zusammen mit OneLeaks auch ein Video, in dem das Rendering des XR-Nachfolgers von allen Seiten zu sehen ist:


...und wie heißen die Geräte?
Wie üblich bleibt noch die spannende Namensfrage, Mit der Bezeichnung "XS" folgte Apple dem üblichen Schema, die überarbeitete Version einer neuen iPhone-Generation mit einem "S" zu markieren. Einem Bericht zufolge steht bei den 2019er Modellen wieder eine neue Bezeichnung an. Demnach verwende Apple angeblich "XE" als Produktnamen für den XR-Nachfolger, wohingegen die teureren Modelle mit 5,8"- bzw. 6,5"-Display als "iPhone XI" sowie "iPhone XI Max" auf den Markt kommen sollen. Nichts ändere sich übrigens an der Displayauflösung.

Kommentare

trigunas10809.05.19 12:24
Apple will sich wirklich vom Rest des Marktes abheben
0
KAL-EL
KAL-EL09.05.19 12:39
Also das ist ja mal so richtig, wirklich richtig hässlich. LOL
+2
Nordschleife
Nordschleife09.05.19 12:56
KAL-EL
Also das ist ja mal so richtig, wirklich richtig hässlich. LOL
Sehe ich auch so.
Stay hungry, stay foolish.
0
Clermond09.05.19 12:58
KAL-EL
Also das ist ja mal so richtig, wirklich richtig hässlich. LOL

vor allem wird es mal wieder richtig teuer. Ich bin mal gespannt, wie lange das noch geht bis die Verkäufe signifikant einbrechen.
+1
gegy
gegy09.05.19 13:01
KAL-EL
Also das ist ja mal so richtig, wirklich richtig hässlich. LOL

Ja wirklich hässlich. Und dieser Kamera Wahnsinn nimmt wohl kein Ende
+2
mazun
mazun09.05.19 13:17
Ich finde ja, dass bereits die Doppelkamera ab dem 7er Plus, bis hin zum aktuellen XS allesamt nicht so schön aussehen, wie eine einzige klare und gut platzierte Kamera. Wenn die Linse schon aus dem Gehäuse herausragen muss, dann hat das aktuelle XR noch mit die schönste Variante. Mir gefällt auch die vom aktuellen IPad Pro ganz gut. Da kommt die Kamera so richtig schön organisch aus dem Alugehäuse heraus. (Fernab der Dauerdiskussion zum Thema kippeln auf dem Tisch...)

Wenn das nächste XR dann auch noch so eine Mehrfachkamera bekommen sollte, dann wird es bald überhaupt kein iPhone mehr geben, welches ich noch halbwegs schön finde. Schade.
0
My2Cent09.05.19 13:22
Clermond
Ich bin mal gespannt, wie lange das noch geht bis die Verkäufe signifikant einbrechen.

Die Anzahl der verkauften Geräte ist für Apple sekundär, solang der Gewinn nicht signifikant einbricht.
+1
thomas b.
thomas b.09.05.19 13:35
iPhone "XI" - soll das eine Hommage an den chinesischen Staatspräsidenten sein?
+1
Motti
Motti09.05.19 14:24
Irgendwann werden wir hinten 20 Kameras haben. 😂😂
-1
CJuser09.05.19 15:10
Ich persönlich finde diese Lösung vom Kameraeinbau gar nicht mehr so schlimm. Gerade wenn diese mit eingefärbt sein könnte.
0
Hot Mac
Hot Mac09.05.19 16:23
Motti
Irgendwann werden wir hinten 20 Kameras haben. 😂😂
Dann kann sich niemand mehr über den Buckel beschweren.
0
JoMac
JoMac09.05.19 16:57
Motti
Irgendwann werden wir hinten 20 Kameras haben. 😂😂
Oder die iPhones 😂😂
+2
BigLebowski
BigLebowski10.05.19 01:08
Ich hoffe inständig das diese Display Größen bei den iPhones nicht bleiben.

Mir ist es egal, ob es ein SE 2 wird oder doch eher ein iPhone 8 "ohne" die Ränder.
Die Hauptsache ist, es kommt etwas kompaktes.

Die aktuelle iPhone Linie reizt mich null.
Keine Emotion, kein "Ich-will-haben"-Gefühl.
+1
Retrax10.05.19 08:20
Also d.h. dass das XE 1:1 den gleichen Formfaktor hat wie das XR?

Weil die Gerüchte gingen ja eher in die Ecke "kompaktes XE" als Nachfolger des XR....

Wenn das wieder der gleiche Klopper wird.....naja....wird sicher wieder viiiiele Käufer geben....
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen