Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

iOS 15.4 & iPadOS 15.4 sowie weitere Updates erschienen

Ein weiterer großer Updateabend ist angebrochen. Apple beendete die im Januar begonnene Betaphase und stellt nun die finalen Versionen von iOS 15.4, iPadOS 15.4 sowie tvOS 15.4 und watchOS 8.5 zur Verfügung. Wie immer gibt es zudem eine neue Version der HomePod-Software. Während es sich bei den vorherigen Systemupdates nur um sehr kleine Aktualisierungen gehandelt hatte, gehen iOS 15.4 und iPadOS 15.4 als eine der änderungsreichsten .x-Updates in die Geschichte des Systems ein. Auch im Falle von tvOS und watchOS gibt es Verbesserungen. Wir fassen in dieser Meldung die wichtigsten Neuerungen zusammen und verweisen wie üblich auf frühere Artikel zu den einzelnen Themen.


Die wesentlichen Neuerungen aus iOS 15.4 und iPadOS 15.4

Face ID eines iPhone 12 oder 13 kann den Nutzer auch dann zuverlässig erkennen, wenn eine Gesichtsmaske getragen wird
Universal Control, um mit einer einzigen Maus und Tastatur sowohl den Mac als auch das iPad zu steuern
Der iCloud-Schlüsselbund unterstützt Notizen zu gespeicherten Passwörtern, außerdem verhindert das System "Passwörter ohne Nutzernamen"
Für US-Englisch: Weitere Stimme für Siri
"Visuelles Nachschlagen" in der Fotomediathek: Erkennung von Fotoinhalt, beispielsweise Pflanzenart, Hunderasse, etc.

Impfnachweise in der Apple Wallet ablegen
Tap to Pay, das iPhone als Bezahlterminal (in den USA)
Verbesserte Podcast-App mit neuen Filtern
Deaktivieren automatischer Mitteilungen von Automationen

  • Zahlreiche neue Emojis
  • Siri kann Zeit und Datum auch offline ansagen (erfordert iPhone XR oder neuer)
  • FaceTime: Starten von SharePlay direkt über unterstützte Apps möglich
  • Zahlreiche Fehlerbehebungen

tvOS 15.4 und watchOS 8.5
Wer die nun erschienene Version von tvOS unter die Lupe nimmt, findet unter anderem ein runderneuertes Audio-Menü für AirPods, neue Lautstärke-Buttons und "Up Next"-Reiter sowie Verbindung mit Captive-WiFi-Netzen vor. In watchOS 8.5 gibt es Unterstützung für digitale Impfnachweise, außerdem lassen sich Abos und Käufe in Apple TV per Watch bestätigen. Im Entwicklerbereich hatte Apple zudem noch einige Fehlerbehebungen dokumentiert.

Folgendermaßen sehen die offiziellen, kompletten Release Notes aus:
Face ID
  • Face ID kann auch beim Tragen einer Maske zum Entsperren auf iPhone 12 oder neuer verwendet werden.
  • Apple Pay und das automatische Ausfüllen von Passwörtern in Apps und Safari kann mit Face ID auch beim Tragen einer Maske verwendet werden.

Emojis
  • Neue Emojis wie Gesichter, Handgesten und Haushaltsobjekte sind jetzt über die Emoji-Tastatur verfügbar.
  • Für das Emoji „Händeschütteln“ können für jede Hand verschiedene Hautfarben ausgewählt werden.
  • FaceTime

  • SharePlay-Sitzungen können direkt von unterstützten Apps gestartet werden.

Siri
  • Auf iPhone XS, iPhone XR und iPhone 11 oder neuer kann Siri Datum und Uhrzeit auch offline angeben.

Impfkarten
  • Health unterstützt das digitale COVID-Zertifikat der EU und ermöglicht es somit, überprüfbare Versionen von COVID-19-Impfungen, -Laborergebnissen und -Genesungsnachweisen zu laden und zu sichern.
  • COVID-19-Impfkarten in Apple Wallet unterstützen nun das Format des digitalen COVID-Zertifikats der EU.

Diese Version enthält zudem folgende Verbesserungen für dein iPhone
  • Die Webseitenübersetzungsfunktion in Safari wurde um Italienisch und Chinesisch (Traditionell) erweitert.
  • In der Podcasts-App können Folgen nun nach Staffel, gespielten, ungespielten, gesicherten oder geladenen Folgen gefiltert werden.
  • Eigene E-Mail-Domains in iCloud können von den Einstellungen aus verwaltet werden.
  • „Kamera“ in der Tastatur kann Text zu „Notizen“ und „Erinnerungen“ hinzufügen.
  • Die App „Kurzbefehle“ unterstützt nun das Hinzufügen, Entfernen oder Abfragen von Tags mit „Erinnerungen“.
  • Die Option „Durch Halten anrufen“ in den Notruf SOS-Einstellungen gilt jetzt für alle Benutzer
  • . „Durch 5-mal Drücken“ kann weiterhin in den Notruf SOS-Einstellungen ausgewählt werden.
  • Auf iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max wird für „Nahaufnahme“ in „Lupe“ die Ultra-Weitwinkelkamera verwendet, damit du auch kleinste Objekte ganz groß sehen kannst.
  • Gesicherte Passwörter können nun deine eigenen Notizen in „Einstellungen“ enthalten.
  • Außerdem werden in dieser Version folgende Fehler auf dem iPhone behoben
  • Die Tastatur setzt eventuell einen Punkt zwischen zwei eingegebenen Zahlen.
  • Fotos und Videos werden unter Umständen nicht mit der iCloud-Fotomediathek synchronisiert.
  • Die Bedienungshilfe „Bildschirminhalt sprechen“ kann in der Bücher-App unerwartet beendet werden.
  • Die Funktion „Live-Mithören“ wird eventuell nicht deaktiviert, wenn sie im Kontrollzentrum ausgeschaltet wurde.

Kommentare

julius_71014.03.22 18:35
Gibt es einen technischen Grund warum Face ID mit Maske erst ab iPhone 12 funktioniert? 😫
+1
MacBlack
MacBlack14.03.22 19:09
julius_710
Gibt es einen technischen Grund warum Face ID mit Maske erst ab iPhone 12 funktioniert? 😫

Wahrscheinlich einen "finanztechnischen".
+11
DasFaultier14.03.22 19:13
julius_710
Gibt es einen technischen Grund warum Face ID mit Maske erst ab iPhone 12 funktioniert? 😫
Die neural Engine ist viel schneller auf den 12ern Modellen..
+9
nane
nane14.03.22 19:33
julius_710
Gibt es einen technischen Grund warum Face ID mit Maske erst ab iPhone 12 funktioniert? 😫
Nein, aber die Aktionäre sind glücklicher mit dieser Entscheidung
Das Leben ist ein langer Traum, an dessen Ende kein Wecker klingelt.
+2
Metti
Metti14.03.22 19:46
Gibt es schon Aussagen zu CSAM (außer den bekannten Aussage, dass sie abwarten)?
+1
john
john14.03.22 20:02
Impfkarten
Health unterstützt das digitale COVID-Zertifikat der EU und ermöglicht es somit, überprüfbare Versionen von COVID-19-Impfungen, -Laborergebnissen und -Genesungsnachweisen zu laden und zu sichern.
COVID-19-Impfkarten in Apple Wallet unterstützen nun das Format des digitalen COVID-Zertifikats der EU.
wo? wie? ich checks nicht….

weder in health, noch in wallet finde ich eine option zertifikate einzufuegen.

kann mir jemand weiterhelfen?
biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.
+1
Deichkind14.03.22 20:06
DasFaultier
Die neural Engine ist viel schneller auf den 12ern Modellen..
Hier der Beleg dafür.
+3
Leichtbau
Leichtbau14.03.22 20:07
john
weder in health, noch in wallet finde ich eine option zertifikate einzufuegen.
Ich finde es auch nicht.
0
Apfel
Apfel14.03.22 20:08
john

Geht bei mir auch nicht. Nur bis in die Health App. Dann war Schluss. Mit der Kamera den QR Code fotografieren, dann erscheint ein Hinweis auf den erkannten Corona Pass. Da drauf gedrückt bekam ich den Pass in Health.
+3
Stefanie Ramroth14.03.22 20:08
Um den Impfnachweis hinzuzufügen einfach den erhaltenen QR Code mit der Kamera scannen, dann wird das Hinzufügen angeboten.
Den Impfnachweis findet man anschließend auch in der neuen Option Gesundheitsakte in der Health App.
+10
SelbstgewaehlterName14.03.22 21:40
Der Impfnachweis findet sich übrigens auch in der Wallet App auf der Apple Watch wieder. Sehr praktisch!
+2
Andi84
Andi8414.03.22 21:43
julius_710
Gibt es einen technischen Grund warum Face ID mit Maske erst ab iPhone 12 funktioniert? 😫
Ja das frage ich mich jetzt auch dachte das wär das selbe Face ID
0
Mr.Nice
Mr.Nice14.03.22 22:56
Ich freu mich auf FaceID in Verbindung mit Maske am meisten
+4
marcel15114.03.22 23:23
SelbstgewaehlterName
Der Impfnachweis findet sich übrigens auch in der Wallet App auf der Apple Watch wieder. Sehr praktisch!
Bringt aber nix wenn der nie gescannt wird, die meisten wollen immer sehen wie oft man geimpft ist. Nur vereinzelt sehe ich den Einsatz der Scan-App.
+3
MacBlack
MacBlack15.03.22 01:24
Mr.Nice
Ich freu mich auf FaceID in Verbindung mit Maske am meisten

Ja, das kannst du auch. Ich bin jetzt schon ganz glücklich über die Zwischenlösung unter Einbindung der Apple Watch. Beim Einkaufen im Supermarkt nicht immer den Code eintippen zu müssen, wenn man auf dem iPhone den Einkaufszettel sehen möchte, ist schon komfortabel.

Mit der Apple Watch funktioniert aber nur das Entsperren des iPhones. Für die einzelnen geschützten Apps heißt es weiterhin "Maske runter" oder Passwörter eingeben.
+2
SelbstgewaehlterName15.03.22 05:18
marcel151
SelbstgewaehlterName
Der Impfnachweis findet sich übrigens auch in der Wallet App auf der Apple Watch wieder. Sehr praktisch!
Bringt aber nix wenn der nie gescannt wird, die meisten wollen immer sehen wie oft man geimpft ist. Nur vereinzelt sehe ich den Einsatz der Scan-App.
Steht aber auch dabei: Name, Datum der Impfung, "Dosis X von X" und der QR Code.
+3
Nimmzwei
Nimmzwei15.03.22 07:20
Etwas schade finde ich das mir Apple mit dem Update automatisch 2FA eingeschaltet hat. Konnte da nicht wählen.
das Leben geniessen
-1
awk15.03.22 08:57
Face ID mit Maske kommt recht spät. Braucht keiner mehr, ausser man lebt im Land das verrückt macht.
-24
john
john15.03.22 09:12
awk
ausser man lebt im Land das verrückt macht.
welches land ist das?
biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.
+9
Moebius3k15.03.22 09:21
Funktioniert Face-ID mit Maske auch in einzelnen Apps oder nur zum Entsperren von iOS? Ersteres wäre tatsächlich eine Erleichterung.
0
john
john15.03.22 09:23
Moebius3k
Funktioniert Face-ID mit Maske auch in einzelnen Apps oder nur zum Entsperren von iOS? Ersteres wäre tatsächlich eine Erleichterung.

nur zum entsperren des geraetes. app-spezifische entsperrung nicht.
biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.
-2
nopeecee
nopeecee15.03.22 09:30
Nanu was ist das denn? Hat das jemand?
Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen
0
john
john15.03.22 09:45
nopeecee
Nanu was ist das denn? Hat das jemand?
jo. hab den posten ebenfalls. allerdings mit weniger als die haelfte an datengroesse (421,1mb, iphone x)
biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.
0
innug15.03.22 10:26
john
Moebius3k
Funktioniert Face-ID mit Maske auch in einzelnen Apps oder nur zum Entsperren von iOS? Ersteres wäre tatsächlich eine Erleichterung.
nur zum entsperren des geraetes. app-spezifische entsperrung nicht.

Funktioniert doch, gerade ausprobiert mit Banking App. Wird auch oben erwähnt:
„Apple Pay und das automatische Ausfüllen von Passwörtern in Apps und Safari kann mit Face ID auch beim Tragen einer Maske verwendet werden.“
+4
nopeecee
nopeecee15.03.22 10:30
john
nopeecee
Nanu was ist das denn? Hat das jemand?
jo. hab den posten ebenfalls. allerdings mit weniger als die haelfte an datengroesse (421,1mb, iphone x)
OK Problem gelöst, verschwindet nach Neustart
Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen
+2
john
john15.03.22 11:12
nopeecee
john
nopeecee
Nanu was ist das denn? Hat das jemand?
jo. hab den posten ebenfalls. allerdings mit weniger als die haelfte an datengroesse (421,1mb, iphone x)
OK Problem gelöst, verschwindet nach Neustart
hier nicht. auch nach neustart habe ich den posten noch.
biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.
0
Lobons15.03.22 11:17
Diese ganzen Emojis sollte man wenigstens langsam mal als User löschen können. Nervt.
+2
adiga
adiga15.03.22 11:30
john
Impfkarten
Health unterstützt das digitale COVID-Zertifikat der EU und ermöglicht es somit, überprüfbare Versionen von COVID-19-Impfungen, -Laborergebnissen und -Genesungsnachweisen zu laden und zu sichern.
COVID-19-Impfkarten in Apple Wallet unterstützen nun das Format des digitalen COVID-Zertifikats der EU.
wo? wie? ich checks nicht….

weder in health, noch in wallet finde ich eine option zertifikate einzufuegen.

kann mir jemand weiterhelfen?
Ich habe das ganz trivial gemacht. Zertifikat aus der Covid App (iPhone) exportiert (gibt eine Funktion in der App) und über AirDrop an den MacMini geschickt. Dort geöffnet, mit der iPhone Kamera fixiert und schon fragte mich das iPhone ob ich das Covid Zertifikat in Health UND Wallet importieren möchte. Dauerte 10 Sekunden. Wirklich praktisch.

Was auch praktisch gewesen wäre, wenn die Maskenfunktion früher gekommen wäre. Mittlerweile gibt es nur noch im öV und in Spitälern Maskenpflicht (Schweiz, keine Ahnung wie es anderswo ausschaut), ansonsten überhaupt nicht mehr. Wobei es sicher sinnvoll ist, bei allzu grossem Gedränge wieder eine Maske zu tragen. Ist ja freiwillig. Und das Zertifikat braucht man auch bloss noch bei Flugreisen.
+1
tranquillity
tranquillity15.03.22 12:27
Warte mal auf den nächsten Herbst … Angesichts von 25%, die hier immer noch ohne Booster rumlaufen ist kann man davon ausgehen, dass da wieder etwas kommt. Komischerweise sind es dann oft die Ungeimpften, die sich über Masken etc. beschweren.

Auf meinem 13er funktioniert das Entsperren mit Maske übrigens sehr gut.
+2
tranquillity
tranquillity15.03.22 12:54
→ adiga

Danke für die Anleitung! Ist wirklich ganz einfach und super praktisch. Mit einem Doppelklick hat man sein Zertifikat parat. Und es steht direkt Impfung 3/3 dabei.
Recht hast du allerdings, dass beides (Wallet & FaceID) deutlich früher hätte kommen können ...
0
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.