iOS 12.2: Kleinere Neuerungen im Detail

Vor fast zwei Monaten erschien die allererste Beta-Version von iOS 12.2 und seitdem sind einige Neuerungen durchgesickert. So finden sich in iOS 12.2 deutliche Hinweise auf neue AirPods, welche auf das Sprachkommando "Hey Siri" reagieren. Auch Apples Zeitungs-Abo-Dienst soll mit iOS 12.2 das Licht der Welt erblicken. Wahrscheinlich wird Apple iOS 12.2 auf dem Apple-Event Ende März ankündigen und sofort oder wenige Tage später allen Nutzern zur Verfügung stellen. 9to5Mac hat noch einige weitere kleinere Neuerungen in der aktuellen Beta ausgemacht, die vormals übersehen wurden.


EKG-Feature nun durch GPS-Koordinaten beschränkt
Alle Modelle der Apple Watch Series 4 bringen die Sensorik zur Erstellung eines Elektrokardiogramms mit – bisher ist die Funktion aber nur in den USA zugänglich. Der Grund dahinter ist, dass die Gesundheitsbehörden der einzelnen Länder zuerst die Umsetzung absegnen müssen, bevor Apple diese aktivieren darf. Bisher hat Apple keinerlei Zeitplan veröffentlicht, wann und ob die EKG-Funkton in weiteren Ländern freigeschaltet wird. Auf den deutschen Internetseiten zur Apple Watch Series 4 findet sich kein Hinweis auf die EKG-Sensoren.

Bisher konnten Nutzer, die ihre Apple Watch Series 4 in den USA erworben haben, die EKG-Funktion nutzen. Nun scheint Apple aber auch hier einen Riegel vorzuschieben: Bei der erstmaligen Aktivierung des EKG-Features verwendet Apple zukünftig GPS-Positionsbestimmungsdaten, um den Aufenthaltsort des Nutzers bei der Aktivierung zu klären. Hält dieser sich bei der ersten Aktivierung nicht in den USA auf oder ist keine aktive SIM-Karte eingelegt, ist die EKG-Funktion nicht zu aktivieren.

Apple-Care-Status direkt in den Systemeinstellungen sichtbar
Bisher ist der Apple-Care-Status eines Gerätes nur über die Apple-Webseite zu erfragen. Um schneller Auskunft über die Garantieabdeckung eines Gerätes zu erhalten, zeigt Apple in iOS 12.2 nun in der Info-Sektion der Einstellungs-App den Garantiestatus des iPhones oder iPads an. Es gibt sogar Hinweise, dass der Kunde direkt über die Einstellungs-App Apple Care für das Gerät bestellen kann.

Aktivitäts-Ringe in der Wallet-App
In der Wallet-App findet sich ein merkwürdiges Bedienelement, welches entfernt an Apples Aktivitätsringe erinnert. Durch einen runden Slider kann der Nutzer einen Wert zwischen 0 und 1.000 wählen. Bisher nutzt Apple dieses Bedienelement an keiner zugänglichen Stelle der Wallet-App.

Erst vor wenigen Wochen kamen Gerüchte auf, dass Apple zusammen mit Goldman Sachs eine eigene Kreditkarte plant – unter Umständen dient das Steuerelement zum Aufladen einer Prepaid-Kreditkarte.

AirPower-Unterstützung wird weiterentwickelt
Apple kündigte die Qi-Ladestation AirPower ursprünglich für 2018 an – offensichtlich lief die Entwicklung aber nicht wie geplant, da Apple bis heute die Ladematte nicht auf den Markt gebracht hat. Im Januar kamen erneut Gerüchte auf, dass Apple aber weiterhin die Markteinführung von AirPower plant.

Tatsächlich scheint Apple weiterhin auf die Markteinführung hinzuarbeiten: Die Software zur Steuerung der AirPower-Station erhielt auch mit iOS 12.2 Beta 5 wieder eine Aktualisierung. Dies ist ein deutlicher Hinweis, dass Apple das Produkt noch nicht abgeschrieben hat und weiterhin plant, AirPower doch noch zu veröffentlichen.

Kommentare

TerenceHill
TerenceHill12.03.19 09:43
Vermutlich dürfen wir in Deutschland bekanntlich etwas länger warten.
0
ssb
ssb12.03.19 09:53
Vermutlich oder bekanntlich - da musst du dich schon entscheiden. Entweder wird vermutet das wir in Deutschland länger warten dürfen - oder das ist bekannt. Sorry, das hat nichts mit dem Thema zu tun, aber ich musste das trotzdem erwähnen. Es ist aber noch immer früh am morgen

Also ich finde da nichts aufregendes in dem kommenden Update, die Developer Beta habe nutze ich schon eine Weile - mir ist nichts aufgefallen, ausser dass die Batterielaufzeit wieder ein Tick schlechter geworden ist. Bei meinem alten iPhone 6 (ohne Akku-Tausch) sind es am Abend wieder ein paar Prozent weniger. Aber das kann auch an der Beta liegen.
+2
Bitsurfer12.03.19 10:55
Also die Garantieabdeckung in der Info hab ich nirgends gefunden.
0
Nightraider12.03.19 12:32
Bitsurfer

Ich auch nicht... in der Wallet-App habe ich das genannte Element auch nicht gefunden...
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen