Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Zum Namen des kommenden iPhones: Laut Zulieferern ist es wie erwartet "iPhone 13"

Die Namensgebung neuer iPhone-Generationen erfolgte nicht immer nach einem ganz einheitlichen Schema. Auf das iPhone folgte beispielsweise nicht das iPhone 2, sondern das 3G sowie 2009 das 3GS – die weiteren Bezeichnungen lauteten dann 4, 4S, 5, 5S, 6 und 6S. Nach dem iPhone 7 kam hingegen nicht das 7S, sondern das iPhone 8 – wohingegen auch 8s und 9 ausgelassen wurden. Beim iPhone XS als Nachfolger des iPhone X setzt Apple dann noch einmal auf das S-Kürzel, anschließend waren es hingegen wieder volle "Versionssprünge" auf 11 und 12. Für dieses Jahr wäre demnach entweder mit einem iPhone 12S oder einem iPhone 13 zu rechnen. Ein Bericht besagt nun, dass die Entscheidung gefallen ist.


Apple bleibt der Zählweise treu
Aus Zuliefererkreisen heißt es jetzt, dass sich Apple tatsächlich für die Produktbezeichnung "iPhone 13" entschieden hat. Ungeachtet der Tatsache, dass manch einer die Zahl 13 mit Unglück in Verbindung bringt, bleibt es bei der bekannten Zählweise. Demnach habe Apple auch nicht ernsthaft erwogen, in Zukunft auf Jahreszahlen zu setzen – vermutlich deswegen, weil derlei Produktnamen eher schlecht altern und schnell nach "altem Eisen" klingen. Wer für die Produktion des iPhone 13 verantwortlich sein soll, ist angeblich ebenfalls bereits durchgesickert. Demnach stammt das iPhone 13 mini von Pegatron, wohingegen Foxconn für die volumenstärkeren Ausführungen beauftragt ist.

Derzeit sieht alles nach pünktlichem Ablauf aus
Wie es aus zahlreichen übereinstimmenden Meldungen heißt, scheint Apple in diesem Jahr komplett im Zeitplan zu sein. Ungeachtet der weltweiten Chip-Knappheit ist es Cupertino demnach gelungen, ausreichende Produktionskapazitäten zu sichern. Dazu trage auch bei, dass Apples Chip-Hersteller TSMC wohl bevorzugte Belieferung zugesagt hat – kein Wunder, blickt man auf die immensen Stückzahlen, welche Apple Jahr für Jahr abnimmt. Die Bestellungen entsprechen 25 Prozent des gesamten Jahresumsatzes von TSMC, was Cupertino zum größten und wichtigsten Einzelkunden macht. Auf Platz zwei steht übrigens AMD, gefolgt von Mediatek und Broadcom.

Kommentare

becreart
becreart05.07.21 19:07
Ungeachtet der Tatsache, dass manch einer die Zahl 13 mit Unglück in Verbindung bringt, bleibt es bei der bekannten Zählweise.

Ja hat auch niemand was anderes erwartet, oder?
0
MacRS05.07.21 19:16
MTN
Demnach habe Apple auch nicht ernsthaft erwogen, in Zukunft auf Jahreszahlen zu setzen – vermutlich deswegen, weil derlei Produktnamen eher schlecht altern und schnell nach "altem Eisen" klingen.
Naja zum einen werden viele Apple Produkte im Sprachgebrauch als z.B. 2015er MBP bezeichnet, was halt so ist. Die Produkte selbst haben dann halt keine Jahreszahl.
Dann hätte man noch die Watch, wo mit Series gearbeitet wird, was auch im Kleingedruckten steht.

Also ich würde sagen Zahlen haben halt in Produktnamen nichts verloren.
-1
LordVaderchen05.07.21 21:52
Gut so.
0
colouredwolf05.07.21 22:36
Die 14 ist für mehr Leute negativ belastet als die 13. Außer für Totengräber
0
Peter Parker
Peter Parker05.07.21 22:41
Ich muss gestehen, dass ich einen andere Bezeichnung als iPhone 13 erwartet habe.

Warum?

Durch meine Erfahrung mit abergläubischen US Amerikanern in Deutschland und USA.
With great power there must also come — great responsibility! Stan Lee
+1
Moogulator
Moogulator05.07.21 23:11
The Phone formerly known as iPhone TPfkai -

@colouredwolf was ist denn mit der 14 nicht in Ordnung?
Im chinesischen Sprachraum gilt die 4 als "Todes" Zahl. Dort gibt es oft keinen 4.Stock - ist das sowas? Es ist übrigens unfassbar kaputt, zumal diese Zahl wirklich oft gebraucht wird.

Wir schreiben das Jahr 2021 - und noch immer "sowas".
Naja, ok - es gibt heute auch noch viel schrägeres.
Ich habe eine MACadresse!
0
chevron
chevron06.07.21 08:21
Ich fände 13 gut. Ist bei mir auch die optimale Lautstärke am Fernseher.
+3
Baumi06.07.21 10:39
chevron

Bei mir auch 🥱
0
Pixelmeister06.07.21 16:04
Jon Prosser sieht das anders (mal gucken, wer gewinnt):

it's the IPHONE 12S - HERE YOU GO! Release date, name, and more!
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.