Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Rendering: Wie die Apple Watch Series 7 aussehen könnte

Mit der Series 6 der Apple Watch gingen einige wenige behutsame Änderungen einher: Die Höhenmessung ist akkurater und der Bildschirm heller als beim Vorgänger, außerdem ist die Uhr in der Lage, den Sauerstoffgehalt im Blut zu messen. Wer sich einen Bruch mit dem traditionellen Design erhofft hatte, wurde allerdings enttäuscht: Auch die Series 6 setzt auf die altbewährte Form mit den bekannten Bildschirmgrößen und abgerundeten Kanten. Apple wird zukünftig sicherlich Änderungen am Erscheinungsbild der Watch vornehmen – bis dahin toben sich Designer aus, die Renderings kommender Modelle erstellen und diese mit anderen teilen.


Neues Designelement: abgerundete Kanten
Steht der Kauf einer Apple Watch an, hat der Kunde die Wahl – zwischen unterschiedlichen Displaygrößen, der Wahl des Materials sowie verschiedenen Farben: Das aktuelle Flaggschiffmodell ist in der Aluminium-Variante neuerdings auch in Blau und Rot zu haben. Bei der Form sieht die Sache anders aus: Ein rechteckiger Bildschirm mit abgerundeten Kanten bestimmt die Designsprache der Apple Watch, wenngleich die Series 4 neue Akzente setzen konnte. Bei anderen Geräten war Apple weniger zimperlich – beispielsweise weichen die neuen iPhones vom Design der letzten Jahre ab und erinnern zum Teil an das iPhone 5. Die Apple Watch könnte dieser Neuausrichtung folgen und damit optisch stimmiger ins aktuelle Portfolio passen.

Quelle: @Wilson_boi_101 via Twitter

Neugestaltung könnte auf sich warten lassen
Der Designer Wilson Nicklaus hat in Anlehnung an die Edelstahl-Version der Apple Watch ein Konzept entworfen, das die Uhr mit flachen Kanten zeigt – und macht damit Anleihen beim aktuellen iPhone. Der Bildschirm nimmt in den Renderings keine andere Form an – eine Abkehr von rechteckigen Displays ist aber ohnehin ziemlich unwahrscheinlich. Die Grafiken vermitteln einen guten Eindruck, welchen Weg Apple tatsächlich einschlagen könnte – wenngleich es wohl nicht so bald dazu kommen wird: Laut dem Analysten Ming-Chi Kuo sei mit einer optisch überarbeiteten Apple Watch womöglich erst 2022 oder 2023 zu rechnen.

Kommentare

UmustHave
UmustHave08.12.20 10:56
Hmmm, man nehme das Design des iPhone 12 und adaptiere das auf die AW, nicht sehr einfallsreich. Mal sehen, was wirklich am Design geändert werden kann bzw. wird.
+4
aggi
aggi08.12.20 10:59
Hätte man die Bilder nicht noch dunkler machen können.
+18
Krypton08.12.20 11:05


Wenn denn mal ein schönes Design für die Watch kommt, kauf’ ich auch eine.
-10
sonorman
sonorman08.12.20 11:07
Bin gespannt! Nicht nur auf das Design, sondern auch, ob die nächste Watch wie beim iPad Air einen Fingerabdrucksensor in die untere Taste bekommt. Wäre nett. Immer den Code eingeben nervt.
+2
Scrembol
Scrembol08.12.20 11:17
Glaube ich irgendwie nicht. Dann würde sie deutlich dicker erscheinen, als jetzt mit abgerundeten Ecken
Meine neue Single YOUR EYES - Eric Zobel ab sofort streamen! iTunes, YouTube, Spotify uvm.
0
Plebejer
Plebejer08.12.20 11:19
sonorman
Bin gespannt! Nicht nur auf das Design, sondern auch, ob die nächste Watch wie beim iPad Air einen Fingerabdrucksensor in die untere Taste bekommt. Wäre nett. Immer den Code eingeben nervt.

Man kann seine Apple Watch auch mit seinem iPhone entsperren.
+8
Clooney
Clooney08.12.20 11:20
@sonorman

Wieso Code eingeben?
Meine Watch entsperrt sich automatisch, wenn ich das iPhone entsperre.
Hab schon seit Monaten keinen Code mehr eingegeben.

Siehe:
Mactechnews:
Apple Support:
Heute ist nicht aller Tage, ich komm wieder, keine Frage.
+11
Mac-Mania
Mac-Mania08.12.20 11:38
UmustHave
Hmmm, man nehme das Design des iPhone 12 und adaptiere das auf die AW, nicht sehr einfallsreich. Mal sehen, was wirklich am Design geändert werden kann bzw. wird.

Genau das gleiche dachte ich mir auch!
0
schaudi
schaudi08.12.20 11:40
Clooney
@sonorman

Wieso Code eingeben?
Meine Watch entsperrt sich automatisch, wenn ich das iPhone entsperre.
Hab schon seit Monaten keinen Code mehr eingegeben.

Siehe:
Mactechnews:
Apple Support:
Wow man kann immer noch neues lernen. Seit Jahren hab ich die watch und muss ständig den Code eingeben. Vielen Dank
Hier persönlichen Slogan eingeben.
+4
macintoshle
macintoshle08.12.20 12:15
Ich habe keinen Nutzen für eine Apple watch und würde mir auch nie eine Uhr kaufen, die eckig/quadratisch ist. Ich bin da komplett raus.
-5
sonorman
sonorman08.12.20 12:35
Plebejer
sonorman
Bin gespannt! Nicht nur auf das Design, sondern auch, ob die nächste Watch wie beim iPad Air einen Fingerabdrucksensor in die untere Taste bekommt. Wäre nett. Immer den Code eingeben nervt.

Man kann seine Apple Watch auch mit seinem iPhone entsperren.

Ist mir bekannt. Finde ich persönlich aber nicht unbedingt praktischer, weil ich mein iPhone in der Regel erst viel später am Tag in die Hand nehme, als die Uhr.

Der Fingerabdrucksensor aus dem iPad Air wäre doch ideal.
0
marcel15108.12.20 13:03
Also ich nehme die Apple Watch nur zum Laden ab, das mit dem Code stört mich eher weniger. Sollen die den Platz lieber für andere Dinge verwenden.
+2
nasa08.12.20 13:12
Muss leider sagen: Wie sie aussehen könnte ist mir vollkommen wurscht. Ich habe längst den Gefallen an Hybrid Uhren gefunden. Schick, eine echte Uhr, paar smarte Funktionen. Passt.. und von der Akkulaufzeit reden wir gar nicht mehr erst.
0
Thyl08.12.20 17:48
es wird zwar nie passieren, aber ich würde mir eine Kooperation von Apple mit zB Uhrenherstellern wünschen, die eigene Gehäuse für die jeweiligen Innereien entwerfen könnten. Das würde endlich zu einer gewissen Vielfalt führen und könnte vielleicht auch den ein oder anderen Uhrenhersteller vor dem Untergang retten.
0
Krypton08.12.20 21:32
Thyl
es wird zwar nie passieren, aber ich würde mir eine Kooperation von Apple mit zB Uhrenherstellern wünschen, die eigene Gehäuse für die jeweiligen Innereien entwerfen könnten. Das würde endlich zu einer gewissen Vielfalt führen und könnte vielleicht auch den ein oder anderen Uhrenhersteller vor dem Untergang retten.
Stimmt. Das wird nie passieren.
Wie soll das denn vor sich gehen? Die ganze Hardware (Batterie, Form des Mainboards, Position der Bauteile wie Lautsprecher, Mikro, Krone, … wird exakt so gestaltet, dass es ins Gehäuse passt. Der Screen, die Wasserdichtigkeit, etc.

Das Gehäuse ist hier integraler Bestandteil der Uhr. Es sind ja nicht nur ein paar Innereien, die irgendwie in die Box gequetscht werden. Und für die Gestaltung der elektronischen Innereien ist bei den Uhrenherstellern keine Kompetenz vorhanden. Auf der anderen Seite wäre für Apple ein leichtes, ein anderes Gehäuse bzw. eine andere Uhrenform zu entwickeln.

Warum willst du die klassischen Uhrenhersteller retten? Sie haben das Produkt «Uhr» in den letzten 50 Jahren nicht mehr weiterentwickelt. Da war eher Verwaltung einer alten Technik. Möchtest du auch Pferdekutschenhersteller retten, indem VW ihnen ein paar Motoren und eine Handvoll Airbags beisteuert? Oder Schreibmaschinenhersteller? Radioproduzenten? Ölheizungsfabrikanten?
Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.
+1
orlitravel08.12.20 22:52
Wann wir sie endlich rund und weniger technisch aussehend?
+1
MacBlack
MacBlack08.12.20 23:27
Krypton


Wenn denn mal ein schönes Design für die Watch kommt, kauf’ ich auch eine.

Lustiger Beitrag – auch wenn ich inhaltlich nicht zustimmen kann.
+1
Kovu
Kovu09.12.20 08:50
macintoshle
Ich habe keinen Nutzen für eine Apple watch und würde mir auch nie eine Uhr kaufen, die eckig/quadratisch ist. Ich bin da komplett raus.
Was willst du dann in diesem Faden?
+1
Kovu
Kovu09.12.20 08:53
sonorman
Plebejer
sonorman
Bin gespannt! Nicht nur auf das Design, sondern auch, ob die nächste Watch wie beim iPad Air einen Fingerabdrucksensor in die untere Taste bekommt. Wäre nett. Immer den Code eingeben nervt.

Man kann seine Apple Watch auch mit seinem iPhone entsperren.

Ist mir bekannt. Finde ich persönlich aber nicht unbedingt praktischer, weil ich mein iPhone in der Regel erst viel später am Tag in die Hand nehme, als die Uhr.

Der Fingerabdrucksensor aus dem iPad Air wäre doch ideal.
Reihenfolge ist bei mir ähnlich, aber ich schaue mein iPhone auf dem Nachttisch immer einfach kurz streng an. Dann entsperrt es sich kurz für meine Apple Watch.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.