Lebenszeichen: Bild von AirPower auf Verpackung des kabellosen AirPod-Ladecases

Wer erwartet hatte, dass Apple bei der gestrigen Veranstaltung auch die lange erwartete Ladematte AirPower vorstellt, wurde enttäuscht. Ein Lebenszeichen gibt es aber dennoch: Auf der Verpackung des kabellosen AirPod-Ladecase findet sich eine Zeichnung des Energiespenders.


Zeichnung auf der Rückseite
Die Apple-typische Strichzeichnung ziert die Rückseite der Box. Das Aussehen der dort abgebildeten Ladematte gleicht mit seiner ovalen Form dem bereits im September 2017 von Cupertino angekündigten AirPower wie ein Ei dem anderen. Ein entsprechendes Foto wurde jetzt dem Portal MacRumors zugeschickt. Mittlerweile haben auch weitere Kunden, denen das Ladecase bereits geliefert wurde, ähnliche Bilder auf Twitter veröffentlicht.


Bild: MacRumors

Abbildung könnte Hinweis sein
Die Abbildung auf der Verpackung könnte ein weiterer Hinweis darauf sein, dass Apple das Qi-Ladegerät, das per Induktion gleichzeitig bis zu drei Devices mit Energie versorgen können soll, noch nicht abgeschrieben hat. Zwar entfernte das Unternehmen im Herbst vergangenen Jahres alle Hinweise auf AirPower von seinen Internetseiten, in den vergangenen Wochen häuften sich jedoch Berichte über den erfolgten Produktionsbeginn und ein baldiges Erscheinen. Außerdem finden sich im Quellcode von Apples australischer und neuseeländischer Website Links zu aktualisierten Bildern des AirPower.

Entwicklung bleibt abzuwarten
Inwiefern die Zeichnung auf der Verpackung tatsächlich eine Bestätigung dafür ist, dass Apple die Ladematte im Kürze auf den Markt bringen wird, bleibt abzuwarten. Analysten wie der in aller Regel gut informierte Ming-Chi Kuo gehen allerdings davon aus, dass AirPower in der ersten Hälfte dieses Jahres erscheinen wird.

Kommentare

torgem26.03.19 14:26
AirPods 2 bestellt 😀
AAPL: halten - reflect-ion.de
0
Ely
Ely26.03.19 14:54
Luftbefeuchter bestellt
+4
Konqi26.03.19 15:08
Ich mach mir gleich ne schöne heisse Tasse schwarzer Kaffee Junge!
+1
Hühnchen
Hühnchen26.03.19 15:09
wenn ich das richtig verstanden habe, kann das soeben vorgestellte Huawei P30 so einiges - unter anderem auch das iPhone - laden. wäre vielleicht die schnellere Lösung und am Ende vielleicht noch billigere Lösung
0
CooperCologne26.03.19 15:09
Bedeutet der Aufkleber „Display only“ nicht soviel wie „nur zur Illustration“, damit man keine Rückschlüsse ziehen soll. Es bleibt spannend!
-2
Konqi26.03.19 15:11
Hühnchen
kann das soeben vorgestellte Huawei P30 so einiges - unter anderem auch das iPhone - laden.

+2
Frank Drebin
Frank Drebin26.03.19 15:36
@CooperCologne: „Display Only“ heisst auf Englisch „Ausstellungsgerät“, bedeutet die Verpackung ist im Geschäft zu Austellungszwecken und nicht für den Verkauf bestimmt!

@Konqi und @Hühnchen geht doch dann bitte auf eine Android/Huawei Webseite und tobt euch dort aus…
-3
Hühnchen
Hühnchen26.03.19 16:06
Frank Drebin
@Konqi und @Hühnchen geht doch dann bitte auf eine Android/Huawei Webseite und tobt euch dort aus…
Mimöschen! War auch eher als Witz gedacht (ich gehe auch davon aus, dass der Verkaufspreis der Air-Power unter dem des P30 liegen wird) - versteht aber scheinbar nicht jeder, der sich hinter seinen Scheuklappen versteckt.
Ich bin bestimmt kein Android-Fan, aber dieses Ladenmatten-Theater ist wirklich peinlich für Apple und da müssen die halt auch mal etwas Spott ertragen.
0
Eventus
Eventus26.03.19 16:15
torgem
AirPods 2 bestellt 😀
AirPods 2 erhalten 😃
Live long and prosper! 🖖
+1
cohen7626.03.19 16:27
Auf der Verpackung der AirPods 2 wird die AirPower Ladematte sogar explizit erwähnt.
0
Konqi26.03.19 16:29
Hühnchen
versteht aber scheinbar nicht jeder
Ich glaub für emotionale Fans sind des aktuell auch so trockene Zeiten dass da schnell aus der Reserve geschossen wird.
0
Caliguvara
Caliguvara26.03.19 18:38
Hey Siri fehlt mir schon gewaltig auf den AirPods der 1st Gen
Dumm, dass grade keiner in der Familie neue Kopfhörer braucht 😛
Don't Panic.
+1
Frank Drebin
Frank Drebin27.03.19 10:08
@CooperCologne: Wer bei einem Thema von Apple anfängt mit Huawei oder Samsung zu palavern, der sollte sich nicht wundern, wenn man ihn als Troll identifiziert…

@Konqi: Ich bin weder emotional noch finde ich die Zeiten trocken… Habe meinen iPad Pro und die AirPods Gen 2 bestellt und bin sehr zufrieden…
-1
rene204
rene20427.03.19 11:14
Caliguvara
Hey Siri fehlt mir schon gewaltig auf den AirPods der 1st Gen
Dumm, dass grade keiner in der Familie neue Kopfhörer braucht 😛
Nimm doch Deine Uhr, die versteht das doch auch... kann doch schon die Series 0. Ich hab noch eine Series 0 abzugeben falls Du Bedarf hast.
Gelassenheit und Gesundheit.. ist das wichtigste...
+1
Caliguvara
Caliguvara27.03.19 12:53
Danke, ich bin gut bedient mit meiner Series 3 GPS (aber guter Vorschlag, andernfalls hätte man sogar drüber reden können 👍🏼).

Aber wie findet ihr denn eigentlich die automatische Erkennung von Siri an der Watch (raise to speak, oder auch "Hey Siri…")? Bei mir funktioniert das öfters nicht als dass es tut 😕
+ bin ich da Apple versaut, ich will einfach das Kommando geben können und nicht noch umständlich den Arm heben müssen oder so. 21st Century 1st world problems, ich weiß…
Don't Panic.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.