Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Ebenfalls neu: Fitness+ erstmals in Deutschland, Cinematic Mode und neue Cases für das iPhone 13

Bislang war Fitness+ nur einigen wenigen Ländern vorbehalten – das ändert sich aber recht bald: Der kostenpflichtige Abo-Dienst steht künftig in insgesamt 21 Ländern zur Verfügung, darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ebenfalls neu: Dank des „Cinematic Mode“ hält eine beliebte Funktion bei Fotos nun auch bei Videoaufnahmen Einzug.


Fitness+ bald auch hierzulande
In ausgewählten Staaten können Nutzer bereits seit einiger Zeit auf Apples Service Fitness+ zugreifen – noch in diesem Herbst sollen weitere Länder folgen. Erstmals ist es auch in Deutschland möglich, geführte Fitness-Sessions durchzuführen. Diese finden auf Englisch statt, Untertitel stehen in sechs Sprachen zur Verfügung. Apple erweitert das Angebot um einige Sportarten und Trainings: Abonnenten können beispielsweise bald Pilates mithilfe des Services durchführen. Das muss nicht allein vor dem Fernseher geschehen: Cupertino kündigte an, das von iOS 15 bekannte Feature SharePlay für gemeinsame Trainings freizugeben. So geben Indikatoren unter anderem Aufschluss darüber, welcher der Teilnehmer gerade am meisten Kalorien verbrennt. Bis zu 32 Personen können so gleichzeitig Sport treiben. Unklar ist, ob sich an den Apple-One-Bundles etwas ändert: Das größte dieser Pakete beinhaltet auch News+, das hierzulande noch immer auf sich warten lässt.


iPhone 13 erhält Cinematic Mode
Eines der spektakulärsten Features des kommenden Flaggschiff-iPhones ist der Cinematic Mode. Ähnlich wie der Porträt-Modus moderner Geräte sorgt dieser für einen Tiefenunschärfe-Effekt – allerdings bei Videoaufnahmen. Dabei fokussiert die Kamera auf ausgewählte Elemente und erkennt gar, wenn eine Person in eine andere Richtung blickt. Das geschieht zwar automatisch, trotzdem kann der Nutzer jederzeit in das Geschehen eingreifen und den Fokus auf andere Elemente legen. Dabei wird in Dolby Vision HDR aufgenommen – und jedes Frame vom A15-Chip unmittelbar bewertet.


Hüllen und Wallet in neuen Farben
Ebenfalls neu im Portfolio: MagSafe-Cases für das iPhone 13, welche sich von der aktuellen Generation vor allem durch den veränderten Ausschnitt für das Kameramodul unterscheiden.


Bei den Silikonhüllen stoßen die Farben Hellrosa, Pink, Orange, Grün und Blau hinzu. Bei den Ledercases hat sich auch so einiges getan: Hellbraun, Dunkelgrün, Schwarz, ein helles Lila und weitere Farben bereichern das Portfolio. Apples Leder-Wallet steht auch in weiteren Farben zur Verfügung – und wird funktionell erweitert: Es lässt sich nun auch über die „Wo ist?“-App orten.

iPhone 13 mini Silikon Case im Apple Online Store
iPhone 13 Silikon Case im Apple Online Store
iPhone 13 Pro Silikon Case im Apple Online Store
iPhone 13 Pro Max Silikon Case im Apple Online Store

iPhone 13 mini Leder Case im Apple Online Store
iPhone 13 Leder Case im Apple Online Store
iPhone 13 Pro Leder Case im Apple Online Store
iPhone 13 Pro Max Leder Case im Apple Online Store

iPhone Leder Wallet im Apple Online Store

Kommentare

Herr_Rossi
Herr_Rossi14.09.21 23:27
Ich hoffe doch mal, dass Fitness+ im AppleOne Abo mit drin ist.
Dann wäre das durchaus sehr attraktiv.
+2
chevron
chevron14.09.21 23:49
Herr_Rossi

Ist es nicht.
-2
milk
milk14.09.21 23:51
Wird es aber hoffentlich sein.
0
*web*wusel*15.09.21 00:17
Habe ich es richtig verstanden das es keine Synchronsprecher gibt sondern nur Untertitel?
+4
Kelle15.09.21 01:12
Ja, es wird Englisch gesprochen. Untertitel stehen in sechs Sprachen zur Verfügung.
+2
Moebius3k15.09.21 07:02
chevron
Ist es nicht.

Im Premium Tier von Apple One () ist es durchaus dabei, wurde gestern auch erwähnt.
+3
Hank_Martin15.09.21 07:16
Moebius3k
Im Premium Tier von Apple One () ist es durchaus dabei, wurde gestern auch erwähnt.

Das premium Tier lebt aber doch nur in den USA und nicht Deutschland oder?
-2
Manuel01018015.09.21 07:32
Was auch feststeht, Fitness+ wird 9,99 Euro monatlich kosten.

Wenn’s eine Premiumvariante von AppleOne hier geben würde samt News+, 2TB iCloud wäre ich sofort dabei 😀
0
peacekeeper15.09.21 07:45
Hank_Martin
Moebius3k
Im Premium Tier von Apple One () ist es durchaus dabei, wurde gestern auch erwähnt.

Das premium Tier lebt aber doch nur in den USA und nicht Deutschland oder?

Ja, aber sicherlich wird es das dann in Deutschland ebenso geben. Bisher gab es das ja nicht, weil keins der Premium Tier Produkte in Deutschland verfügbar ist.
0
janstolle15.09.21 11:38
In Anbetracht der Tatsache, dass der Apple One Premier in UK £15 mehr kostet als das normale und auch noch £10 mehr gegenüber dem Familien Abo, befürchte ich, dass es kein Apple One Premier in Deutschland geben wird, sondern Fitness+ grundsätzlich zum vollen Preis bezahlt werden muss.
0
peacekeeper15.09.21 14:17
janstolle
In Anbetracht der Tatsache, dass der Apple One Premier in UK £15 mehr kostet als das normale und auch noch £10 mehr gegenüber dem Familien Abo, befürchte ich, dass es kein Apple One Premier in Deutschland geben wird, sondern Fitness+ grundsätzlich zum vollen Preis bezahlt werden muss.

Wieso? Das sind exakt die gleichen Preissprünge wie in USA (nur in Pfund). Premier ist immer ein Familienabo.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.