Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Apples neuer Dual-Charger: Käufer des MacBook Air M2 haben die Wahl

Vor einer Weile tauchten Gerüchte zu einem neuen Netzteil von Apple auf: Es sollte über zwei USB-C-Anschlüsse verfügen und mit seiner kompakten Bauweise überzeugen, sodass es sich möglichst unkompliziert in der Tasche eines MacBooks verstauen lässt. Tatsächlich findet sich in Apples Online Store ein neuer Charger mit besagten Ports. Die Bauform des Zubehörs bleibt hingegen unverändert – zumindest hierzulande. Immerhin gibt es den Charger als „kostenlose“ Zugabe beim Kauf eines MacBook Air M2, sofern der Nutzer beim Notebook nicht knausert.


Neuer Dual-Charger für viele Apple-Geräte
Der Apple Online Store ist um ein neues Produkt reicher: Der „35W Dual USB‑C Port Power Adapter“ ist laut der Produktseite für 65 Euro bald verfügbar und ermöglicht das gleichzeitige Laden zweier Geräte. Wenig überraschend legt Cupertino dem Charger kein Ladekabel bei. Das Netzteil versorgt das iPhone, iPad, die Apple Watch oder AirPods mit Energie – Apple empfiehlt die Verwendung vor allem in Verbindung mit einem MacBook Air. In der Kompatibilitätsliste findet neben dem MacBook Retina 12" auch nur dieser Vertreter der Notebooksparte Erwähnung. Tatsächlich dürfte der Charger recht klein ausfallen, die Bauform bleibt hingegen unverändert – das 35-Watt-Netzteil ist nach wie vor einigermaßen klobig. In den USA gibt es neben diesem Modell hingegen eine Alternative: Beim „35W Dual USB-C Port Compact Power Adapter“ verschwinden die Stecker im Gehäuse.

Links: „35W Dual USB‑C Port Power Adapter“ für den hiesigen Markt, rechts: Alternative Bauform für US-Käufer
Quelle: Apple

Netzteil im Lieferumfang des MacBook Air M2 – in einigen Fällen gegen Aufpreis
Wer sich nächsten Monat für den Kauf des MacBook Air M2 entschiedet, findet bei der Variante mit 8-Core-GPU und einer Speicherkapazität von 256 GB übrigens lediglich ein 30-Watt-Netzteil im Lieferumfang – während es Bestellprozesses ermöglicht Apple jedoch ein Upgrade auf das neue Netzteil oder den „67W USB‑C Power Adapter“ für jeweils 20 Euro. Spendabler zeigt sich das Unternehmen bei dem Modell mit 10-Kern-GPU und mindestens 512 GB großer SSD: In diesem Fall erhalten Käufer entweder den Dual-Charger oder das 67 Watt starke Netzteil. Letzteres ist auch separat im Store für 65 Euro erhältlich und verfügt über lediglich einen Anschluss – dafür geht es mit der Möglichkeit des Schnellladens für das MacBook Air M2 einher.

Kommentare

MrMoonshine07.06.22 13:00
Kann das Teil dann auch PD?
0
marcel15107.06.22 13:13
MrMoonshine
Kann das Teil dann auch PD?
Ein neues Ladegerät von Apple ohne PD wäre etwas merkwürdig, oder? Dann könntest Du kein MacBook damit laden, die brauchen PD.

Die Frage wäre noch was ein Port maximal ausgeben kann.
+2
piik
piik07.06.22 13:44
20€ Aufpreis für 5W mehr. Apple wird zum Pfennigabfuchser...
+2
Borimir
Borimir07.06.22 13:56
piik
20€ Aufpreis für 5W mehr. Apple wird zum Pfennigabfuchser...

Eigentlich waren sie das schon immer (gefühlt zumindest).
+3
HAL 9000
HAL 900007.06.22 14:49
65 € für das Teil sind recht sportlich.
OK, vielleicht kann es an einem der zwei Ports temporär mehr als 17,5 W bereitstellen, um ein MacBook Air zu laden.
Ich habe vor kurzem ein 40 W-Netzteil mit zwei Ports angeschafft, liefert gleichzeitig jeweils 20 W an mein iPad mini 6 und mein iPhone SE (2) per PD. Hat nur 28 € gekostet...


https://www.amazon.de/gp/product/B091TSNRN2
0
feel_x07.06.22 15:36
Der hier gefällt mir noch besser:
MiniX 66W Turbo 3-Port GaN Wall Charger
2 x USB-C Fast Charge
1 x USB-A Quick Charge 3.0
https://www.amazon.de/gp/product/B08M3L8BFT
Ist kaum größer als der UGreen, kostet 36,90
+1
Deppomat07.06.22 16:11
Ist aber eine reine zweite Ladebuchse, keine zusätzliche USB-C-Verbindung zum Rechner, oder? Das wäre ja auch ganz cool.
0
martzell07.06.22 23:27
Netzteil als Hub mit Buchsen für Netzwerk, Bildschirm und für USB-Geräte wären praktisch. Neuer iMac hat Ethernet im Netzteil.
+3
martzell23.06.22 21:04
Das Apple US-Kompaktnetzteil hätte ich gerne mit Eurostecker. Habe sonst noch keines gefunden für hinter meinen Nachttisch, möglichst flach an der Wand und Buchsen nach oben raus.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.