Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Apple Watch Series 7: Apple kündigt Verkaufsstart an (Aktualisierung: Europreise)

Drei Wochen nach dem "California Streaming"-Event hat sich Apple nun endlich dazu geäußert, wann die neue Generation der Apple Watch auf den Markt kommt. Aus der Angabe "Später diesen Herbst erhältlich" wurde nun nämlich ein konkretes Darum – und zwar der 8. Oktober. An diesem Tag nimmt Apple erstmals Bestellungen an, die Auslieferung soll dann eine Woche später anlaufen. Verschiedene Berichte legten indes nahe, dass man sich auf lange Lieferzeiten einzustellen hat. Dies ist zwar bei neuen Apple-Produkten generell der Fall, allerdings sprachen die Quellen davon, Apple sei von Produktionsproblemen betroffen. Aus diesem Grund habe Cupertino die Series 7 auch erst verspätet auf den Markt gebracht. Andere Einschätzungen besagten gar, die Series 7 sei eher der Notfall-Plan gewesen (siehe ), da während der Entwicklung bzw. Produktionsvorbereitung einiges schiefgegangen sei.


Die Neuerungen der Series 7
Die wohl wichtigste Änderung sieht man direkt auf den ersten Blick, denn die Apple Watch Series 7 verfügt über ein größeres Display mit rund 20 Prozent mehr Fläche. Damit legt allerdings auch das Gewicht zu, im Falle der Edelstahl-Variante um fast 10 Prozent. Apple verspricht zudem 33 Prozent schnellere Ladegeschwindigkeit, die Laufzeit selbst bleibt indes unverändert. Ansonsten hat sich im Inneren der Uhr wenig getan. Der "neue" S7-Chip bietet im Vergleich zum S5 dieselbe Performancesteigerung wie der S6 aus der Apple Watch Series 6 – zusätzliche Sensoren verbaut Apple nicht. Wie zuvor gibt es 32 GB internen Speicher.

Ausführungen der neuen Apple Watch
Kunden haben die Auswahl zwischen den Gehäusematerialien Edelstahl, Aluminium und Titan – wenngleich es eine dedizierte Apple Watch "Edition" bei der aktuellen Serie nicht mehr gibt. Außerdem steht die teurere Hermès-Variante mit modischen Armbändern zur Verfügung, an Sportler richtet sich die Apple Watch "Nike". An älteren Varianten führt Apple die Apple Watch Series 3 (vorgestellt September 2017) sowie die Apple Watch SE (vorgestellt September 2020) im Sortiment. Auch die Apple Watch Series 6 ist momentan noch zu haben, diese Variante dürfte aber wohl bis Freitag aus dem Angebot verschwinden. Die Europreise der neuen Generation hat Apple allerdings noch immer nicht genannt.

Aktualisierung: Europreise
Die Apple Watch Series 7 ist laut Pressemitteilung ab 429 Euro, die Apple Watch SE ab 299 Euro und die Apple Watch Series 3 ab 219 Euro erhältlich. Auf die Preise der Edelstahl-Varianten geht Apple weiterhin nicht ein. Im Falle der Series 6 mit Sportarmband waren es mindestens 729 Euro.

Kommentare

Quasimir04.10.21 15:06
Auch die Apple Watch Series ist noch immer zu haben

Say what?
0
becreart
becreart04.10.21 15:45
Wo wurden die Preise kommuniziert? Auf der Seite stehen sie noch nicht.
0
Embrace04.10.21 15:47
becreart
Wo wurden die Preise kommuniziert? Auf der Seite stehen sie noch nicht.
https://www.apple.com/de/newsroom/2021/10/apple-watch-series-7-orders-start-friday-october-8/
+4
Manuel01018004.10.21 16:25
Na mal sehen, ob Fitness+ dann auch bald kommt.
0
becreart
becreart04.10.21 16:30
MTN
Auf die Preise der Edelstahl-Varianten geht Apple weiterhin nicht ein. Im Falle der Series 6 mit Sportarmband waren* es mindestens 729 Euro.
*sind

Die Titanvariante wurde auch nicht kommuniziert.
Manuel010180
Na mal sehen, ob Fitness+ dann auch bald kommt.
Ende 2021
0
MacRS04.10.21 16:33
Apple
Das Design der Apple Watch Series 7 wurde mit weicheren, noch abgerundeteren Ecken weiter verbessert
Mich lässt der Gedanke nicht los, dass sie den falschen Leak mit eckigen Design absichtlich lanciert haben.
0
chill
chill04.10.21 17:16
Die Ecken würden der Uhr sehr stehen, während ich mein iPhone 11 mit den Rundungen sehr mag. Beim iPhone mag ich die neuen eckigen Stahl iPhones so gar nicht.
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
0
Tirabo04.10.21 19:34
MacRS
Apple
Das Design der Apple Watch Series 7 wurde mit weicheren, noch abgerundeteren Ecken weiter verbessert
Mich lässt der Gedanke nicht los, dass sie den falschen Leak mit eckigen Design absichtlich lanciert haben.

Damit die Menschen mal so richtig schön enttäuscht werden?
-1
player230705.10.21 09:26
Ich bin froh dass das eckige Design nicht gekommen ist. Designprinzipien müssen ja auch zum Gerät und den Nutzungsansprüchen passen. Mit Ecken und Kanten fühlt sich das mit Pullovern, Hemden usw nicht praktikabel an. Am Ende birgt dieses Design sogar noch Verletzungsgefahr 🤭😅
Bezüglich der 7ner bin ich trotzdem unsicher. Hab die 4er und möchte Allways On. Denke über eine 5 oder 6 nach. Dafür mal in Edelstahl. Hab woeder Lust auf eine richtige Uhr und weniger Pulsmesser Optik..
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.