Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

AirTags voraus? Zubehör für die smarten Etiketten verfügbar

Das heutige Event könnte endlich mit Apples Sachensuch-Etiketten AirTags aufwarten – an Anzeichen mangelt es nicht. So hat das Unternehmen vor wenigen Wochen die „Wo ist?“-App für Drittanbieter geöffnet und erste Produkte vorgestellt, welche sich über den Dienst lokalisieren lassen (siehe ). Cupertino wird heute wohl auch selbst mit einem entsprechenden Produkt auftrumpfen, zumal sich die Anzeichen häufen: Seit einigen Stunden findet sich zahlreiches Zubehör für die AirTags zum Kauf.


Fotos zeigen Bänder in verschiedenen Farben
Bis Apple die AirTags tatsächlich offiziell vorstellt, bleiben einige Details im Dunkeln: So ist weder bekannt, welchen Preis Cupertino für das neue Produkt verlangt, noch gibt es bislang Informationen zum Lieferumfang. Allzu üppig dürfte dieser aber wie so oft nicht ausfallen. Drittherstellern wittern daher ein gutes Geschäft und wollen mit Zubehör überzeugen, das den Alltag mit den AirTags erleichtert. So sind nun einige Bilder mit Halterungen aufgetaucht, die über ein schmales Band verfügen. Die Etiketten lassen sich so recht unkompliziert an einem Gegenstand befestigen, beispielsweise am Riemen einer Tasche. MacRumors wurde ein Foto von einem solchen Produkt zugespielt, dessen Material jenem der Sportarmbänder der Apple Watch gleicht.

Quelle: MacRumors

Ein Bild von einer ähnlichen Halterung kursiert bereits auf Weibo. Das dort gezeigte Modell scheint auf einen Druckknopf zu verzichten und liegt nur in drei Farben vor:

Quelle: Weibo

Halterungen aus Silikon und Leder
Wer bereits den Kauf eines solchen Zubehörs erwägt, hat dazu die Möglichkeit: So gibt es auf eBay bereits etliche Schlüsselanhänger aus Silikon für die AirTags, für die zirka fünf bis sechs Euro zu berappen sind:

Sogenannte „Ersatzetuis“ für AirTags auf eBay

Wer an einem derartigen Schlüsselanhänger Gefallen findet, aber eine Variante aus Leder den Vorzug geben möchte, muss ebenfalls nicht lange suchen: Bei Amazon gibt es diese für 9,49 Euro:

Quelle: Amazon

Ebenfalls bei Amazon zu erwerben sind schlichte Silikon-Hüllen für zirka sieben Euro:

Quelle: Amazon

Angesichts der Fülle an Zubehör für AirTags, welches nun zum Kauf bereitsteht, gilt es doch als einigermaßen sicher, Apples smarte Etiketten am heutigen Abend endlich zu Gesicht zu bekommen.

Kommentare

eiq
eiq20.04.21 10:41
Wenn die NoName-Hülle schon 20 Euro kostet ... was sollen dann wohl die AirTags kosten?
0
Niederbayern
Niederbayern20.04.21 10:45
Mir werden die Lederhüllen für 9,49€ angezeigt
0
MacRS20.04.21 10:46
Hm kann man damit auch Bierflaschen öffnen?
+4
Legoman
Legoman20.04.21 10:53
Cent-Artikel zu Horrorpreisen.
+3
FlyingSloth20.04.21 11:47
Wo sind die Halsbaender fuer Hund und Katze?
+2
Der echte Zerwi20.04.21 12:08
Ich hab immer noch nicht verstanden, was der Sinn der AirTags ist und weshalb dies ein Massenmarkt sein soll. Scheint ja ein weltbewegendes Produkt zu sein, auf das die Welt gewartet hat.
Suche-Hilfe für Verlege-Schussel oder was...?
+1
chill
chill20.04.21 12:14
Als Auto oder Fahrrad/Motorradtracker werden die zumindest noch nicht beworben.

Der echte Zerwi
Ich hab immer noch nicht verstanden, was der Sinn der AirTags ist und weshalb dies ein Massenmarkt sein soll. Scheint ja ein weltbewegendes Produkt zu sein, auf das die Welt gewartet hat.
Suche-Hilfe für Verlege-Schussel oder was...?
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
0
sahomuzi20.04.21 12:32
Nachdem dieses "Airtags"-Gerücht seit zwei Jahren durch die Gerüchteküche geistert und bei jeden Event aufgewärmt wird hoffe ich auf ein baldiges Erscheinen einfach nur damit die Sache erledigt ist ...
+6
svenhalen
svenhalen20.04.21 12:36
FlyingSloth
Wo sind die Halsbaender fuer Hund und Katze?
... und Kinder?
0
Liebestöter20.04.21 12:44
Brauche ich nicht, meine Frau finde ich über ihre Watch und iPhone, und wehe sie schaltet die Ortung ab.
0
fruchtkiste
fruchtkiste20.04.21 13:17
Liebestöter
Brauche ich nicht, meine Frau finde ich über ihre Watch und iPhone, und wehe sie schaltet die Ortung ab.

....bei dir ist auch der Name Programm, oder?!
wer nicht fragt, stirbt dumm
+4
claudiusw
claudiusw20.04.21 17:09
Diese "Wanzen" werde ich mir mit Sicherheit nicht kaufen, nicht einmal wenn die Dinger nur 5 Euro kosten würden. Ich kann es nicht so richtig verstehen: Alle reden von Privatsphäre und sind von solchen Produkten hellauf begeistert (manche würde es sogar nutzen, um ihre Kinder zu beaufsichtigen). Früher hat man diese Dinger "Wanzen" genannt und heute nennt man sie Tracker, die sich die "digitalen Sklaven" freiwillig um den Hals hängen.
You can­not cre­ate good ty­pog­ra­phy with Arial.
0
morphologics20.04.21 18:31
@ Wanzen:

Vielleicht ist es Dir nicht aufgefallen, aber eine potenzielle Wanze führst Du körpernah vermutlich schon seit Jahren mit Dir herum - wobei hier unterstellt wäre, dass auch Du Smartphonenutzer bist.

Die Tags haben weder "Ohren" noch eine Kamera, ihre Anwendungsbandbreite und das Missbrauchspotenzial dürften - relativ gesehen - überschaubar bleiben.

FG - Albert
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.