Donnerstag, 27. Dezember 2012

Der Vergleich hinkt natürlich - rein rechnerisch ist das Gehalt des Apple CEOs Tim Cook im Jahr 2012 jedoch um 99 Prozent eingebrochen. Dies liegt aber daran, dass Cook im Jahr 2011 Apple-Aktien im Wert von 376,2 Millionen US-Dollar bekommen hat, welche er allerdings erst veräußern kann, wenn er 10 Jahre bei Apple bleibt.

Im Jahr 2012 verdiente der Apple CEO insgesamt 4,17 Millionen US-Dollar, davon 1,36 Millionen US-Dollar als Grundgehalt. Im Jahr 2011 verdiente Cook, die Aktien einmal herausgerechnet, 1,8 Millionen US-Dollar.

Zum Vergleich: Apples CFO Peter Oppenheimer verdiente im laufenden Jahr 2,4 Millionen US-Dollar, zusätzlich bekam er 66,2 Millionen US-Dollar an Apple-Aktien. Im vergangenen Jahr verdiente Oppenheimer 1,42 Millionen US-Dollar.
0
0
33

Apple Music ist da - Ihre ersten Erfahrungen?

  • Perfekt! Darauf habe ich lange gewartet!13,0%
  • Macht einen ziemlich guten Eindruck, das werde ich sicher abonnieren20,5%
  • Ist in Ordnung, werde ich vermutlich abonieren15,1%
  • Ist in Ordnung, aber werde es wohl nicht abonnieren17,1%
  • Geht so, bin noch nicht überzeugt9,9%
  • Gefällt mir nicht - will keine Streaming-Plattform nutzen17,5%
  • Gefällt mir nicht - Apples Umsetzung ist schlechter als bei anderen Streaming-Angeboten3,1%
  • Gefällt mir nicht - sonstiger Grund3,8%
292 Stimmen01.07.15 - 01.07.15
0