iOS 13, iPadOS 13 und tvOS 13: Apple läutet die 6. Betarunde ein

Wie erwartet ist Apple in dieser Woche in die zweite große Testphase der kommenden Major Releases eingetreten. Nachdem die ersten fünf Betaversionen jeweils im Zweiwochentakt erschienen, verging zwischen dem letzten und dem heute freigegebenen Build nur noch eine Woche und zwei Tage. Wenn Apple dem üblichen Schema folgt, gibt es bis September nun wöchentliche Testversionen. Teilnehmer des öffentlichen Testprogramms erhalten die aktualisierte Beta vermutlich wieder rund einen Tag später.


Aktuelle Buildnummer der Entwicklerversionen
Wie gewohnt bieten wir Ihnen in der folgenden Aufstellung eine Übersicht, welche Betaversionen Apple momentan über den Entwicklerbereich anbietet. Außerdem sehen Sie direkt die aktuelle Buildnummer.

  • macOS 10.15 Catalina Beta 5: 19A512f (noch nicht aktualisiert)
  • iOS 13 Beta 6: 17A5556d
  • iPadOS 13 Beta 6: 17A5556d (gleiche Buildnummer wie iOS 13)
  • watchOS 6 Beta 6: 17R5556d
  • tvOS 13 Beta 6: 17J5549c

Freigabe im September
Wie schon in der letztwöchigen Meldung zu den fünften Betaversionen dargelegt, erschienen alle großen iOS-Updates der letzten Jahre immer zwischen dem 16. und dem 19. September. Aus diesem Grund ist davon auszugehen, iOS 13 ab dem 17. oder 18. September laden zu können. Im Falle von macOS wäre demnach der 24. oder 25. September das wahrscheinlichste Datum. Das alljährliche September-Event samt Vorstellung der neuen iPhone-Generation findet vermutlich in der ersten Seotemberwoche statt.

Neuerungen der aktuellen Beta
Es dauert normalerweise immer rund ein bis zwei Stunden, bis die Änderungen einer Beta auffallen. Wie schon mehrfach dargelegt sinkt die Anzahl der sichtbaren Neuerungen einer neuen Testversion aber mit jedem Release – im jetzt eingeläuteten Wochentakt gibt es demnach wohl nur noch kleinere Anpassungen. Wie üblich werden wir morgen in einem umfangreicheren Artikel darauf eingehen, was sich mit der sechsten Betarunde tat.

Kommentare

AidanTale07.08.19 20:21
Gut, ich warte auf die nächste macOS beta 6 wo Firefox wieder laufen soll. Müßte dann ja auch bald kommen.
+2
Mowgli07.08.19 20:37
Ich hoffe, dass bei der macOS Beta die neuen AMD Karten unterstützt werden. Liegt schon bereit
0
johnnytravels
johnnytravels08.08.19 12:31
Funktioniert iCloud wieder ohne potentiellen Datenverlust?
(bitte nicht antworten, dass es sich ja um eine Beta handle und man das einfach in Kauf nehmen müsse, ich möchte nur wissen, ob jetzt wieder alles im Lot ist)
‚Tim Cook ist kein Produkt-Mensch.‘ — Steve Jobs
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen