Rewind - Ausgabe 328 erschienen

Ab sofort steht die 328. Ausgabe unseres wöchentlichen Magazins Rewind zur Verfügung. Wie immer können Sie die aktuelle Ausgabe über MacRewind.de lesen und dort auch im umfangreichen Archiv stöbern. Folgende Themen werden in der neuen Ausgabe behandelt:

Praxistest Focal Spirit One Bügelkopfhörer
Tools, Utilities & Stuff
  • Soular: Schutzfolie mit Selbstheilungseffekt
  • Netgear: Drahtlos drucken ohne AirPrint
  • Sennheiser stellt eigenen Kopfhörerverstärker vor
  • Belkin startet mit Gigabit-WLAN
Bilder der Woche



Weiterführende Links:

Kommentare

macuser96
macuser9619.05.12 09:35
Mit ein paar kleinen optischen Tricks kann ein Foto so bearbeitet, bzw. aufgenommen werden, dass die fotografierte Landschaft oder Straße wie ein kleines Modell aussieht. Die sehr populäre Art der Fotografie wird durch die App MinitaureCam for iPad sehr erleichtert und führt zu ansehnlichen Ergebnissen.
Kann mir einmal einer erklären, warum diese Pseudo-Miniaturaufnahmen derzeit so ungeheuer populär sind? Egal wohin man schaut, ständig kommen einem diese Aufnahmen unter, ständig wird darüber berichtet. Warum ist das derzeit so? Tilt-Shift-Objektive gibt es ja nicht gerade erst seit gestern und auch die Möglichkeiten mit Photoshop bestehen seit vielen Jahren. Warum also gerade jetzt? Wer und was hat den derzeitigen Hype ausgelöst? Und vor allem: Was finden die Leute daran so toll oder witzig? Der Spaß darüber ist doch wohl enden wollend.
0
sonorman
sonorman19.05.12 09:49
Gestern war es HDR, heute ist es der Tilt-Shift-Effekt, morgen vielleicht irgend ein Farbeffekt.

Man nennt das eine Modeerscheinung.
0
gvg
gvg19.05.12 10:17
@sonorman

Danke für die neue Ausgabe mit tollen Themen, aber kann es sein, dass die App Ecke die gleiche ist wie beim letzten Mal (327)?
And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music.
0
sonorman
sonorman19.05.12 10:37
Ja, es ist die Gleiche. Sorry. Personal- und Zeitmangel.
0
Phoen
Phoen19.05.12 14:15
Dass Netgear erst jetzt, wohl als erster Anbieter, eine simulierte AirPrint-Lösung anbietet muss schon überraschen. Leider ist die Lösung nur mit Netgear-Routern kompatibel. Falls Apple die Netgear-Lösung allerdings im App-Store belässt, dürften auch bald andere Hersteller auf den Zug aufspringen - Cisco, AVM... und auch NAS-Hersteller wären dazu theoretisch in der Lage - Buffelo, QNap, Synology, WD...
Niemand regiert die Welt.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen