Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Neues bei Apple TV+: Napoleon-Drama mit Joaquin Phoenix geplant +++ Zweite Staffel von „Servant“ startet heute

Apple plant das nächsten hochkarätige Hollywood-Werk für TV+. Das Unternehmen wird Ridley Scotts kommendes Projekt „Kitbag“ finanzieren und produzieren, so ein Bericht. Im zukünftigen Film-Epos des Oscar-prämierten Regisseurs geht es um das Leben des französischen Generals und Kaisers Napoleon Bonaparte, der im Zuge der französischen Revolution Ende des 18. Jahrhunderts an die Macht kam und viele Feldzüge führte.


Scott erlangte mit Kultfilmen wie Alien, Blade Runner und Gladiator großes Renommee in Hollywood. Im letztgenannten Werk arbeitete er mit Joaquin Phoenix zusammen, der in Gladiator den römischen Kaiser Commodus spielte und zuletzt für seine Rolle als Joker mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. In Kitbag soll Phoenix abermals die Rolle eines Kaisers übernehmen – diesmal als Protagonist Napoleon Bonaparte. Da Apple ein Erstzugriffsrecht für TV-Projekte von Ridley Scott besitzt, sicherte sich das Unternehmen den Napoleon-Film vor Kurzem.

„Napoleon ist ein Mann, von dem ich schon immer fasziniert bin“
Scott arbeitet schon länger daran, das Projekt in die Tat umzusetzen: „Napoleon ist ein Mann, von dem ich schon immer fasziniert bin. Er kam aus dem Nichts, um alles zu beherrschen – und war gleichzeitig in einen ‚Liebeskrieg‘ mit seiner untreuen Frau Josephine verwickelt.“ Napoleone habe die Welt erobert, um ihre Liebe zu gewinnen, so Scott gegenüber Deadline. Als er schließlich seine vergeblichen Liebesmühen einsah, habe er Zerstörungsfeldzüge initiiert – und sich dabei selbst vernichtet. Im Filme gehe es darum, tief in Napoleons Persönlichkeit, Aufstieg und die Beweggründe für seine Taten einzutauchen. Gleichzeitig widmet sich Kitbag den Kriegen des Diktators.

Joaquin Phoenix ist laut Scott der Schlüssel zur Umsetzung: „Kein Schauspieler könnte Napoleon besser verkörpern als Joaquin. In Gladiator hat er einen der komplexesten Kaiser der Filmgeschichte geschaffen – bei Napoleon wird er das wieder tun.“ Aktuell gebe es zudem keinen besseren Partner als Apple, um eine solche Geschichte Menschen auf der ganzen Welt zu präsentieren. Die Zuschauer müssen sich aber noch gedulden, bis sie das Werk sehen können. Erst Anfang 2022 soll die Produktion beginnen.

Zweite Staffel von „Servant“ beginnt
Schon jetzt können Nutzer von Apple TV+ mit der zweiten Staffel des Mystery-Dramas Servant beginnen. Die erste Episode der neuen Staffel ist ab heute verfügbar. Die nächsten Folgen erscheinen im Wochentakt. In der ersten Staffel ging es um ein Ehepaar, das ein mysteriöses Kindermädchen für ihr Baby engagierte, worauf immer seltsamere Dinge geschahen. Die zweite Staffel knüpft inhaltlich an das Finale der vorherigen an. Hollywood-Regisseur M. Night Shyamalan (The Sixth Sense, Unbreakable, Split) kümmert sich weiterhin um die Produktion.

Kommentare

MetallSnake
MetallSnake15.01.21 18:05
Von Servant hab ich mal 3 oder 4 Folgen geguckt. Ich glaub ich werd zu alt für sowas, das war mir zu stressig/anstrengend (wegen dem Psychohorror). Lohnt sich das es nochmal mit der Serie zu versuchen?
Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.
-2
z3r0
z3r015.01.21 18:15
Für uns eine der besten Serien des ATV+ Angebotes.
+3
Goosebump15.01.21 18:41
Wird nachher geschaut. Aber hey, nur 26 Minuten lang? Das ist schon arg dürftig.
0
gegy
gegy15.01.21 21:11
MetallSnake
Lohnt sich das es nochmal mit der Serie zu versuchen?

Nun, wenn das schon am Anfang nicht dein Geschmack ist, denke ich eher nicht.
Persönlich find ich die Serie gut gelungen und bin schon gespannt auf Staffel 2
+2
iBert16.01.21 01:12
Ich hoffe nur, dass sich die Serie "Napoleon" nah an geschichtlichen Fakten hält und ihn nicht zum Helden Europas stilisiert. Letzendlich war Napoleon auch nur ein Diktator wie Stalin, Hitler oder Mao die ihr eigenes Volk und Nachbarländer mit Krieg, Not, Tod und Leid überzogen....Make Love not War!
Objektiv ist relativ, subjektiv gesehen.
+3
vismed.
vismed.16.01.21 08:30
iBert
Ich hoffe nur, dass sich die Serie "Napoleon" ...

Ich glaube es ist ein Spielfilm. Phoenix hätte schon für seine Rolle als Commodus den Oscar bekommen müssen. Freue mich auf den Film ... .
0
RyanTedder
RyanTedder16.01.21 16:45
Auf Servant freue ich mich sehr. Praktisch aber Schade zugleich, das die komplette Staffel nur knapp 4 Stunden lang ist. Aber lieber kurz, knackig und spannend, als unnütz in die Länge gezogen
0
mark hollis
mark hollis18.01.21 11:37
Ein bisschen off topic: für jemanden, der noch keine Serie auf Apple TV+ gesehen hat (ich bin normalerweise nicht so der Serien-Gucker): welche Serie sollte man sich unbedingt ansehen?
0
globalls
globalls18.01.21 12:05
mark hollis
Ein bisschen off topic: für jemanden, der noch keine Serie auf Apple TV+ gesehen hat (ich bin normalerweise nicht so der Serien-Gucker): welche Serie sollte man sich unbedingt ansehen?
aus meiner Sicht die Morning Show, die war gut! Vom Rest bin ich nicht sehr überzeugt und überlege auch wieder auszusteigen.
Muss ich denn alles selber machen?
+1
MetallSnake
MetallSnake18.01.21 12:24
mark hollis
Ein bisschen off topic: für jemanden, der noch keine Serie auf Apple TV+ gesehen hat (ich bin normalerweise nicht so der Serien-Gucker): welche Serie sollte man sich unbedingt ansehen?

Kommt wohl ganz auf deinen Geschmack an.
Jede der Serien ist gut wenn einem die grundsätzliche Thematik zusagt.

Mein Favorit ist See.
Dickinson ist durchweg sehr gut.
For all Mankind fand ich die erste Hälfte ziemlich langweilig, wurde danach aber umso besser.
Mythic Quest hab ich gestern angefangen, und direkt 4 Folgen am Stück geguckt. Hatte eigentlich nichts tolles erwartet, aber gefällt mir bislang sehr gut.

Von The Morning Show hört man nur gutes, ich hatte mal die erste Folge gestartet aber bin damit nicht warm geworden. Da wird so getan als sei eine Morgen Show das wichtigste auf der Welt. Vielleicht fehlt mir da auch nur der kulturelle Hintergrund.
Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.
+2

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.