Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Neues MacBook Pro zur WWDC – sagt Prosser

Die letzte größere Ankündigung für den Mac-Bereich erfolgte im April, als Apple den iMac M1 präsentierte. Dieser setzt auf den gleichen Chip wie die drei anderen bereits auf hauseigene Chips umgestellten Serien. Bis man die zweite Generation des Prozessors bestaunen darf, vergeht angeblich nicht mehr viel Zeit. Zwar kursieren noch unterschiedliche Auffassungen, ob das MacBook Pro 16" auf einen M1X oder einen M2 setzt, in jedem Fall soll die Performance aber noch einmal maßgeblich zulegen. Dem bekannten Leaker Jon Prosser zufolge sind neue Modelle des MacBook Pro ein Thema auf der World Wide Developers Conference. Er könne dementsprechende Berichte bestätigen, wie es in einem knappen Tweet heißt.


Apples neue WWDC-Grafik mit auffälligem Emoticon
Aufgekommen waren die Spekulationen, da Apple eine neue Grafik auf der WWDC-Seite veröffentlichte. Im bekannten Stil gehalten, sieht man diesmal drei Personen, die auf ihre MacBooks blicken – der Displayinhalt spiegelt sich in den Brillengläsern, so wie man es auch von den früheren Grafiken kannte. Einer der drei hervorgehobenen Code-Schnipsel referenziert "u{1F4BB}", wobei es sich um ein auffälliges Notebook-Emoticon handelt: 💻


Im Auge der Person links findet man den Hinweis

Da Apple viel Energie in die Erstellung solcher Grafiken steckt, galt dies direkt als Hinweis auf ein WWDC-Thema. Apple versteckt in Einladungen bzw. späteren Teasern gerne kleine Hinweise, um auf diese Weise die Spannung noch zu erhöhen. Angesichts des von Jon Prosser beigesteuerten Kommentars scheint es sich wohl tatsächlich um eine Andeutung zu handeln. Man darf auf jeden Fall gespannt sein, was Apple in zwei Wochen dann zeigt.

Details zum Chip kursieren bereits
Bloomberg hatte gerade erst berichtet, Apple spendiere dem neuen MacBook Pro einen Chip mit acht Performance- und zwei Effizienz-Kernen. Noch mehr tue sich im Grafikbereich, denn die Anzahl der Cores steige auf bis zu 32. Noch unbekannt ist, ob Apple auch den Nachfolger des MacBook Pro 13" präsentiert, denn die Umstellung auf ein überarbeitetes Design samt 14"-Display geht bereits seit vielen Monaten durch die Gerüchteküche.

Kommentare

gorgont
gorgont25.05.21 09:28
New MBP 16“ - I am ready 🤩
touch eyeballs to screen for cheap laser surgery
+8
Manuel01018025.05.21 09:30
Ich sehe MacBook Pro, AirPods, AppleClasses.

Wer bietet mehr?
+1
Frank Drebin
Frank Drebin25.05.21 09:34
Ich biete:
  • macOS 12
  • iOS/iPadOS 15
  • watchOS 8
  • tvOS 15
  • ...
+6
LoCal
LoCal25.05.21 09:43


Die drei Unicodes stehen aber für:

u{1F374} Messer und Gabel () == EAT
u{1F634} schlafendes Emoticon () == SLEEP
u{1F4BB} "Personal Computer" () == CODE

und davor steht ein while true

Und damit dürfte kurz das Meme:

Eat, Sleep, Code, Repeat 

gemeint sein
Ich hab zwar keine Lösung, doch ich bewundere dein Problem
+40
MetallSnake
MetallSnake25.05.21 09:45
Der AirPod sitzt aber komisch in dem Ohr.
Aber wenn da viel Energie in die Erstellung der Grafiken fließt dann ist das sicher in Hinweis auf eine Magnetische Ohrhalterung samt Magnet Implantant im Ohr.
Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.
+3
Freaky300
Freaky30025.05.21 09:52
Auf das 16" MBP mit 32 oder 64GB RAM und 1TB warte ich schon sehr .
Wird dann warscheinlich erst im Juli erhältlich sein nehm ich an hoffentlich nicht mit so lange Wartezeiten wie beim IPad Pro 2021
+1
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex25.05.21 09:57
Einmal 16“ in Vollausstattung bitte… mein Geldbeutel trauert schon
+1
Freaky300
Freaky30025.05.21 10:02
Gammarus_Pulex
Einmal 16“ in Vollausstattung bitte… mein Geldbeutel trauert schon
hoffentlich wird es nicht teurer als die jetztigen mit Intel
0
uplift
uplift25.05.21 10:03
Der Laptop in der Mitte sieht auch größer aus, als die anderen beiden.
Computer erleichtern uns ungemein die Arbeit an Problemen, die wir ohne sie nicht hätten. Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem.
0
lupo
lupo25.05.21 10:20
Das Auffälligste überseht ihr alle!
Apple steigt in das Friseur-Geschäft ein.
Möglich Namen wären iCut oder iStyle.
+2
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex25.05.21 10:26
Freaky300
hoffentlich wird es nicht teurer als die jetztigen mit Intel

Ich gehe von 6-8000 Taler aus für meine angestrebte Ausstattung: MiniLED, 64GB und 8TB.
0
Scrembol
Scrembol25.05.21 10:38
lupo
Das Auffälligste überseht ihr alle!
Apple steigt in das Friseur-Geschäft ein.
Möglich Namen wären iCut oder iStyle.

Apple hat ja bei neuen Produktes das i eher gestrichen.. es müsste vermutlich AppleCut oder AppleStyle heißen.
Meine neue Single YOUR EYES - Eric Zobel ab sofort streamen! iTunes, YouTube, Spotify uvm.
+1
subjore25.05.21 11:24
Gammarus_Pulex
Freaky300
hoffentlich wird es nicht teurer als die jetztigen mit Intel

Ich gehe von 6-8000 Taler aus für meine angestrebte Ausstattung: MiniLED, 64GB und 8TB.

Laut Gerüchten soll es doch kein MiniLED geben. Dürfte das Gerät 200 Euro günstiger machen.
+2
Freaky300
Freaky30025.05.21 11:32
subjore
Gammarus_Pulex
Freaky300
hoffentlich wird es nicht teurer als die jetztigen mit Intel

Ich gehe von 6-8000 Taler aus für meine angestrebte Ausstattung: MiniLED, 64GB und 8TB.
Laut Gerüchten soll es doch kein MiniLED geben. Dürfte das Gerät 200 Euro günstiger machen.
hoffen wir es
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex25.05.21 11:33
subjore
Laut Gerüchten soll es doch kein MiniLED geben. Dürfte das Gerät 200 Euro günstiger machen.

Ich werde mir aber kein neues Notebook kaufen, wenn die Display Technologie nicht endlich mal einen riesen Sprung gemacht hat. Ich hab keinen Bock mehr auf dunkle Displays im Hellen, fehlender brauchbarer HDR Unterstützung, etc.
-2
PeKaEm
PeKaEm25.05.21 11:36
Welche Informationen spiegeln sich in den anderen Augen?
0
Niederbayern
Niederbayern25.05.21 11:36
Kann mal wer die iMessage auf dem mittleren Laptop entschlüsseln?😉
0
Eventus
Eventus25.05.21 12:02
Niederbayern
Kann mal wer die iMessage auf dem mittleren Laptop entschlüsseln?😉
Die blaue Blase fängt an mit Can't wait.
Live long and prosper! 🖖
0
LoCal
LoCal25.05.21 12:22
PeKaEm
Welche Informationen spiegeln sich in den anderen Augen?

Bei dem mit dem AirPod im Ohr steht das Datum in den Augen.
Die iMessage-Bubbles kann ich leider nicht entziffern, habe dafür ist mein Bild zu pixelig (habs von der Developer-Webseite)
Ich hab zwar keine Lösung, doch ich bewundere dein Problem
0
pentaxian
pentaxian25.05.21 13:08
Gammarus_Pulex
Ich werde mir aber kein neues Notebook kaufen, wenn die Display Technologie nicht endlich mal einen riesen Sprung gemacht hat. Ich hab keinen Bock mehr auf dunkle Displays im Hellen, fehlender brauchbarer HDR Unterstützung, etc.

Dann schon mal viel Spass mit Blooming....
mine is the last voice that you will ever hear (FGTH)
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex25.05.21 13:19
pentaxian
Dann schon mal viel Spass mit Blooming....

Es spricht leider alles dafür, ja
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.