Neue Apple-Videos: Was ist AirPlay? Was ist Assistive Touch?

Apple Deutschland hat im hauseigenen YouTube-Channel zwei neue Erklärvideos veröffentlicht, die Nutzern die Anwendung der Features AirPlay und AssistiveTouch erläutern. Unter dem Motto „Sehen. Hören. Teilen. – Mit AirPlay geht alles“ zeigt das Unternehmen aus Cupertino, wie Anwender Medieninhalte über die AirPlay-Schnittstelle an das Apple TV beziehungsweise einen kompatiblen Fernseher oder Lautsprecher übertragen. Bei AssistiveTouch stehen die konfigurierbaren Bedienelemente im Mittelpunkt.


Wie sich AirPlay nutzen lässt
Angesichts immer mehr mit AirPlay beziehungsweise AirPlay 2 kompatibler Drittanbieter-Fernseher, -Lautsprecher und -Verstärker hat Apple sich dazu entschlossen, ein Video-Tutorial für die Audio/Video-Schnittstelle verfügbar zu machen. Das Unternehmen zeigt, wo sich beim iPhone und iPad das jeweilige AirPlay-Symbol befindet und wie Nutzer darüber Medien an das gewünschte Endgerät schicken.


Zudem erklärt der Sprecher die von AirPlay 2 gebotene Möglichkeit, Musik an mehrere Lautsprecher gleichzeitig senden zu können. Am Ende thematisiert das Video die Bildschirmsynchronisierung, über die sich der jeweilige Display-Inhalt eines iPhones, iPads oder Macs kabellos zu beispielsweise einem Apple TV übertragen lässt. Auch die Synchronisierung mit Smart TVs von Drittanbietern wird angesprochen.

AssistiveTouch erweitert die Bedienmöglichkeiten von iDevices
Bei aktiviertem AssistiveTouch stellt iOS einen kleinen Touch-Button auf der Benutzeroberfläche von iOS dar, der viele Funktionen in sich vereint, für die zum Beispiel eigentlich der Druck auf eine der Gehäusetasten von iPhone oder iPad nötig ist. Der Button kann praktisch sein, wenn Nutzer über eingeschränkte motorische Fähigkeiten verfügen oder eine Taste am iDevice kaputt ist.


Nachdem Apple gezeigt hat, wie Anwender das Feature in den Bedienungshilfen einschalten, erläutert das Unternehmen die Konfiguration. Auch die einzelnen Bedienelemente innerhalb des dargestellten AssistiveTouch-Symbols werden beschrieben.

Kommentare

Langer
Langer03.09.19 15:31
Wenn sie jetzt auch mal erklären, warum beim Streaming von einem iOS auf zwei Airport Express (Airport 2) das Streaming out of synch läuft...
0
ocrho03.09.19 21:42
AssistiveTouch ist für Screenshots zu erstellen ein echter Segen. Leider fehlt im Kontrollzentrum eine Auswahlmöglichkeit "AssistiveTouch" und "Zoom Steuerung" bequem ein- und ausblenden zu können.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen