Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

MacBook Pro (2021) und ProMotion: macOS Monterey 12.2 bringt 120-Hertz-Support für Safari

Die beiden Varianten des MacBook Pro (2021) sind nicht nur äußerst performant und energieeffizient, sie verfügen auch über brillante Mini-LED-Displays. Diese zeichnen sich unter anderem durch die von Apple als ProMotion bezeichnete Fähigkeit aus, adaptive Bildwiederholraten von bis zu 120 Hertz liefern zu können. Diese Technik kommt auch in iPad Pro und iPhone 13 Pro zum Einsatz und sorgt etwa für ruckelfreies Scrollen von Bildschirminhalten. Auf dem Mac macht sich ProMotion zudem durch ein flüssiges Verschieben von Fenstern bemerkbar.


Safari bislang noch ohne Support für ProMotion
macOS kann allerdings nicht selbst dafür sorgen, dass sämtliche Apps automatisch mit den variablen Bildwiederholfrequenzen arbeiten. Vielmehr obliegt es den Entwicklern, ihre Anwendungen auf ProMotion anzupassen und mit dem Support für die Technik auszustatten. Das gilt naturgemäß nicht nur für Drittanbieter, sondern auch für Apple. Das kalifornische Unternehmen hat allerdings bislang noch nicht alle hauseigenen macOS-Anwendungen entsprechend aktualisiert. Safari beispielsweise unterstützt bislang auf MacBook Pro 14" und MacBook Pro 16" die Darstellung mit 120 Hertz nicht. Lediglich die vor rund einem Monat erschienene aktuelle Technology Preview des Browsers nutzt auf Apples Highend-Notebooks derzeit die Möglichkeiten der Technologie (siehe ).

macOS Monterey 12.2 bietet 120 Hertz in Apples Browser
Das Warten auf den von vielen Besitzern eines MacBook Pro (2021) ersehnten ProMotion-Support in Safari dürfte allerdings bald ein Ende finden. Die in der aktuellen Entwickler-Beta enthaltene Version von Apples Browser unterstützt nämlich nunmehr Bildwiederholfrequenzen von bis zu 120 Hertz. Das berichten etliche Nutzer eines Premium-Notebooks aus Cupertino unter anderem in den Foren von MacRumors. Den Beiträgen zufolge steigert das Feature die Performance von Safari erheblich. Das macht sich vor allem beim Scrollen auf Webseiten deutlich bemerkbar und verbessert somit die Bedienung des Browsers. Wann macOS Monterey 12.2 und damit die neue Version von Safari erscheinen, ist nicht bekannt, die Veröffentlichung dürfte aller Wahrscheinlichkeit nach in einigen Wochen erfolgen.

Kommentare

rafi17.12.21 12:10
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich keinen Unterschied bei Safari zwischen der Technology Preview und der "normalen Version" feststellen kann.
+5
wicki
wicki17.12.21 13:12
Auf keinen Fall steigert dieses Feature "die Performance von Safari". Schon gar nicht "erheblich". App-Start, Inhalte-Laden, HTML-Rendern, Javascript ausführen, Videos abspielen … all das geht mit 120Hz genauso schnell wie mit 60. Und sogar das Scrollen von Seiten geht genauso schnell. Es sieht nur einen winzigen Tacken besser aus. Also, MTN, wäre eine Nummer kleiner hier nicht angemessener?
+5
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex17.12.21 15:59
Toll ist auch, dass diverse YouTuber ja nach Erhalt der ersten 120Hz Books gleich gesagt haben, wieviel toller das Surfen in Safari doch mit der höheren Bildwiedergabe ist. Safari zu dem Zeitpunkt aber noch gar nicht davon profitieren konnte…

Ich hab selbst am Handy keinen spürbaren Unterschied zwischen 90Hz Android und 60Hz iPhone wahrgenommen.

Klar, bei einem ständigen dynamischen Wechsel zwischen 10 und 120Hz wird man‘s am Akku spüren. Aber beim Handling?
+1
Andy85
Andy8517.12.21 16:04
mal nebenbei kann Safari immer noch kein 8K HDR Video
bzw 6K

dafür muss ich immer noch chrome nehmen

BSp :

+4

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.