Kurz notiert: TestFlight ermöglicht automatische Updates von Beta-Apps & Apple-TV-App ab jetzt für PlayStation

TestFlight in Version 3.0.0
Mit TestFlight bietet Apple Entwicklern eine Plattform an, über die Testversionen von Apps an ausgewählte Anwender bereitgestellt werden können. So lassen sich bestimmte Funktionen vor der Freigabe im App Store in aller Ruhe ausprobieren – ohne die weitreichenden Konsequenzen großer Fehler tragen zu müssen, die eine finale Version für alle Kunden mit sich brächte. Im Vorfeld des letzten Apple-Events waren Gerüchte laut geworden, die TestFlight für macOS in Aussicht stellten – eine Entscheidung Cupertinos, auf die viele Entwickler bereits warten. Apple kam diesem Wunsch jedoch nicht nach – und aktualisiert stattdessen die iOS-Anwendung: Diese lässt sich ab sofort in Version 3.0.0 im App Store herunterladen: Neben einigen Fehlerbehebungen und Verbesserungen an der Stabilität der App ist es Anwendern ab jetzt möglich, neue Builds automatisch zu aktualisieren – bisher mussten neue Versionen von über TestFlight verteilter Software stets manuell angestoßen werden.


PlayStation 4 und 5 erhalten schnelle Apple-TV-App
Die Apple-TV-App erfreut sich einer zunehmend höheren Verbreitung – und das, obwohl Apples Set-Top-Box bereits seit drei Jahren keine Aktualisierung der Hardware erfahren hat. Cupertino öffnete sich aber gegenüber Smart-TVs und Videospielkonsolen – und versorgt die aktuelle Generation der Xbox sowie ihre Vorgängerin mit einer entsprechenden Anwendung. Bei der PlayStation wählte das Unternehmen die gleiche Strategie – und stellt die Apple-TV-App für die PlayStation 4 sowie das aktuelle Flaggschiff, die PlayStation 5, bereit. Diese erreicht den deutschen Handel am 19. November – in den USA und Japan dürfen die ersten Käufer aber bereits heute das neue Gerät in Empfang nehmen. Die Apple-TV-Anwendung stellt Inhalte aus dem iTunes Store sowie dem Streamingdienst TV+ zur Verfügung – ferner kann auf die Serien und Filme von Drittanbietern zugegriffen werden. Sigmund Judge hat die Anwendung auf Twitter bereits näher unter die Lupe genommen – und spricht von der bislang besten Version der App in puncto Performance.

Die PlayStation 5 bei Amazon:

Kommentare

Caliguvara
Caliguvara12.11.20 10:13
A propos TestFlight: gibts ne TestFlight Version von mTechNews? Würde mich über eine Kontaktaufnahme über den Chat freuen, bin gerne bereit die App auf Fehler auszuhorchen 😉
Don't Panic.
0
Bernd
Bernd12.11.20 10:15
Apple Music fehlt noch für die PlaySation … darauf warten meine Kids sehnsüchtig.
0
heubergen12.11.20 10:48
@Bernd: Es gibt doch nur eine Spotify App soweit ich mich erinnern kann, daher ist überhaupt eine andere Musik-App wohl unrealistisch.
0
Caliguvara
Caliguvara12.11.20 10:59
Bernd
Apple Music fehlt noch für die PlaySation … darauf warten meine Kids sehnsüchtig.
Apple Music Web eine Lösung?
Don't Panic.
0
Redeemer
Redeemer12.11.20 11:01
Automatische Updates… na endlich…
Moep...
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.