Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Kurz notiert: Neue Firmware für AirTags +++ Erste Folge der zweiten Staffel von „See“ verfügbar

AirTags erhalten Firmware-Update
Apples AirTags zieren mittlerweile viele Schlüsselbünde, Koffer und andere Gegenstände. Das kleine Zubehör dient dem Auffinden verlorener Sachen, soll aber keinesfalls zur Verfolgung von Personen eingesetzt werden. Um dies zu verhindern, baute Apple einige Schutzmechanismen ein und verbesserte diese mit dem Firmware-Update auf die Version 1.0.276 im Juni dieses Jahres. Nun steht eine weitere Aktualisierung an: Cupertino veröffentlichte die Version 1.0.291 mit der Build-Nummer 1A291a. Unklar ist, mit welchen Neuerungen das Update einhergeht: Bislang haben Anwender keine Änderungen festgestellt; vermutlich nahm das Unternehmen einige Verbesserungen unter der Haube vor.

Ähnlich wie bei AirPods ist ein manuelles Anstoßen des Updates nicht möglich, stattdessen geschieht der Vorgang unbemerkt im Hintergrund. Dafür sollte das entsprechende AirTag in der Nähe des iPhones platziert werden. Um herauszufinden, welche Firmware auf dem Etikett installiert ist, muss der Nutzer die „Wo ist?“-App bemühen. Unter dem Punkt „Objekte“ gilt es dann das gewünschte Airtag und dessen Namen auszuwählen.


„See“ ab sofort mit neue Folgen
Die US-Produktion See – Reich der Blinden zählt zu den Urgesteinen auf Apple TV+. Die Dramaserie ging gleichzeitig mit dem Start des Streamingdienstes am 1. November 2019 online und handelt von einem Virus, das nahezu die gesamte Menschheit getötet hat. Die Überlebenden sind allesamt blind und in Stämmen organisiert. Nach den acht Folgen der ersten Staffel findet sich heute wieder eine neue Folge auf der Apple-Plattform.


Den Auftakt macht die Folge Eine neue Welt, nächste Woche ist die Episode Für immer! abrufbar. Die Handlung legt ihren Fokus einmal mehr auf die Geschichte von Baba Voss (gespielt von Jason Momoa), der wieder mit seiner Familie vereint sein möchte. Wie gewohnt erscheinen neue Folgen stets freitags. Die zweite Staffel wird Apple zufolge ebenfalls acht Episoden umfassen. Eine dritte Staffel ist bereits in Produktion.

Kommentare

MetallSnake
MetallSnake27.08.21 16:59
Auf See warte ich schon seit Corona beginn Sehnsüchtig.
Als die Home Office Zeit anfing habe ich die Serie gestartet und war schon beim ersten Textpanel geflasht wegen des unbeabsichtigt aktuellen Bezugs.
Ich hatte mir zwar ein ganz anderes Ende der ersten Staffel, und damit weiteren Verlauf der Serie erhofft, aber bin trotzdem gespannt.
Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.
-1
LittleBOFH27.08.21 17:16
MetallSnake

Dem kann ich mich nur anschließen. Ich war von Staffel 1 mindestens genauso begeistert wie von „For All Mankind“, nur dass erstere im Unterschied dazu mit einem komplett offenen Ende aufgehört hat und ganz schön Hoffnung auf einen baldigen Beginn der Staffel 2 gemacht hat 😬
-1
MacKaltschale27.08.21 20:04
Ich glaube, ich habe es leider nur bis zum Vorspann der ersten Folge der ersten Staffel geschafft, dann war mir das schon zu dumm und langweilig. Aber immerhin habe ich der hirnrissigen Thematik eine Chance gegeben, weil ich es schon gerne hätte, dass Apple TV+ was taugt.
-2
AndreasDV27.08.21 20:04
Ich weiß noch wie viele dachte, das Apple zu familiär wäre um Brutale Serien/Filme herauszubringen und alles wohl so weichgespült wird. Und dann kam als erstes See und hab Riesen große Augen gemacht, wie Brutal da genetzter wurde. Bin froh das es endlich weiter geht
-5

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.