Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Kurz: Jony Ive bestätigt Zusammenarbeit mit Apple +++ Wikipedia unterstützt Apple Pay

Vor ziemlich genau zwei Jahren endete Jony Ives Zeit als Apple-Angestellter offiziell. Schon Mitte 2019 hatte der langjährige Designchef allerdings angekündigt, sich selbstständig zu machen und ein eigenes Studio namens LoveFrom zu gründen. Wie es in einer gemeinsamen Presseerklärung damals hieß, wolle man weiterhin mit Apple zusammenarbeiten und Cupertino als wichtigen Kunden behalten. In einem Interview auf dem RE:Wired-Event wurde Ive nun dazu befragt, ob es wirklich eine Kooperation gibt. Seine Antwort: Ja, LoveFrom sei noch immer für Apple tätig. Zusätzliche Details wollte Ive allerdings nicht angeben, weswegen der Umfang unbekannt bleibt. Vor einigen Monaten besagte ein Bericht, Ive sei beispielsweise in die Gestaltung des iMac M1 eingebunden gewesen. Allerdings ging daraus nicht hervor, ob es sich dabei um ein Projekt handelte, das noch während Ives Zeit bei Apple entstand (siehe diese Meldung: ) – oder tatsächlich um externe Auftragsarbeit.


Wikipedia akzeptiert Apple Pay
Jedes Jahr ruft Wikipedia per deutlich sichtbarem Banner zu Spenden auf. Natürlich kann man zu jedem Zeitpunkt einige Euros hin zur Wikimedia Foundation wandern lassen, zum Jahresende erfolgt aber stets die große Spendenaktion. Damit soll gewährleistet werden, das Prinzip von Wikipedia fortzuführen. Dazu tragen nicht nur abertausende freie Redakteure bei, sondern auch rund 300 festangestellte Mitarbeiter. Für das vergangene Geschäftsjahr hatte Wikipedia die Kosten auf 91 Millionen Dollar beziffert, Überschüsse fließen in den Ausbau der Infrastruktur und in neue Wissensprojekte.


Ab sofort ist es möglich, Spenden auch per Apple Pay entrichten zu können. Auf der deutschsprachigen Seite findet sich die Option zwar noch nicht, in den USA und weiteren Ländern tauchte neuerdings hingegen das bekannte Apple-Logo auf. Leider gibt es keine offiziellen Angaben, wann es international so weit ist und sich Apples Zahlungsdienst generell für freiwillige Wikipedia-Spenden verwenden lässt.

Kommentare

jmh
jmh10.11.21 12:25
"niemals geht man so ganz ..."

ueberlege gerade, ob das eine gute oder schlechte nachricht ist ...
wir schreiben alles klein, denn wir sparen damit zeit.
+3
LoCal
LoCal10.11.21 12:42
Man könnte nun böse sein und behaupten, der weiße Rand und das fehlende Apple-Logo sind der war von Jony Ive …
Ich hab zwar keine Lösung, doch ich bewundere dein Problem
+4
HMW10.11.21 13:03
LoCal

wie bitte ?
+3
Borimir
Borimir10.11.21 13:22
Zumindest an die Menüs sollen sie den nicht mehr ranlassen....

Blassgrau auf mittelhellgrau...mit weißer Schrift.....wenn es einen Preis für die am schlechtesten lesbaren Menüs gäbe...er würden den Jahr und Jahr gewinnen
+2
becreart
becreart10.11.21 13:36
Borimir
Zumindest an die Menüs sollen sie den nicht mehr ranlassen....

Blassgrau auf mittelhellgrau...mit weißer Schrift.....wenn es einen Preis für die am schlechtesten lesbaren Menüs gäbe...er würden den Jahr und Jahr gewinnen

Welche Menüs sind nicht gut leserlich?
0
Thomacintosh10.11.21 14:11
Es heißt LoveForm, also die Form liebend.
Nicht LoveFrom, wie „Liebe von“.
Passiert nicht zum ersten Mal, tut aber jedes Mal weh.
-4
Borimir
Borimir10.11.21 14:24
becreart
Borimir
Zumindest an die Menüs sollen sie den nicht mehr ranlassen....

Blassgrau auf mittelhellgrau...mit weißer Schrift.....wenn es einen Preis für die am schlechtesten lesbaren Menüs gäbe...er würden den Jahr und Jahr gewinnen

Welche Menüs sind nicht gut leserlich?
Erinnert sich den keiner an die Menüs unter Ive? Zu dieser Zeit waren die Menüs von der Farbgebung extrem schwierig zu "lesen"
-1
-mactrix-10.11.21 15:40
#shrinkthenotch am MBP und zwar mindestens um die Hälfte
0
Eventus
Eventus10.11.21 15:40
Borimir
Täuscht mich mein Eindruck oder bist du generell ein Nörgler?
Live long and prosper! 🖖
-3
esc
esc10.11.21 16:01
Thomacintosh
Es heißt LoveForm, also die Form liebend.
Nicht LoveFrom, wie „Liebe von“.
Passiert nicht zum ersten Mal, tut aber jedes Mal weh.

https://www.lovefrom.com

Ich lese Lovefrom, wie kommst du auf LoveForm?
+6
ruphi10.11.21 16:39
Eventus
Borimir
Täuscht mich mein Eindruck oder bist du generell ein Nörgler?
Und du bist dann wohl generell ein An's-Bein-Pisser?
Borimir ist bei Leibe nicht der einzige, der die Menüs schwer lesbar fand.
(Ich übrigens nicht, aber ich respektiere das ohne nen blöden Spruch abzulassen.)
0
Eventus
Eventus10.11.21 19:13
ruphi
Eventus
Borimir
Täuscht mich mein Eindruck oder bist du generell ein Nörgler?
Und du bist dann wohl generell ein An's-Bein-Pisser?
Borimir ist bei Leibe nicht der einzige, der die Menüs schwer lesbar fand.
(Ich übrigens nicht, aber ich respektiere das ohne nen blöden Spruch abzulassen.)
Bei den Menüs hat er nicht ganz Unrecht, aber in letzter Zeit fällt mir eben auf, dass er sehr oft nur nörgelt. Nun, wie man in den Wald nörgelt …
Live long and prosper! 🖖
-1
iPer7111.11.21 08:36
Jony Ive hatte schon längst den Zenit bei Apple überschritten gehabt. Schätze die Verantwortlichen bei Apple und Jony selbst haben es irgendwann begriffen. Neue Köpfe und Ideen, das ist was Apple jetzt und in Zukunft braucht.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.