Apple auf der Suche nach weiterem Campus-Standort

Kaum hat Apple seinen "Apple Park" in Cupertino fertiggestellt, sucht der Konzern nach einem Standort für einen weiteren Komplex. Der neue Campus soll rund 20.000 Mitarbeiter fassen und auf der anderen Seite des Landes liegen, berichtet die Washington Post. Das Unternehmen habe einige Grundstücke im nördlichen Virginia ins Auge gefasst. Damit folge Apple dem Trend, nach dem Silicon Valley nun die Region um Washington D.C. mit Technologiestandorten zu besetzen. Acht Monate zuvor hatte Amazon drei Gegenden in der Nähe in die nähere Auswahl genommen, um ein zweites Hauptquartier außerhalb von Seattle zu gründen.

Drei Standorte beiden Unternehmen angeboten
Apple sucht einen rund 360.000 Quadratmeter großen Bauplatz, das entspricht der Größe von 50 Fußballfeldern. Amazon plant für sein Projekt ungefähr die doppelte Fläche ein. Beamte für die örtliche Wirtschaftsentwicklung sollen beiden Konzernen unter anderem Grundstücke in Crystal City, einem Stadtteil Washingtons, sowie in der Nähe vom Center for Innovative Technology direkt am Dulles-Flughafen und in Alexandria gezeigt haben. Schon bei der Suche Amazons hatte es Proteste der Anwohner gegeben, die negative Auswirkungen auf die Immobilienpreise, den Verkehr und die soziale Struktur ihrer Orte befürchten. Apple besichtigte vor einiger Zeit bereits Grundstücke in North Carolina. Eigenen Angaben zufolge will der Technolgiekonzern im neuen Campus den Technischen Kundendienst unterbringen und dessen Standort noch in diesem Jahr verkünden.

Kommentare

aMacUser
aMacUser17.05.18 08:41
MTN
Apple besichtigte vor einiger Zeit bereits Grundstücke in North Carolina besichtigt.
Gleich doppelt besichtigt?
+2
iG3eVeRlasting
iG3eVeRlasting17.05.18 08:43
Also beim tippen des Textes war wohl jemand noch nicht so ganz Fit? 😂
+2
nane
nane17.05.18 08:55
In Alexandria wäre ja eine Pyramidenform für den neuen Campus, quasi eine Vorgabe...
Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.
0
rs
rs17.05.18 08:56
aMacUser
MTN
Gleich doppelt besichtigt?
Kann passieren, ist korrigiert.
details are the most important
+2
chill
chill17.05.18 09:10
„Technischen Kundendienst“

Wie witzig 😀

Die allermeisten sind outgesourct und arbeiten hier für knapp mehr für den Mindestlohn. Und von den arbeiten die meisten von zuhause aus.
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
-2
marco m.
marco m.17.05.18 15:35
chill
„Technischen Kundendienst“

Wie witzig 😀

Die allermeisten sind outgesourct und arbeiten hier für knapp mehr für den Mindestlohn. Und von den arbeiten die meisten von zuhause aus.
Gibt es den Text auch für die, die der deutschen Sprache mächtig sind.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
0
Lapin18.05.18 11:35
Das zweite "für" wäre besser durch "als" ersetzt gewesen, aber für einen
Bayern war das schon recht gut und man hat ja verstanden was er wollte.
Ich bin auch ein Bayuware.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen