Apple Pro Application Support 4.0.1 erschienen

Soeben hat Apple ein Update für den Pro Application Support auf die Version 4.0.1 über die Software-Aktualisierung herausgegeben. Das Update ist 8,3 MB groß und steigert laut Apple die Zuverlässigkeit der Benutzeroberfläche:

Dieses Update verbessert die allgemeine Zuverlässigkeit der Benutzeroberflächen der Profi-Programme von Apple. Es wird allen Benutzern von Final Cut Studio, Final Cut Pro, Motion, Soundtrack Pro, DVD Studio Pro, Aperture, Final Cut Express HD, Soundtrack, Logic Pro und Logic Express empfohlen.

Kommentare

iBruno30.07.07 23:43
will ich mal die Kommentarfunktion mit meinem Nonsensbeitrag entjungfern:

"lol, malwieder sone Newsmeldung zu der keiner was sagt, und die niemanden interessiert^^"

ok war nen scherz:-y
nix gegen die admins oder so xD

0
Schildie
Schildie30.07.07 23:55
AUF KEINEN FALL INSTALLIEREN!! BRINGT ALLE SUPERDRIVE-LAUFWERKE IN MACPROS MIT SELBST EINGEBAUTER NVIDIA5080XT UND LÜFTER-FIRMWAREHACK ZUM STÄNDIGEN HERAUS- UND HEREINFAHREN DES SCHLITTENS!!!
Dass die bei Apple auch immer nur so scheiße herausbringen, aber klar, um die Computer kümmert sich ja keiner mehr, immer nur iPhones und Apple vergisst wo die Wurzeln sind.
Ist halt alles nur :-G:-G
0
cyqurayte31.07.07 00:00
@Schilde


nv5080XT mit luefterfirmwarehack?

War das Ironie oder bist du wirklich so anmassend zu verlangen, dass Apple ihre Updates mit JEDER noch so speziellen Konfig auf kompatibilitaet testet? Und wenns sich um nen "Hack" handelt...
Immer schoen trollen
0
howy
howy31.07.07 00:00
Schildie: kein Problem bei mir
.:infect rules:.
0
Insert Text Here31.07.07 00:01
Schildie

Das ist jetzt aber nicht wahr oder? Währe ein Unverfrorenheit sondergleichen.


Gott sei Dank hab ich noch meinen G5 PM. Da funktioniert dieses update ohne Probleme. Bis jetzt zumindest.
0
Insert Text Here31.07.07 00:02
Lüfterfirmwarehack? Habe ich anscheinend überlesen. Bei solchen eingriffen sollte man vorsichtig sein.
0
howy
howy31.07.07 00:06
Schildie wird nicht mal nen iBook haben
.:infect rules:.
0
cyqurayte31.07.07 00:07
Ich glaub Schildie wollte auch mal was kompetentes wirken...
Dazu gehoeert:

-selbst an der Hardware rumgebastelt haben
-und an der Firmware
-und von den "Wurzeln" dabei gewesen zu sein
-ausserdem schoen konservativ(wer braucht schon ein iphone?)
-keine Kritik scheuen
-antikommerziell


Supa!! alle Bedingungen erfuellt!
Respect(policeman)
0
cyqurayte31.07.07 00:08
Ich glaub Schildie wollte auch mal was kompetentes wirken...
Dazu gehoeert:

-selbst an der Hardware rumgebastelt haben
-und an der Firmware
-und von den "Wurzeln" dabei gewesen zu sein
-ausserdem schoen konservativ(wer braucht schon ein iphone?)
-keine Kritik scheuen
-antikommerziell


Supa!! alle Bedingungen erfuellt!
Respect(policeman)
0
Martin Springer31.07.07 00:20
Ich hatte bisher auch nur 3 oder 4 Updates die probleme machten. Alle mit dem MBP.
0
Tiger
Tiger31.07.07 00:22
Ach Schildie, nur weil es auf deinem zerhackten MacPro nicht hinhaut, heisst das nicht, dass das Update auch auf allen anderen Rechnern nicht funktioniert und deshalb alles was Apple für Macs rausbringt schlecht ist...

Das ist der Grund warum Windows so viele Probleme macht: weil jeder kleine Home-User meint am System herumhacken und am Rechner rumpfuschen zu müssen.


0
smokeonit
smokeonit31.07.07 00:46
mbp 2.0 mit fcs 2.0, alles wunderbar nach update!


O:-)O:-)
0
TobiTobsen31.07.07 01:16
1: Es gibt keine Nvidia 5080XT
2: Er kann sie nicht selber eingebaut haben (Siehe Punkt 1)

Desweiteren resultiert daraus, das er wahrscheinlich den Leuten vorgreifen wollte, die mit den unmöglichsten Konfigurationen Probleme nach Updates haben (Siehe Firmware Hack)

Allerdings find ich das "Problem" mit den ein und ausfahrbaren Schlitten sehr nett erdacht

Alles in allem hoffe ich damit ein wenig die Stimmung abgekühlt zu haben und freue mich auf jede Menge OnTopic!
0
Johloemoe
Johloemoe31.07.07 01:44
lool... wie viele leute auf so nen völlig pffensichtlichen Troll reinfallen.. Hammer..
repsect schildi
0
Schildie
Schildie31.07.07 01:52
wow … das hätt ich nicht gedacht dass das zieht. ich hab geglaubt ich hätte zu dick aufgetragen. aber da sieht man mal wieder …
0
WiredRyo
WiredRyo31.07.07 07:36
Hier wissen einige wohl nicht was Sarkasmus ist.

Cool Schildie
0
dodger_dose31.07.07 08:22
@Schildie

mit angeschlossenem iPhone hab ich den Fehler nicht....
0
7thson31.07.07 08:24
Ich glaube hier könnte man auch schreiben "UPDATE AUF KEINEN FALL INSTALLIEREN! NACH DER INSTALLATION STAND MEIN MACPRO AUF UND SPRANG AUS DEM FENSTER!!!" und gewisse Leute würden das ernst nehmen und keinen Sarkasmus darin erkennen
0
smokeonit
smokeonit31.07.07 08:54
schildie, du gehoerst gebannt!

@#$#@$#@

(sick)(sick)(sick)
0
xantam@gmx.net31.07.07 08:55
Funzt auf meinem MBP mit CoreDuo wunderbar.
Habs aber erst mit Aperture 1.5.3 und Final Cut 5.1.4 getestet.
0
peterwespi31.07.07 09:10
Der Layout-Bug in Logic in Kombination mit Intel Macs ist immer noch nicht behobenl. Dankedankedanke, Apple - eure Ignoranz ist kaum zu überbieten... (sick)
0
martinmacco31.07.07 09:58
peterwespi
Auch externe Notationsfonts wie der Jazzfont funktionieren immer noch nicht. Man macht sich über Logics Zukunft schon so seine Gedanken!
0
peterwespi31.07.07 12:40
martinmacco:
Ich arbeite mich zur Zeit in Sibelius ein. Total andere Philosophie, aber wenn Notation im Vordergrund steht, dann steht im Vergleich der greise und teilweise sehr dumme Notationsteil von Logic ziemlich im Abseits...

Schade - die Philosophie von Logic mit den drei integrierten Teilen (Midisequenzing, Audio und Notation) wäre im Grunde DER Hammer.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.