Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

AirPods Pro & AirPods Max: Versprochenes Firmware-Update ist da

Wie zur WWDC 2021 im Juni bereits bekannt wurde, will Apple sowohl AirPods Pro als auch AirPods Max vollständig in das "Wo ist?"-Netzwerk einbinden. Bislang gab es diesbezüglich nämlich eine spürbare Einschränkung. Hat man seine AirPods verloren oder irgendwo liegen gelassen, zeigt die "Wo ist?"-App in aller Regel lediglich die letzte bekannte Position an – basierend auf der letzten Kommunikation mit den Kopfhörern. Verlässlich aufspüren lassen sie sich nur, wenn sie aktiv über Bluetooth mit einem iPhone, iPad oder Mac verbunden sind und sich in dessen Reichweite befinden. Nun hat Apple das entsprechende Firmware-Update veröffentlicht und macht die Ortung verlegter AirPods Pro und AirPods Max einfacher.


Ortung verlorener Geräte
Wer fortan seine AirPods für die "Wo ist?"-Suchfunktion hinterlegt, verbessert die Chancen einer erfolgreichen Bergung: Die Geräte übermitteln dann in regelmäßigen Abständen ihre Position an Apples Server, dabei bedienen sie sich aller iPhones und iPads, in deren Bluetooth-Reichweite sie sich befinden. Bei der anschließenden Suche wird der Nutzer dann erst per gröberer Ortung in Richtung seines kostbaren Zubehörs geleitet – und sobald man sich in Bluetooth-Reichweite befindet, auch zur exakten Position.

Automatische Installation
Die Installation von Firmware 4A400 erfolgt automatisch, es gibt derzeit keine Möglichkeit, manuelle Updates anzustoßen. Ob die neue Version bereits läuft, lässt sich auf einem verbundenen iPhone oder iPad über "Einstellungen > Allgemein > Info > AirPods feststellen. Das beschriebene Ortungs-Feature steht nicht für die regulären AirPods der ersten und zweiten Generation zur Verfügung. Da die AirPods 3 noch immer nicht angekündigt sind, weiß derzeit auch niemand, ob es sich dauerhaft um ein Pro-Feature handeln wird.

Update auch für Beats
Auch für verschiedene Beats-Modelle stellt Apple neue Software bereit, die Firmware-Version lautet 4A394. Betroffen sind Beats Solo Pro, Powerbeats 4 und Powerbeats Pro. Mangels Release Notes oder entsprechender Beats-Ohrhörer im Büro können wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht bestätigen, dass die Einbindung ins "Wo ist?"-Netzwerk genauso wie im Falle der AirPods funktioniert.

Kommentare

lenn1
lenn106.10.21 09:31
Ui ui ui ... wenn das nun so funktioniert wie mit den Airtags wärs nice.
+3
Mr.Tee06.10.21 09:36
Die Möglichkeit die AirPods oder den HomePod einzustellen ist mal richtig schwach gelöst von Apple, man muss ja regelrecht Umwege gehen um das zu können. Warum werden diese Geräte nicht unter Einstellungen unter einem Menüpunkt aufgeführt?
+5
z3r0
z3r006.10.21 09:47
Mr.Tee

Geht doch super über das Kontrollzentrum?
Ein Wisch und zwei Taps, anderes Ausgabegerät…
0
becreart
becreart06.10.21 10:30
Mr.Tee
Die Möglichkeit die AirPods oder den HomePod einzustellen ist mal richtig schwach gelöst von Apple, man muss ja regelrecht Umwege gehen um das zu können. Warum werden diese Geräte nicht unter Einstellungen unter einem Menüpunkt aufgeführt?

Ist ein Bluetooth Gerät und werden dort aufgeführt. Da ist auch die Version ersichtlich, nicht nur unter Allgemein
0
stefanbayer
stefanbayer06.10.21 11:08
Finde es total umständlich dass Updates auf den AirPods nicht selbst ausgelöst werden können. Hier sollte Apple auch einen Update Button mitliefern sodass man nicht umständlich die Firmware Namen vergleichen muss
+6
becreart
becreart06.10.21 11:17
stefanbayer
Finde es total umständlich dass Updates auf den AirPods nicht selbst ausgelöst werden können. Hier sollte Apple auch einen Update Button mitliefern sodass man nicht umständlich die Firmware Namen vergleichen muss

Passiert ja immer sofort, meine Max haben das Update schon bekommen.
-4
NeoMac666
NeoMac66606.10.21 11:32
becreart
stefanbayer
Finde es total umständlich dass Updates auf den AirPods nicht selbst ausgelöst werden können. Hier sollte Apple auch einen Update Button mitliefern sodass man nicht umständlich die Firmware Namen vergleichen muss

Passiert ja immer sofort, meine Max haben das Update schon bekommen.
Ich hab meine Airpod pro seit 6 Uhr extra am Strom hängen und noch kein Update
Bin auch für einen Update Button
+2
iMackerer06.10.21 11:47
Aber vollwertig wird es doch nicht sein, oder? Also nicht wie bei den AirTags, Mangels des UWB Chips? Gerade bei meinen AirPods ist seltener die Frage an welchem Standort (Haus, Büro, etc.) die liegen, sondern in welcher Ritze / Hosentasche sie im Haus sind. Dafür werde ich dann wohl weiter den AirTag am Gehäuse haben müssen…
0
becreart
becreart06.10.21 12:16
NeoMac666
becreart
stefanbayer
Finde es total umständlich dass Updates auf den AirPods nicht selbst ausgelöst werden können. Hier sollte Apple auch einen Update Button mitliefern sodass man nicht umständlich die Firmware Namen vergleichen muss

Passiert ja immer sofort, meine Max haben das Update schon bekommen.
Ich hab meine Airpod pro seit 6 Uhr extra am Strom hängen und noch kein Update
Bin auch für einen Update Button

Auch schon mit dem iPhone verbunden?
Mit einem Gerät verbinden, dann die Kopfhörer anstecken und in Reichweite bleiben, dann wird das Update eigentlich sofort aufgespielt.
-2
becreart
becreart06.10.21 12:23
iMackerer
Aber vollwertig wird es doch nicht sein, oder? Also nicht wie bei den AirTags, Mangels des UWB Chips? Gerade bei meinen AirPods ist seltener die Frage an welchem Standort (Haus, Büro, etc.) die liegen, sondern in welcher Ritze / Hosentasche sie im Haus sind. Dafür werde ich dann wohl weiter den AirTag am Gehäuse haben müssen…

Nein, zeigt nur an ob man “Near” oder “Far” ist. Nicht die Richtung etc.
0
nopeecee
nopeecee06.10.21 12:27
Die Firmware Version der AirPod pro lautet 3E751 - In "Wo ist" sind sie nach wie vor unter "Geräte" gelistet und nicht unter "Objekte". Erst wenn sie bei den Objekten sind kann ich sie mit dem Pfeil suchen. Oder hab ich da was nicht verstanden?
Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen
0
innug06.10.21 12:30
nopeecee
Die Firmware Version der AirPod pro lautet 3E751 - In "Wo ist" sind sie nach wie vor unter "Geräte" gelistet und nicht unter "Objekte". Erst wenn sie bei den Objekten sind kann ich sie mit dem Pfeil suchen. Oder hab ich da was nicht verstanden?

Das ist wohl noch die alte Firmware. Die neue lautet 4A400.
+1
NeoMac666
NeoMac66606.10.21 13:15
becreart
NeoMac666
becreart
stefanbayer
Finde es total umständlich dass Updates auf den AirPods nicht selbst ausgelöst werden können. Hier sollte Apple auch einen Update Button mitliefern sodass man nicht umständlich die Firmware Namen vergleichen muss

Passiert ja immer sofort, meine Max haben das Update schon bekommen.
Ich hab meine Airpod pro seit 6 Uhr extra am Strom hängen und noch kein Update
Bin auch für einen Update Button

Auch schon mit dem iPhone verbunden?
Mit einem Gerät verbinden, dann die Kopfhörer anstecken und in Reichweite bleiben, dann wird das Update eigentlich sofort aufgespielt.
Ja, iPhone ist verbunden und lag fast die ganze Zeit nebendran...
0
tranquillity
tranquillity06.10.21 13:32
Schön und gut, aber wichtiger wäre ein Update gewesen, welches lossless audio bei den Max ermöglicht.
-1
joop
joop06.10.21 13:56
Hier schon 4A400,läuft perfekt auf APP.
0
Dunkelbier06.10.21 15:13
Es soll auch eine Möglichkeit geben, sich bei zurücklassen der AirPods eine Nachricht zuschicken zu lassen. Nur finde nicht, wo sich das einstellen lässt. Oder gibt es das doch nicht?
0
z3r0
z3r006.10.21 15:23
Dunkelbier

In der Wo ist? App unter Geräte auf die AirPods tippen, etwas weiter unten wird dann „Beim Zurücklassen benachrichtigen“ angezeigt.
0
becreart
becreart06.10.21 15:27
Dunkelbier
Es soll auch eine Möglichkeit geben, sich bei zurücklassen der AirPods eine Nachricht zuschicken zu lassen. Nur finde nicht, wo sich das einstellen lässt. Oder gibt es das doch nicht?

war bei mir schon an
0
sonorman
sonorman06.10.21 19:56
tranquillity
Schön und gut, aber wichtiger wäre ein Update gewesen, welches lossless audio bei den Max ermöglicht.
Das geht nicht mit einem Update, weil die Hardware das nicht kann. Bluetooth ist IMMER verlustbehaftet und im Kabelmodus bringt HiRes ebenfalls nichts bei den Max. Siehe auch die Beschreibung in meinem Test.
+2
nopeecee
nopeecee07.10.21 08:35
So meine AirPod pro haben nun auch die neue Firmware, in der „Wo ist“ ist jedoch alle wie gehabt.
Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen
0
nopeecee
nopeecee07.10.21 08:43
Ok hab mir selbst geholfen „ Auch die AirPods 2 erhalten die neue Firmware 4A400, werden dadurch allerdings nicht in das "Wo ist?"-Netzwerk eingebunden. Zu den Neurungen der Firmware gibt es beim Hersteller keine Angabe“
nopeecee
So meine AirPod pro haben nun auch die neue Firmware, in der „Wo ist“ ist jedoch alle wie gehabt.
Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen
0
Metti
Metti07.10.21 10:18
Ich habe die AirPods Pro (A2084 von 2019) und inzwischen die Firmware 4A400.
In "Wo ist?" sehe ich die unter Geräte, nicht unter Objekte. Demzufolge kann ich dann auch nicht in der Nähe suchen, wie die AirTags. Schade.
Mache ich etwas falsch oder habe ich das falsch verstanden und diese Funktion ist gar nicht vorgesehen?
Auch „Beim Zurücklassen benachrichtigen“ wird bei mir in "Wo ist?" nicht angezeigt. Ich habe nur "Ton abspielen" und Route".
Braucht die Funktion iOS 15?
0
z3r0
z3r007.10.21 10:26
Metti

Ja, benötigt iOS15.
+1
Metti
Metti07.10.21 12:52
Danke.
Die Antwort gilt für beide Optionen?

Auf jeden Fall ist dann diese Funktion für mich Momentan nicht nutzbar.
Solange Apple nicht entschieden hat, die Finger von den Daten auf meinem Handy/Rechner zu lassen, gibt es kein Update.
Ich entscheide erst, wenn sich Apple entschieden hat.
-1
z3r0
z3r007.10.21 12:57
Die pods werden nicht unter Objekten angezeigt, weiterhin unter Geräte.
Dort gibt es dann allerdings die Möglichkeit sie zu suchen und auch die Einstellung für Benachrichtigungen beim zurücklassen.
+1
Kjelli_201107.10.21 17:30
Bei meinen AAM kann ich SIRI nicht mehr mit der Crown starten…ging bisher immer🤔
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.