Dienstag, 26. März 2013

Regelmäßig veröffentlicht ComScore eine Aufstellung der weltweit am häufigsten aufgerufenen Webseiten, für Februar erstmals aufgeschlüsselt nach herkömmlichen Computern und Mobilsystemen wie Smartphones und Tablets. Apple kann sich deutlich verbessern; erreichten die Apple-Seiten im vergangenen Jahr noch Rang 11, so sorgten knapp 116 Millionen eindeutige Besucher im Februar schon für den achten Platz. Besonders auffällig bei Apple ist der hohe Anteil an Besuchern, die ausschließlich über Mobilsysteme auf Apple.com zugreifen. ComScore zählte 40,5 Millionen eindeutige Besucher mit Smartphone oder Tablet, Apple steigerte damit die Reichweite um 54 Prozent. Im Folgenden die Aufstellung der 15 beliebtesten Seiten; der Gesamtwert aller Besucher setzt sich aus "Desktop" und "Mobile-Only" zusammen, die rechte Spalte gibt an, wie stark die Reichweite durch Mobilzugriffe steigt:

0
0
12

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein12,9%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,4%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,8%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,3%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,7%
847 Stimmen19.03.15 - 29.03.15
11468