iPhone Xs und Apple Watch Series 4 ab sofort vorbestellbar

Ab sofort ist es so weit, zwei Tage nach der Präsentation auf dem Apple-Event lässt sich die neue iPhone-Generation nun vorbestellen – mit ein paar Minuten Verspätung, denn eigentlich hätten die Store-Seiten ab 09:01 verfügbar sein sollen. Wer das iPhone Xs möglichst schon am Freitag in einer Woche in Händen halten will, sollte entweder sofort zuschlagen - oder in einer Woche gleich morgens in der Schlange stehen und vor Ort ein Gerät erwerben. Wie üblich gibt es drei Bezugswege. Entweder bestellt man direkt bei Apple () zu Preisen ab 1149 Euro, entscheidet sich für einen Mobilfunkanbieter und bezieht das iPhone zu subventionierten Preisen im Rahmen eines Mobilfunkvertrages oder besucht am 21. September einen Store.

Das iPhone Xs bei der Telekom (Bestellseiten: )
Während jeder Anbieter bereits munter Vorbestellungen entgegennahm, leistete sich die Telekom anscheinend einen Patzer und betritt nun mit deutlicher Verspätung die Bühne. Erst eine Dreiviertelstunde nach den anderen ist es jetzt auch beim Magenta-Riesen möglich, das iPhone Xs zu bestellen:

iPhone X bei o2 und Vodafone
Bei o2 erfolgte der Startschuss diesmal früher als bei der Telekom und das iPhone Xs taucht auf den ersten Produktseiten auf. Fast zeitgleich mit o2 erscheint ab sofort das iPhone Xs bei Vodafone (). Je nach gewähltem Tarif beträgt die Zuzahlung mindestens 549,90 Euro.

Die Apple Watch Series 4 im Online Store
Wer die neue Generation der Apple Watch schnellstmöglich erhalten möchte, kann ebenfalls eine Vorbestellung abgeben. Während man auf die Series 4 mindestens eine Woche warten muss, kann die günstigere Series 3 hingegen direkt ausgeliefert werden. Einen Überblick zu den neuen Funktionen der Series 4 bietet dieser Artikel: . Die Nachfrage schein indes immens zu sein: Nach wenigen Minuten steht die Lieferprognose bereits bei mehreren Wochen.

Kurzübersicht zum iPhone Xs und iPhone Xs Max
Wie das "s" in der Bezeichnung suggeriert, handelt es sich bei den Geräten um die verbesserten Version einer Serie. 2017 erschien das komplett neue iPhone X, nun folgt konsequenterweise das iPhone Xs. Allerdings führte Apple auch eine neue Baureihe mit noch größerem Display ein – das iPhone Xs Max bringt es auf eine Displaydiagonale von 6,5". Zu den Verbesserungen der 2018er X-Serie zählen der A12-Prozessor mit wesentlich leistungsfähigerer Neural Engine, schnellere Gesichtserkennung, das verbesserte Kamerasystem samt neuer Effekte, stabileres Frontglas, Dual-SIM zur Verwendung mit zwei Telefonnummern (muss erst freigeschaltet werden, kommt zu einem späteren Zeitpunkt), Display mit 60 Prozent mehr Farbraum sowie besserer Stereo-Sound.

Kommentare

penumbra14.09.18 09:23
habe mir gleich mal die Apple Watch Series 4 bestellt
enjoy life in full trains
+3
rosi14.09.18 09:23
Apple Watch, 44mm, Cellular, Alu, schwarz ist am 21.09.18 in Berlin nicht zur Abholung verfügbar. Lieferung: 7-10 Werktage = 26 Sep - 2 Okt per Expressversand
+2
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck14.09.18 09:25
Irre, wie schnell die Watch "ausverkauft" war. Habe direkt für MTN-Test eine 44mm-Edelstahl bestellt - in der Bestätigung steht 21.9. als Auslieferung. 30 Sek später nochmal in den Store geguckt, schon stand dort 2-3 Wochen Lieferzeit.
+4
Satoshi
Satoshi14.09.18 09:31
Habe 2 min nach Öffnung des Stores bestellt....
44mm Gold Edelstahl. Trotzdem 2-3 Wochen Lieferzeit.
Also nichts mit Lieferung wie angekündigt zum 21.09.18 omg
0
Borbarad14.09.18 09:31
Ja, das wird ganz schön...... ich Versuchs hier in Hamburg im Store am 21..... mal sehen.....

B
0
Mia
Mia14.09.18 09:34
iPhone kann man noch locker flockig bestellen und nächste Woche erhalten.

Verschwörungstheorien in 1...2...3
+1
titusm
titusm14.09.18 09:35
Watch S4 44mm Edelstahl Silber
Bestellbestätigung 9:05
Lieferung: Fr 21 Sep per Expressversand
Boah - das scheint geklappt zu haben
0
Frost14.09.18 09:37
Mendel Kucharzeck
Irre, wie schnell die Watch "ausverkauft" war. Habe direkt für MTN-Test eine 44mm-Edelstahl bestellt - in der Bestätigung steht 21.9. als Auslieferung. 30 Sek später nochmal in den Store geguckt, schon stand dort 2-3 Wochen Lieferzeit.

Bei den Hermes steht die Verfuegbarkeit immer noch auf dem 24.09
0
eastmac14.09.18 09:38
Also langsam komme ich bei den Bezeichnungen der iPhone's durcheinander. ;(

Ist das Xr jetzt größer als das kleine Xs?
Was haben die da bloß getrunken.
+1
Frost14.09.18 09:39
Mia
iPhone kann man noch locker flockig bestellen und nächste Woche erhalten.

Da ja nach den Umfragen der letzten Wochen fast 50%
ein neues Geraet kaufen wollten hat Apple dieses Mal
wohl extrem viele Vorproduzieren lassen, ausser von
den 64GB Versionen bei denen steigt die Lieferzeit bereits an.
0
eastmac14.09.18 09:40
Mia
iPhone kann man noch locker flockig bestellen und nächste Woche erhalten.

Verschwörungstheorien in 1...2...3

Das wars mit dem iPhone boom.
0
OpDraht
OpDraht14.09.18 09:44
Mia
Verschwörungstheorien in 1...2...3
Bei den S-Modellen war immer schon die Folge einer eingeschwungenen Fertigung zu sehen.
0
Quickmix
Quickmix14.09.18 09:48
Mia
iPhone kann man noch locker flockig bestellen und nächste Woche erhalten.

Verschwörungstheorien in 1...2...3

Jetzt schon 1-2 Wochen, verschiedene Modelle vom Max
0
BigLebowski
BigLebowski14.09.18 09:48
eastmac
Also langsam komme ich bei den Bezeichnungen der iPhone's durcheinander. ;(

Ist das Xr jetzt größer als das kleine Xs?
Was haben die da bloß getrunken.




Größte iPhones:

1. Platz: iPhone Xr (fast iPhone 8 Plus größe)
2. Platz: iPhone Xs
3. Platz: iPhone 8
+1
MCDan14.09.18 09:53
Ja, das XR ist leider größer als das XS. Daher fällt es bei mir als Option leider raus.
0
Mia
Mia14.09.18 09:59
Quickmix

Vom XS sind alle Farben und Speichergrößen auf nächste Woche zu haben.

Beim Max sind auch alle bis auf die 64GB auf nächste Woche verfügbar.
0
BigLebowski
BigLebowski14.09.18 10:01
Das XR ist ein interessantes Geräte für Besitzer von iPhone 6 Plus, 7 Plus oder 8 Plus.

Aber für iPhone 5(S), 6(S), 7 oder 8 Besitzer die sich bewusst gegen Plus Modelle entschieden, nicht "geeignet".

Und das Xs ist alleine wegen dem Preis kein Nachfolger:
799 (679) Euro 1149 Euro

Ich frage mich, ob Apple bewusst die Größen so komisch gemacht hat,
damit die Kunden (von kleinen iPhones) eher auf ein XS springen?
+4
Tomboman14.09.18 10:03
Also ich liebe ja das Netz der Telekom, aber die sind so unfähig.... ich habe einen Tarif, wo ich alle 12 Monate ein Handy bekomme. Reservierungsservice, sagt sms Bestätigung dass ich jetzt bestellen kann. Aber kann erst ab 27.10. bestellen, weil das X damals so spät erst kam

T-mobile Kundenberater hat es wenigstens treffend gesagt „ja, da haben wir wohl nicht mitgedacht“

Da ich jedes Jahr jetzt immer bis Ende Oktober warten müsste, muss ich da nochmal gut drüber nachdenken über den Tarif
-1
titusm
titusm14.09.18 10:10
BigLebowski
Das XR ist ein interessantes Geräte für Besitzer von iPhone 6 Plus, 7 Plus oder 8 Plus.

Zumindest etwas für ältere Besitzer mit nachlassender Sehkraft
Das Xr hat 6,1",1792 x 828 pixel (326 ppi)
Mein 7plus 5,5", 1920 x 1080 pixel (401ppi)
Das muss ich mir erst nochmal im Store angucken.
0
Eventus
Eventus14.09.18 10:12
Was fehlt, ist ein XR mini.
Live long and prosper! 🖖
+2
BigLebowski
BigLebowski14.09.18 10:18
Eventus
Was fehlt, ist ein XR mini.

AMEN!
Dann würde es auch einen Sinn ergeben,
warum das XR so ein Riese geworden ist.

Fast egal ob dann mit 4,5", 4,7" oder 5".
Hauptsache da kommt ein "kleines" iPhone XR!
0
inception4314.09.18 10:22
Das XR bereits ausverkauft?
0
hoelzphil91
hoelzphil9114.09.18 10:22
eastmac
Also langsam komme ich bei den Bezeichnungen der iPhone's durcheinander. ;(

Ist das Xr jetzt größer als das kleine Xs?
Was haben die da bloß getrunken.

Die Bezeichnungen sind in der Tat ungünstig gewählt.
Durch die Automobilbranche ist man gewohnt, dass die R(acing) Modelle in der Regel mehr Power als die S(port) Modelle haben. Ich wette wenn man Nicht-Apple-Kenner auf der Straße fragen würde, würden (nur ausgehend vom Namen) intuitiv die meisten darauf tippen, dass das iPhone XR das bessere Gerät ist
+1
macguy14.09.18 10:28
Kann man die neuen iPhone schon im Apple Store anschauen und testen?
0
MetallSnake
MetallSnake14.09.18 10:34
rosi
Apple Watch, 44mm, Cellular, Alu, schwarz ist am 21.09.18 in Berlin nicht zur Abholung verfügbar. Lieferung: 7-10 Werktage = 26 Sep - 2 Okt per Expressversand

Du glücklicher!
Bei mir Apple Watch, 44mm Cellular, Alu, Silber Lieferung 2.10 bis 9.10 :'(
beim bekannten mit gleichem Modell aber Schwarz statt Silber auch 2.10 bis 9.10
Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein
0
iQMac14.09.18 10:44
Tomboman
Also ich liebe ja das Netz der Telekom, aber die sind so unfähig.... ich habe einen Tarif, wo ich alle 12 Monate ein Handy bekomme. Reservierungsservice, sagt sms Bestätigung dass ich jetzt bestellen kann. Aber kann erst ab 27.10. bestellen, weil das X damals so spät erst kam

T-mobile Kundenberater hat es wenigstens treffend gesagt „ja, da haben wir wohl nicht mitgedacht“

Da ich jedes Jahr jetzt immer bis Ende Oktober warten müsste, muss ich da nochmal gut drüber nachdenken über den Tarif


Genauso(!) ging es mir. Werde heute noch vom Teamleiter oder höher zurück gerufen, da ich keine Lust habe, den entsprechenden Tarif zu zahlen und dann nach und nach immer weiter nach hinten zu rutschen, sondern möchte auch wieder zurück zu Mitte September wie vorher. Mal sehen, was passiert.
0
AidanTale14.09.18 11:51
inception43
Das XR bereits ausverkauft?

Nein. Das kann man, soweit ich mitbekommen habe, erst im Oktober bestellen.
+1
inception4314.09.18 12:28
Ach ich Dummerchen, das XR gibt es ja erst ab 19.10., ist also noch Zeit zum sparen.
0
zuecho7714.09.18 12:45
ich habe die Watch S4 Edelstahl bestellt. Lieferung soll der 21.09.18 sein, allerdings "nur" Standardversand und nicht Express. Wovon macht Apple die Versandart abhängig?
0
RF14.09.18 15:34
macguy
Kann man die neuen iPhone schon im Apple Store anschauen und testen?
Die Frage ist ja wohl ein Fake. Das kannst du mal schön selbst ansehen...
-1
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen