iMac, Mac mini: Neuvorstellung nächsten Dienstag?

Die Gerüchteküche brodelt: nachdem fast jedes Apple-Produkt in den vergangenen Wochen in irgendeiner Weise dienstags ein Update erfahren hat, bleibt auf der Hardware-Seite nicht mehr viel übrig, genaugenommen zwei Produkte: der iMac (bei dem man sehnsüchtig auf ein Penryn-Update hofft) sowie der Mac mini, bei dem man sich einen komplett redesignten Rechner vorstellen kann.

Insanely Great Mac berichtet jetzt über das iMac-Penryn-Update, das laut Quellen direkt bevorstünde - das Mac mini Design soll komplett überarbeitet werden und uns einen Computer präsentieren, der sogar noch kleiner als der bisherige sein soll.

Weiterführende Links:

Kommentare

itsnogood7125.04.08 08:18
Was soll man am mini schon großartig ändern?

Eventuell schaffen sie es ja das Ding in ein Gehäuse eines Airport Extrem zu packen. Wird eng mit dem Superdrive...

Aber abwarten...
0
trw
trw25.04.08 08:19
Ich will endlich neue ACDs, damit sich der Kauf eines 30" auch lohnt!!! :'(
Die anderen Mac-Teile sind doch mittlerweile alle aktueller!

Obwohl ein neuer Mac mini mich auch reizen könnte ...
0
Kabelbinder25.04.08 08:23
Man darf gespannt sein
0
firevsh2o
firevsh2o25.04.08 08:32
Mac Mini mit optionaler Grafikkarte und größeren HDs, leichter zugänglicheren RAM-Slots und vielleicht mit Tastatur und Maus.

iMac mit entspiegeltem Display und höhenverstellbar

Dann, ja dann hätte mich Apple wirklich einmal positiv überrascht und meine Kreditkarte würde mal wieder richtig bluten.
0
aikonch25.04.08 08:34
Bitte nicht den Mac mini noch kleiner....lieber mit 3,5 Zoll Festplatte und somit günstiger und schneller....
0
cab
cab25.04.08 08:38
Au fein, statt besserer Ausstattung den Mini einfach noch kleiner machen, peinliches Combodrive ganz weglassen und das ganze Mac Air nennen. Sind bestimmt wieder alle total begeistert und es geht weg wie heisse MBAs!
Diese formschöne Signatur gibt es jetzt zum günstigen Einstiegspreis von nur 849,95€ !
0
vb
vb25.04.08 08:54
cab

kann mir nicht vorstellen, dass das mba ein kassenschlager wird. das kaufen nur apple-fanatiker + wohlhabende. suchtverhalten eben....
Man kann auch Anderes blasen als Trübsal...
0
poskopiati
poskopiati25.04.08 08:55
Super! Ein noch kleinerer Bürorechner...

Und wann kommt der Mac in Cube-Grösse mit 3.5 Zoll HD und freier Grafikkartenwahl (nVidia 7600 GT - 9800 GT)? Ich will einen normalen, bezahlbaren (unter 1.000,- Euro), selber aufzurüstenden Mac, (ohne eingebauten Monitor).

Wenn hier in 1 Jahr ein neuer Mac ansteht und Apple hat nix im Portfolio, wirds vielleicht tatsächlich mal ein Hackintosh...
0
Cliff the DAU
Cliff the DAU25.04.08 08:56
firevsh2o
cab

Yeah Freunde, Mac Mini ohne Festplatte, ohne jegliches Laufwerk, dafür mit 64GB Speicher und flacher als Apple TV und für 799 Euro. Wir freuen uns alle.

Ich will auch einen NewCube !!!
„Es gibt keine Nationalstaaten mehr. Es gibt nur noch die Menschheit und ihre Kolonien im Weltraum.“
0
alphalite
alphalite25.04.08 08:57
ich hoffe mal auf 8 -Bit displays im 20" iMac
Wir haben uns vorgenommen, nur das zu produzieren, das wir mit gutem Gewissen auch unseren Freunden empfehlen können --Steve Jobs--
0
Hannes Gnad
Hannes Gnad25.04.08 09:07
Ich glaube, Ihr müßt Euch mit der Idee anfreunden, daß Apple keinen typischen deutschen Gamer-Midi-PC baut...

0
mac admirer
mac admirer25.04.08 09:17
Und auch hier wird die Apple Remote entfernt und dafür der Preis gesenkt!? Was meint ihr?
"The only problem of Microsoft is, they just have no taste." Steve Jobs 1995
0
pixxel
pixxel25.04.08 09:20
Hannes
Vergebliche Liebesmüh, vielleicht wäre die Gründung einer Therapiegruppe angezeigt...
Das Ziel heißt überleben!
0
Mac M.
Mac M.25.04.08 09:22
mac admirer:
Da viele die Remote nicht benutzen, kann das gut sein.
Das MacBook war nach dem Update auch mit Remote noch 31 Euro
preiswerter als der Vorgänger. Das löst keinen Riesenjubel aus, aber
ich finde das ganz in Ordnung.
0
Wolle25.04.08 09:28
Mac Mini mit Flashspeicher würde mir gefallen! Oder, was eg gar nicht dazu passt eine neu Maus. Die Mighty Mouse ist ein Flopp gewesen!
0
Schmauch25.04.08 09:35
Was werden wir alle staunen, wenn der Mini nächsten Dienstag mit halber Höhe und eingebautem Touchscreen vor uns steht...
0
mocca25.04.08 10:04
beim mini hätte ich nur einen einzigen wunsch ... eine esata schnittstelle. der mini server wäre damit perfekt. oder wenigstens firewire 800. büdde!
0
Sinaria
Sinaria25.04.08 10:30
Mac mini im Aludesign!!!
Mit einer sehr guten Grafikkarte, damit man einen 30" Monitor anschließen kann!!!

Das würd ich mir sofort kaufen.
0
MacRaul25.04.08 10:38
Ich würde mir von Neuvorstellungen am Dienstag nicht zu viel erwarten. Realistisch erscheint meiner Meinung nach nur eine Umrüstung des iMacs auf die Penrynchips, wobei hier eigentlich nur die 2,5 Ghz Variante einen merklichen Speedbump bringen würde, da der 2,4 Ghz Penryn infolge des kleineren Caches im Vergleich zum Merom im Wesentlichen nur durch geringere Stromaufnahme punkten kann, was aber beim iMac nicht unbedingt das Killerfeature ist. Aber vielleicht ist ja Apple in Geberlaune und spendiert dem iMac den T9300 mit 2,5 Gz und 6MB L2.

Auch eine Vergrößerung der Festplattenkapazität auf 500 GB ist überaus wahrscheinlich.

Schön wäre natürlich noch ein aktuellerer Grafikchip, aber dazu müsste schon Weihnachten im April sein.

Änderungen bzgl. Gehäuse oder Bildschirm sind vor der Umrüstung auf den Montevina / Centrino 2 Chipsatz wohl nicht mehr zu erwarten, aber schön wäre natürlich, wenn Apple aus den letzten Gerichtsklagen gelernt hätte, und ab der nächsten größeren Revision wieder höherwertige Displays verbauen würde.

Obwohl der macMini längst überfällig ist, kann ich mir nicht vorstellen, das Apple so spät noch ein SantaRosa Design entwickelt, wenn dieses schon in wenigen Monaten von Montevina abgelöst werden soll.



0
Hans.J
Hans.J25.04.08 10:52
Ja bitte, bringt endlich einen neuen Mini. Und passt bei der Gelegenheit gleich auch die Preise in der Schweiz an. Der Dollar ist ins Bodenlose gefallen, nur die Preise sind geblieben. Schade.
0
Torben25.04.08 10:53
Schaut Euch das externe DVD-Laufwerk zum MacBook Air an und Ihr wisst, wie der neue Mac mini aussehen wird. Eventuell nicht ganz so flach, aber vom Style her wird er so aussehen.
0
l-vizz
l-vizz25.04.08 11:00
der iMac soll bitte, biiiieeeetttteeee eine neue Grafikkarte haben. Die jetzt drin ist eigenet sich einfach nicht für "etwas aufwändigere" Spiele. Und das wäre mir relativ wichtig. Ab- und an mal ein Spielchen. Das wäre fein.
Wer bis zum Hals in Scheisse steckt sollte den Kopf nicht hängen lassen!
0
Dr. Seltsam
Dr. Seltsam25.04.08 11:18
Tja, der Mac mini - ohne Firewire 800 bzw. eSata oder wenigstens schneller interner 3,5" HD für mich nicht interessant.

Der iMac 24" im Prinzip genau die richtige Kiste, aber leider mit Fensterglas und Bunti-Farben - nicht vernünftig zu kalibrieren.

Also bleibt nur der Mac Pro, völlig overloaded mit Xeon, teuren FB-Dimms, vergleichsweise hohem Stromverbrauch. Dazu ein 24" Display - ich mag die 30 Zöller nicht.

Viel Geld für Leistung die ich nicht brauche, aber Apple zwingt einen neuerdings ja dazu.
0
plastik25.04.08 11:30
Dr. Seltsam

Dann führe doch ein S-ATA-Kabel aus dem Mini heraus und stell' oben drauf das passende 3,5"-Gehäuse und dann hast Du eine kleine Rennmaus - aber dann heisst es wahrscheinlich wieder, nee, 2 Gehäuse und nur ein S-ATA-Anschluss, kein RAID 0 mit 4 HDs möglich und so weiter...

Apple ändert euch zuliebe nicht die Politik - tut zwar weh, war aber schon immer so!
0
mocca25.04.08 11:45
plastik
Dann führe doch ein S-ATA-Kabel aus dem Mini heraus ...

Ich weiß wohl dass und wie es geht. Dann ist allerdings die Garantie futsch. Eine schnelle Schnittstelle wäre perfekt, da man dann ein externes Raid anschlißen könnte und hätte einen super (leisen) kleinen, günstigen Server. Als Fileserver für kleine Unternehmen sollte der mini völlig ausreichen.
0
overdoze
overdoze25.04.08 12:17
Juhuu einen neuen mini würde ich als kleinen, leisen Desktop-Rechner an mein ACD sofort bestellen! Nur die HD Kapazitäten und die GraKa haben mich bisher abgeschreckt - und dass das Konzept nun doch etwas angestaubt ist.
0
Flogo
Flogo25.04.08 12:49
…und ich hätte gerne ein Pony.
0
detto25.04.08 14:02
Ich dachte ich hätte bereits einen Penryn in meinem iMac.
Was ist das denn eigentlich in den jetzigen?
0
rubashov25.04.08 14:37
Torben

Schaut Euch das externe DVD-Laufwerk zum MacBook Air an und Ihr wisst, wie der neue Mac mini aussehen wird. Eventuell nicht ganz so flach, aber vom Style her wird er so aussehen.

Sollte es einen neuen Mac Mini geben, so wird dieser nicht sehr viel flacher ausfallen als der jetzige. Warum? Weil die Schnittstellen nicht kleiner werden.

Strom, RJ45, DVI, Audio-In, Audio-Out, 4xUSB brauchen bei einer neuen Anordnung etwas mehr als die Haelfte der bisherigen Hoehe. Dann kommt noch der Luefterausgang dazu. => Der Rechner kann nicht auf die Haelfte oder weniger des jetzigen Volumens schrumpfen. Und bei dem genannten Szenario fehlen noch FW400 und Kensington-Lock. Von wuenschenswerten Erweiterungen wie FW800 + eSATA wollen wir erst gar nicht reden....
Also nix mit: Das DVD-Laufwerk des MacBook Air gibt die Richtung vor.
0
dannyinabox
dannyinabox25.04.08 15:55
Stimmt.
ich glaube Apple weis gar nicht mehr das Sie ja auch ACD's im Angebot hat. Darum "vergessen" sie diese auch mal zu ersetzen. Aber vielleicht verlangt der Markt einfach nach unausgereifter Beta Hardware wo sich die Leute erstmal am Sys austesten üben dürfen
0
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen