Spieleklassiker gratis im Browser: Internet Archive macht 2.500 weitere Titel verfügbar

Fans von Spieleklassikern aus den 80er und 90er Jahren können sich freuen: Das Internet Archive hat 2.500 zusätzliche Titel veröffentlicht, die sich via Web-Browser nutzen lassen. Zu der großen Anzahl bereits verfügbarer Gaming-Klassiker kommen weitere bekannte Titel wie WipeOut (1995), „The Secret of Monkey Island“ (1990) und „Ultima Underworld – The Stygian Abyss“ (1992) hinzu.


Kultklassiker über Archive.org spielen
Nutzer können über Archive.org auf die Spieleklassiker zugreifen. Im dazugehörigen Blogpost gibt Jason Scott Einblicke in die Arbeit, die in das Projekt der Wiederaufbereitung alter Titel schon floss und weiterhin fließt. Bei den hinzugekommenen 2.500 Spielen handelt es sich um die größte Aufstockung an Inhalten, seitdem das Internet Archive im Jahr 2015 mit dem Spieleangebot startete. Die Zusammenstellung der einzelnen spielbaren Anwendungen stammt von Project eXoDOS. Um die Emulation kümmerte sich Scott.


Screenshot von „Prince of Persia“

Der Entwickler warnt im Blogpost vor einer allzu großen Erwartungshaltung seitens der Nutzer. Da es sich um per Browser spielbare Emulationen populärer Titel handelt, könne es vor allem auf älteren Geräten zu Leistungsproblemen kommen. Nicht bei jedem Spiel sei es eine Freude, es zu spielen – in den entsprechenden Fällen gehe es in erster Linie darum, die jeweiligen Inhalte überhaupt verfügbar zu machen.

„Juwelen“ aus eine längst vergangenen Zeit
Während Anwender im Internet Archive nach allen verfügbaren Titeln stöbern können, nennt Scott bereits im Beitrag einige „Juwelen“, die ihn besonders begeistern. Aus historischen Gründen allen voran steht die IBM-Version von „Microsoft Adventure“, mit dem Scott seinerzeit seine Begeisterung für das besagte Spiel-Genre entdeckte. „Mr. Blobby“wird ebenfalls hervorgehoben. Zu den weiteren thematisierten Spielen zählen „Super Munchers: The Challenge Continues“, „Street Rod“, „Digger“ und „Floppy Frenzy“.

Kommentare

tk69
tk6914.10.19 17:51
Wäre schön, wenn man sie auf dem iPad zum Laufen bekäme.🤔
0
coin_op
coin_op14.10.19 20:58
Am besten auf den originalen Systemen zocken Guter Grund die alten Sachen zu entstauben
tk69
Wäre schön, wenn man sie auf dem iPad zum Laufen bekäme.🤔
Ja Gips denn so was... :D
+2
Alanin15.10.19 07:36
coin_op
Am besten auf den originalen Systemen zocken Guter Grund die alten Sachen zu entstauben

Nein, mach das nicht. Das ist nur immer wieder eine Ernüchterung. Man ist mittlerweile so dermaßen verwöhnt von der aktuellen Technik, dass man sich beim Starten auf der originalen Hardware denkt: 'verdammte Axt, wie konnte man das nur aushalten. Das is ja grottenhäßlich und taugt ganz locker zu Augenkrebs...' Verdirbt einem nur den Spaß
0
Retrax15.10.19 07:55
coin_op
Am besten auf den originalen Systemen zocken Guter Grund die alten Sachen zu entstauben
Oh nein - ein Sammler!
+1
nexusle
nexusle15.10.19 07:56
Das AppleTV scheint mir da viel sinnvoller... Allerdings friert da wohl eher die Hölle zu, als dass Apple sowas zuließe...
tk69
Wäre schön, wenn man sie auf dem iPad zum Laufen bekäme.🤔
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten!
0
Legoman
Legoman15.10.19 08:41
Wunder mich immer wieder, wie alte Spiele auf einem hundertfach schnelleren Rechner stocken können...
Aber ja - auch ich spiel gern das alte Zeug.
Ich bin irgendwie bei Doom 2, Montezumas Revenge und Bounty Bob hängen geblieben...
+1
pünktchen
pünktchen15.10.19 09:20
Legoman
Wunder mich immer wieder, wie alte Spiele auf einem hundertfach schnelleren Rechner stocken können...

Assembler auf original Hardware versus Emulation von Hardware und Assembler in Javascript oder so. Das ist dann schon mal tausendmal langsamer.
0
moosegcr
moosegcr15.10.19 10:52
Hach - damals... was haben wir Stunden verbracht:
0
b4iT15.10.19 12:19
das waren noch Zeiten,
Stunden, Tage, Wochen hat man damit verbracht,
heute langweilt mich jedes Smartphone Game schon nach 5 min.
+1
coin_op
coin_op15.10.19 20:58
Genau! Und die geilen Multiplayersessions vorm Röhren TV

> Mario Kart, Bomberman+4, Diddy Kong Racing oder auch Donkey Konga....
b4iT
das waren noch Zeiten,
Stunden, Tage, Wochen hat man damit verbracht,
heute langweilt mich jedes Smartphone Game schon nach 5 min.
Ja Gips denn so was... :D
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.